Gemeinsames Konzert mit Pete York beim Jazzfest Gronau
Tickets für Auftritt von Helge Schneider zu gewinnen

Gronau -

Vom 22. April bis zum 6. Mai steigt die 30. Ausgabe des Jazzfestes Gronau. Auch in der Jubiläumsausgabe bleibt sich das Festival treu und bietet einen national wie international unverwechselbaren Charakter. Seit 1989 praktiziert das Jazzfest Gronau eine Vielfalt mit Jazz, Blues, Funk, Soul, Swing, mit tanzbaren Rhythmen und ethnischen Genres, durch Singer/Songwriter oder dank programmatischer Extratouren.

Mittwoch, 21.02.2018, 08:02 Uhr

Kultstar Helge Schneider ist ein Jazz-Freund und tritt am 22. April (Sonntag) gemeinsam mit Schlagzeuger-Legende Pete York innerhalb des Jazzfests Gronau auf.
Kultstar Helge Schneider ist ein Jazz-Freund und tritt am 22. April (Sonntag) gemeinsam mit Schlagzeuger-Legende Pete York innerhalb des Jazzfests Gronau auf. Foto: pep

Die Westfälischen Nachrichten verlosen Karten für den 22. April (Sonntag, 19 Uhr, Bürgerhalle Gronau), wenn Kultstar Helge Schneider mit Schlagzeuger-Legende Pete York auftritt und an den legendären Gronau-Auftritt von 2002 erinnert. Der von vielen als geradezu genial erachtete Mülheimer Schneider gilt nicht allein bei Fachleuten als veritabler Jazzmusiker und die Fans sind gespannt, was sich der mit viel Wortwitz ausgestattete 62-jährige Künstler und Kabarettist an der Seite von Pete York (75) einfallen lässt. Beide tourten schon mehrfach durch die Lande.

Verlosung

Die Westfälischen Nachrichten verlosen zweimal zwei Karten für das Konzert „Helge Schneider meets Pete York“ innerhalb des Jazzfestes Gronau am 22. April (Sonntag, 19 Uhr, Bürgerhalle Gronau, Spinnereistraße 20, 48599 Gronau). Teilnahme unter ✆ 0137 / 822 702 060 (0,50 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz inkl. MwSt., mobil ggf. abweichend) oder über das Online-Formular. Stichwort: Helge Schneider. Teilnahmeschluss: Sonntag (25. Februar). Unter allen Teilnehmern losen wir die Gewinner aus. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.

...

 

Jazzfest Gronau 2018 - Gipfeltreffen der Stars

1/11
  • Tower of Power haben bereits 2009 dem Gronauer Konzert-Publikum eingeheizt. 2018 gehört die US-Funk-Formation zu den Headlinern des Jazzfestes. Die Programm-Macher versprechen für den 3. Mai ein Gipfeltreffen der Superlative: Tower of Power treffen Nils Landgrens Funk Unit.

    Foto: Hartmut Springer (blende-64.de)
  • Gleich ihr Debütalbum verhalf ihr zum internationalen Durchbruch. Seitdem ist Amy Macdonald ein echter, wenn auch vollkommen unglamouröser Superstar. Am 28. April wird sie live in der Gronauer Bürgerhalle zu erleben sein.

    Foto: universal-music
  • Der Mann beherrscht diverse Instrumente: Kult-Klamauker Helge Schneider steht gerade im Gespann mit Schlagzeuger Pete York für erstklassigen Jazz. Zu erleben am 22. April in der Bürgerhalle Gronau.

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Jazzfest Gronau 2018 - Gipfeltreffen der Stars Foto: actmusic
  • Wenn in Gronau ein Jazzfest-Jubiläum gefeiert wird, sind Götz Alsmann und Band dabei. So auch diesmal: Die Alsmänner präsentieren am 29. April ihr Programm „...in Rom“.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • H-Blockx-Frontmann Henning Wehland diesmal solo: Beim Jazzfest präsentiert er sein Programm „Der Letzte an der Bar“.

    Foto: SAT.1/Benedikt Müller
  • Frida Gold stehen für aufrichtigen, extrovertierten Pop. Zu hören am 2. Mai 2018 beim 30. Gronauer Jazzfest.

    Foto: Warner Music Germany
  • Bassist Marcus Miller ist inzwischen Stammgast beim Gronauer Jazzfest. Am 27. April trifft er hinter und vielleicht auch auf der Bühne auf Richard Bona, Bassist, Songwriter und Arrangeur aus Kamerun.

    Foto: Hartmut Springer (blende-64.de)
  • Richard Bona steht für Weltmusik vom Feinsten. Am 27. April 2018 steht er beim Gronauer Jazzfest auf der Bühne. Am selben Abend im Programm: Meister-Bassist Marcus Miller.

    Foto: Hartmut Springer (blende-64.de)
  • Der Chor Ladysmith Black Mambazo aus Südafrika tritt am 1. Mai in der St.-Agatha-Kirche in Epe auf.

    Foto: griot.de
  • Jazzfest Gronau 2018 - Gipfeltreffen der Stars Foto: Koen Hauser

 

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5540096?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F57398%2F
Nachrichten-Ticker