WN Wissensimpulse: „Vorsprung durch Wissen“
Persönlichkeit stärken dank Top-Experten

Münster -

Das etablierte Weiterbildungsformat für das Münsterland geht in die nächste Saison: Die Vortragsreihe „WN Wissensimpulse“, präsentiert von den Westfälischen Nachrichten und dem Exklusivpartner Apothekerkammer Westfalen-Lippe, holt in Zusammenarbeit mit der Veranstaltungsagentur Sprecherhaus für das Seminar-Motto „Vorsprung durch Wissen“ hochkarätige und deutschlandweit bekannte Top-Experten nach Münster in die Eventhalle „Cloud“ des Factory Hotels (An der Germania Brauerei). Termine sind jeweils montags von 19.30 bis 21 Uhr.

Mittwoch, 31.07.2019, 09:11 Uhr
Treffpunkt „Cloud“ des Factory Hotels in Münster: Acht unterhaltsame Seminarabende mit wechselnden Kernthemen stehen auf der „Bühne des Wissens“ im Fokus.
Treffpunkt „Cloud“ des Factory Hotels in Münster: Acht unterhaltsame Seminarabende mit wechselnden Kernthemen stehen auf der „Bühne des Wissens“ im Fokus. Foto: Sprecherhaus

►  16. September: Thema Selbstwert, Referent Gereon Jörn : Selbstabwertende Gedanken zerstören die Selbstachtung. Gereon Jörn kennt die Geheimnisse eines starken Selbstbewusstseins und zeigt, wie es erlangt oder gesteigert werden kann.

►  28. Oktober: Thema Kommunikationspsychologie, Referent Lars Effertz : Verhandlungen können der Beginn einer langfristigen Partnerschaft sein. Lars Effertz zeigt, wie man mit der richtigen Überzeugungskraft im Gespräch zu einer fairen Einigung kommt, Beziehungen aufbaut und Erfolg hat.

►  11. November, Thema Schlagfertigkeit, Referentin Sabine Altena: Egal ob im Job oder privat – jeder von uns kennt Momente, in denen ein bisschen Schlagfertigkeit gut gewesen wäre. Sabine Altena zeigt einfache und sofort anwendbare Techniken, die wirken.

►  16. Dezember, Thema Gesichtssprache, Referent Eric Standop: Standop hat mehr als 15 Jahre Erfahrung in Gesichtslesen und Face Language. Er ist der einzige Lehrmeister weltweit, der nahtlos die verschiedenen internationalen Methoden des Gesichtslesens anwendet und miteinander verbindet.

►  2. März 2020, Thema Kommunikationstypen, Referentin Isabel García: Kommunikationsprofi Isabel García hat ein praxiserprobtes Modell – die „Elementaren Kommunikationstypen“ – entwickelt, um aus gewohnten Kommunikationsmustern auszubrechen.

►  20. April 2020, Thema Handlungsfähigkeit, Referent Philip Keil: Der Pilot Philip Keil weiß aus eigener Erfahrung, wie (überlebens-)wichtig klare Strategien in schwierigen Situationen sind. In diesem packenden Impulsvortrag öffnet er sozusagen die Cockpit-Tür für seine Zuhörer.

►  11. Mai 2020, Thema Empathie, Referentin Mahsa Amoudadashi: Erfolg hat, wer die Erwartungen seiner Mitmenschen übertrifft. Empathie ist der Weg dorthin. Mahsa Amoudadashi hält ein Plädoyer für mehr Verantwortung, Vertrauen, Dankbarkeit, Transparenz und Fehlerkultur.

►  15. Juni 2020, Thema Vertrauen, Referent Leo Martin: Ein Ex-Agent und studierter Kriminalwissenschaftler, dessen Aufgabe es war, V-Männer aus dem Bereich der organisierten Kriminalität zu gewinnen, um an brisante Informationen zu gelangen, verrät seine besten Strategien.

www.wn.de/wissensimpulse

Ticket-Info

Tickets für die Veranstaltungen im Rahmen der Vortragsreihe „WN Wissensimpulse“ können telefonisch unter 02561 / 97 92 888 oder im Online-Ticketshop unter www.sprecherhaus-shop.de bestellt werden.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6816562?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F57398%2F
Hoeneß wütet wie in den 80er-Jahren
Uli Hoeneß 
Nachrichten-Ticker