Karten für Konzert zu gewinnen
„Alsmänner“ sind wieder beim Jazzfest Gronau

Gronau -

Zwölf Festivaltage sind randvoll gepackt. Das Programm des 30. Jazzfests in Gronau unterstreicht den national und international unverwechselbaren Charakter des Musikspektakels. Es ist und bleibt auch vom 22. April bis 6. Mai bunt und vielfältig und vor allem handgemacht. Zum nächsten Jubiläum angesagt hat sich, fast selbstverständlich, Götz Alsmann mit seiner Band. Für den Auftritt am 29. April (Sonntag, 17 Uhr) in der Bürgerhalle Gronau verlosen die WN Tickets.

Mittwoch, 14.03.2018, 08:03 Uhr

Dreimal war Götz Alsmann bereits beim Jazzfest Gronau.
Dreimal war Götz Alsmann bereits beim Jazzfest Gronau. Foto: Jerome Bonnet

Die „Alsmänner“ waren bereits beim 15., 20. und 25. Jazzfest in Gronau vorstellig und haben jetzt die neue CD „…. in Rom“ im Gepäck. Der 60 Jahre alte populäre Tausendsassa mit exquisitem Charme und echter Persönlichkeit ist Sänger, Entertainer, Bandleader, Moderator, Pianist und Musikwissenschaftler. Als Ukulele- und Mandolinenspieler hat Alsmann alle bisher eingespielten Alben beim weltberühmten Jazz-Label „Blue Note Records“ veröffentlicht; ein Ritterschlag sondergleichen.

Bemerkenswert waren in den vergangenen Jahren seine musikalischen Reisen in die Metropolen der Welt. Eine Hommage an das französische Chanson bildete den ersten Part der Trilogie unter dem Titel „… in Paris“ (2011), dem dann 2014 bei „… in New York“ die gelungene Darstellung amerikanischer Evergreens folgte. Den letzten Teil der Trilogie widmet Alsmann in dem aktuellen Album „... in Rom“ den klassischen italienischen Schlagern. Die „Alsmannsche“ Umsetzung dieser nur vermeintlich zu Tode gedudelten Lieder ist der Band hervorragend gelungen.

Verlosung

Die WN verlosen einmal zwei Karten für den Jazzfest-Auftritt von Götz Alsmann und Band am 29. April (Sonntag, 17 Uhr) in der Bürgerhalle in Gronau (Spinnereistraße 20, 48599 Gronau). ' 0137 / 822 702 058 (0,50 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz inkl. MwSt., mobil ggf. abweichend). Stichwort: Götz Alsmann. Teilnahmeschluss: Sonntag (18. März). Unter allen Teilnehmern losen wir die Gewinner aus. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Es gelten folgende Teilnahmebedingungen: www.wn.de/teilnahmebedingungen. Hier geht es zum Online-Teilnahme-Formular.

...
Mehr zum Thema
Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5590014?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F57398%2F
Aus Parkraum wird ein Boulevard
Am Parking Day wird öffentlicher Parkraum kurzzeitig für Begegnungen und Aktionen genutzt.
Nachrichten-Ticker