Die Heimat erkunden
Westfalen-Diplom 2015: Fotowettbewerb bei Facebook

Westfalen -

Die Ferienzeit ist eine wunderbare Gelegenheit, die eigene Heimat genauer zu erkunden – und Stempel für das Westfalen-Diplom zu sammeln.

Mittwoch, 29.07.2015, 08:07 Uhr

Der Ems-Radweg ist eines von 16 Ausflugszielen, bei denen die Heimat erkundet und Stempel gesammelt werden können.
Der Ems-Radweg ist eines von 16 Ausflugszielen, bei denen die Heimat erkundet und Stempel gesammelt werden können.

Mit zehn Stempeln zum Gewinn, so lautet die einfache Grundregel für die Aktion, die in diesem Jahr in die dritte Runde geht. Bei dem Besuch von 16 in der Broschüre vorgeschlagenen Stationen in der Region Westfalen wird gestempelt. Bonusstempel gibt es, wenn man mit Bus und Bahn zu den Diplomstationen reist.

Wer bis zum 24. November mindestens zehn Stempel gesammelt hat, erhält das Westfalen-Diplom und hat zudem die Chance auf attraktive Preise, wie NRW-Tagestickets, Jahresfreikarten für die LWL-Museen und ein Gratis-Jahresticket für Bus und Bahn in der Region.

In diesem Jahr gibt es zudem erstmals einen Fotowettbewerb bei Facebook. Dem Gewinner winkt ein Fotografiekurs. So geht‘s: Foto vom favorisierten Ausflugsziel machen, die Facebook-Seite des „Westfalen-Diploms“ mit „gefällt mir“ markieren und Foto auf der Seite hochladen. Eine Jury kürt das beste Bild.

Alle Informationen rund um das Westfalen-Diplom gibt es unter www.westfalen-diplom.de.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3412398?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F57398%2F4847652%2F4847658%2F
Die Römer sind auf dem Vormarsch
Angriff!Grimmig gucken können die Freizeit-Legionäre Ralf Koritko, Carsten Kraft und Niels-Benjamin Hahn (v.l.) schon. Wilfried Gerharz Wilfried Gerharz
Nachrichten-Ticker