Haas zieht mit Federer gleich
25. Gerry Weber Open: WN verlosen VIP-Karten für den Finaltag des Tennisturniers

Halle/Westfalen -

Neben Deutschlands Nummer eins Alexander Zverev schlagen auch die beiden früheren Tennis-Champions dieses Rasenturniers auf. Tommy Haas (38) und Philipp Kohlschreiber (33) nehmen teil an der 25. Auflage der Gerry Weber Open im westfälischen Halle. Wer dann am 25. Juni (Sonntag) ab 13.05 Uhr auf dem Centre Court das Finale bestreiten darf, wird sich weisen. Die WN verlosen drei mal zwei VIP-Tickets für den Schlusstag im Gerry-Weber-Stadion.

Dienstag, 30.05.2017, 16:05 Uhr

Den Start in Paris schenkt sich Roger Federer, der die Sandplatzsaison überspringt und sich auch in Halle/Westfalen lieber auf Wimbledon vorbereitet.
Den Start in Paris schenkt sich Roger Federer, der die Sandplatzsaison überspringt und sich auch in Halle/Westfalen lieber auf Wimbledon vorbereitet. Foto: dpa

Turnierdirektor Ralf Weber setzt wie gehabt auf die nationalen Spitzenspieler, „weil sie sich bei uns immer sehr wohlfühlen, mit hohem Selbstbewusstsein in ihre Matches gehen und zumeist ihr bestes sportliches Können abrufen können.“

Der Wahl-Amerikaner Haas , der im laufenden Jahr wohl seine Abschiedstournee im professionellen Tour-Circuit bestreitet, gewann in Halle in den Jahren 2009 und 2012 – gegen Novak Djokovic und Roger Federer . In diesem Jahr startet er zum 15. Mal beim hierzulande größten ATP-Tennisevent. Damit wäre Haas gemeinsam mit Roger Federer neuer Rekord-Teilnehmer. Federer dürfte einmal mehr zu den Topfavoriten zählen. Der Rekordsieger dominierte insgesamt schon acht Mal in Halle.

Zu Saisonbeginn sorgte der 35-jährige Schweizer für einen Paukenschlag, als er nach langer Verletzungspause beim Comeback in Melbourne auf Anhieb die Australian Open gewann – im Finale gegen seinen alten Rivalen Rafael Nadal. Federer siegte im Gerry-Weber-Stadion von 2003 bis 2006, dann 2008 sowie nacheinander von 2013 bis 2015. Die Weltklassespieler Kei Nishikori aus Japan, der Österreicher Dominic Thiem, der Franzose Gael Monfils sowie der 23 Jahre alte französische Shootingstar Lucas Pouille sind ebenfalls dabei.

Weltklasse zu bieten, das sei der Anspruch, sagte Ralf Weber: „Wir stehen unserem Publikum gegenüber in der Pflicht.“ Erneut rechnet er während der gesamten Turnierwoche mit mehr als 110 000 Besuchern.

Am Finaltag öffnet der VIP-Bereich um 11.30 Uhr. Live-Musik mit Decoy und das kulinarische Angebot an verschiedenen Länderbuffets verkürzen die Wartezeit auf angenehme Weise bis zum Start des Finals. Auch im Doppel fällt die Entscheidung (nicht vor 15.30 Uhr).

Zum Thema

Verlosung: Die WN verlosen drei mal zwei VIP-Tickets für den Finaltag des Tennisturniers „Gerry Weber Open“ am 25. Juni (Sonntag) im Gerry-Weber-Stadion in Halle/Westfalen. Die Teilnahme ist möglich über Telefon 01 37/8 22 70 20 66 (0,50 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz inkl. MwSt., mobil ggf. abweichend). oder über das Online-Verlosungsformular . Stichwort: Gerry Weber Open. Teilnahmeschluss: Sonntag (4. Juni).

...
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4891159?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F57398%2F
Nachrichten-Ticker