Marc Weide zaubert in Münster
Der zaubernde Entertainer

Münster -

Das Studium der Bildungswissenschaften hat er abgebrochen. Marc Weide kümmert sich lieber selbst um seine Fortbildung – und ist immer wieder unterwegs. Der 27 Jahre alte „Zauber-Entertainer“ stellt am 10. März in Münster-Kinderhaus sein Programm „Hilfe, ich werde erwachsen!“ vor.

Mittwoch, 13.02.2019, 08:34 Uhr aktualisiert: 18.02.2019, 08:47 Uhr
Zauberkünstler, Entertainer und mehr: Marc Weide (27) kommt aus Wuppertal und lebt in Hamburg.
Zauberkünstler, Entertainer und mehr: Marc Weide (27) kommt aus Wuppertal und lebt in Hamburg. Foto: Andre Kowalski

Schon als Elfjähriger kündigte Klein-Marc daheim an, dass er Zauberer werden wolle. Eher zufällig stand er als Zuschauer mit David Copperfield auf der Bühne. Jahre später ist längst klar: Durch dieses Erlebnis hat er seinen Weg gefunden. Weide , der Wahl-Hamburger, gehört mittlerweile zu den besten Zauberern Deutschlands. In seinem zweiten Bühnenprogramm erzählt er von den untrüglichen Zeichen des Erwachsenwerdens. Weide fragt: „Erleben Sie regelmäßig den Sonnenaufgang – nicht weil Sie noch wach sind, sondern schon wieder aufstehen?“ Oder etwa: „Besitzen Sie Gästehandtücher?“ Und auch: „Gesundes Essen ist für Sie kein Zufall mehr, sondern eine bewusste Entscheidung?“

Ticket-Info und Leservortei

Eintrittskarten für den Abend mit Marc Weide am 10. März 2019 (Sonntag, 18 Uhr) im Kap. 8 im Bürgerhaus, Münster-Kinderhaus sind erhältlich im WN-Ticket-Shop am Prinzipalmarkt in Münster, über die WN/Eventim-Ticket-Hotline 01806 / 570 067 (Festnetz 0,20 Euro/Anruf, Mobilfunk max. 0,60 Euro/Anruf, 7,50 Euro Service- und Versandgebühr) oder unter wn.de/tickets .
Mit dem Leservorteils-Coupon der Westfälischen Nachrichten erhalten Leser beim Kauf einer Eintrittskarte im WN-Ticket-Shop in Münster 3 Euro Rabatt auf den Ticketpreis. Hier geht es zum Coupon !

...

Ihm geht es weniger um spektakuläre Großillusionen, als um das Staunen seines Publikums, das ihm aus nächster Nähe auf die Finger schauen kann. Seine bevorzugten Requisiten sind Gegenstände aus dem Alltag. Dazu schafft er es, die Energie und den Spaß, den er bei seinen Auftritten selbst hat, auch auf das Publikum zu übertragen, das er interaktiv in die Tricks mit einbindet.

Mehr zum Thema
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6387923?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F57398%2F
Wetter sorgt für Wechselbad der Gefühle
Prognose für das Münsterland: Wetter sorgt für Wechselbad der Gefühle
Nachrichten-Ticker