Gewinnerin beim Gesangswettbewerb
Dominiques großer Auftritt

Münster -

Die 24-jährige Dominique aus Coerde ist am Samstag dabei, wenn das Hafenfest startet.

Dienstag, 24.05.2016, 10:05 Uhr

Im Musikkeller von Siggi Mertens probt Dominique Rodil dos Anjos derzeit mit vollem Eifer für den großen Auftritt beim münsterischen Hafenfest.
Im Musikkeller von Siggi Mertens probt Dominique Rodil dos Anjos derzeit mit vollem Eifer für den großen Auftritt beim münsterischen Hafenfest. Foto: fre

Zahlreiche Gesangstalente haben sich beworben und nur eine hat es geschafft – Dominique Rodil dos Anjos hat bei der WN-Aktion „Wir bringen euch auf die Hafenfest-Bühne“ überzeugt. Die gebürtige Coerderin weiß mit ihrer Stimme Power und Gefühl zu vereinen und will bei ihrem großen Auftritt gemeinsam mit Siggi Mertens und seiner Band alles geben.

Musik ist für die 24-jährige Dominique mehr als nur eine nette Freizeitbeschäftigung. „Ich habe schon als kleines Kind mit dem Singen angefangen“, erzählt sie. „Jetzt mit so einer tollen Band auftreten zu dürfen, ist für mich eine ganz große Sache.“ Dass die Location dafür auch noch gleich die ganz große Bühne des münsterischen Hafenfests sein wird, steigert Dominiques Vorfreude umso mehr. „Die Atmosphäre in einer Stadt wie Münster unter freiem Himmel und live ist unglaublich.“ Denn normalerweise singt Dominique auf Hochzeiten oder kleineren Konzerten.

Wenn sie nicht gerade ihrem Studium der Gesundheitsökonomie in Köln nachgeht, verbringt die Nachwuchsmusikerin deswegen jede freie Minute mit den Proben. Für den Auftritt mit dem Projekt „Siggi Proud­ly Presents Talents“ hat sie sich den Song „Make you feel my love“ der bekannten Pop-Sängerin Adele ausgesucht.

„Die Aufnahme, die ich eingereicht habe, war eigentlich ein Weihnachtsgeschenk für meine Eltern. Da ich das Stück derzeit im Gesangsunterricht übe und es gut ins Programm passt, ist es die perfekte Wahl.“

Nicht nur von der Songauswahl, sondern auch von Dominique selbst ist Siggi Mertens restlos begeistert. „Schon mit dem ersten Ton ist der Funke übergesprungen“, staunt der erfahrene Musiker. „Wir haben sofort gemerkt, dass alles passt.“ Schließlich bringt er das nötige Know-how mit, um Gesangstalente mit seiner Band in Szene zu setzen. „Jeder Sänger bringt seinen eigenen Musikstil mit, und wir freuen uns, mit diesen Sounds beim Hafenfest dabei zu sein.“

Wer sich selbst von Dominiques Talent und den zahlreichen weiteren Sängern, die mit Siggi Mertens Band vor dem großen Publikum stehen, überzeugen will, ist zu ihrem großen Auftritt am 28. Mai um 17.30 Uhr auf der „Stadtwerke-Bühne“ eingeladen.

Abends hat sie noch einen weiteren Auftritt mit ihrer Band.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4028388?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F57398%2F4847646%2F4847647%2F
Warum die Niederlande das Tempo auf Autobahnen drosseln
Langsameres Fahren für besseres Klima: Warum die Niederlande das Tempo auf Autobahnen drosseln
Nachrichten-Ticker