Zehn Bummelpässe für den Herbstsend
Die letzte XXL-Kirmes des Jahres

Münster -

Die Westfälischen Nachrichten verlosen zehn der begehrten Bummelpässe für den Herbstsend. Die letzte XXL-Kirmes des Jahres findet vom 25. Oktober bis zum 2. November auf dem Schlossplatz statt.

Mittwoch, 15.10.2014, 06:10 Uhr

Das Feuerwerk am 31. Oktober ist einer der Höhepunkte des Herbstsends.
Das Feuerwerk am 31. Oktober ist einer der Höhepunkte des Herbstsends. Foto: Oliver Werner

Kirmesvergnügen im XXL-Format ist vom 25. Oktober (Samstag) bis zum 2. November (Sonntag) auf dem Schlossplatz angesagt. Neun Tage lang lockt der letzte Send des Jahres mit zahlreichen Attraktionen für Jung und Alt.

Neben altbewährten und beliebten Klassikern wie Autoscooter und Riesenrad gibt es auch Neues zu entdecken – wie zum Beispiel das Show- und Laufgeschäft „Heroes“, das Anfang des Jahres seine Premiere feierte. Wer sich passend zu Halloween mal so richtig gruseln möchte, stattet der Geisterbahn „Tanz der Vampire“ einen Besuch ab. Noch schauriger geht es nur noch im Laufgeschäft „Ghost“ zu. Hier müssen die gruselfreudigen Besucher einen Hindernisparcours bewältigen – gar nicht so einfach, wenn einem dabei auf Schritt und Tritt lebendige Zombies und Gespenster auf der Lauer liegen.

Außerdem gibt es an verschiedenen Aktionstagen wieder Vergünstigungen für Sendgänger: Am 27. Oktober (Montag), dem „Twin-Day“, kommen alle Inhaber einer Stadtwerke-Pluscard auf ihre Kosten. Sie erhalten vor Sendbeginn Coupons per Post und bekommen an diesem Tag beim Kauf eines Tickets in den teilnehmenden Fahrgeschäften ein weiteres kostenlos dazu. Besondere Ermäßigungen für Studierende gibt es am 29. Oktober (Mittwoch) ab 19 Uhr. Beim Familientag am 30. Oktober (Donnerstag) sind alle Besuche der Fahr- und Belustigungsgeschäfte um 25 Prozent reduziert. Das traditionelle Feuerwerk rundet am Freitagabend (31. Oktober) das Kirmes-Erlebnis ab. Gegen 21 Uhr erleuchtet das bunt funkelnde Lichterspiel den Münsteraner Nachthimmel.

Zum Thema

Die Westfälischen Nachrichten verlosen zehn der begehrten Bummelpässe für den Herbstsend. Wer einen der Pässe gewinnen möchte, ruft bis Montag (20. Oktober) die Telefonnummer 0137/808400322 (0,50 EURO pro Anruf aus dem Festnetz, mobil ggf. abweichend) an, nennt das Stichwort WN AKTION SEND und hinterlässt Namen, Adresse und Telefonnummer.

...
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2808350?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F57398%2F4847665%2F4847668%2F
Karnevalsumzug fällt aus
Trostloses Wetter mit Sturmgefahr: Der BAK hat entschlossen, den Karnevalsumzug abzusagen.
Nachrichten-Ticker