Theater Liberi bringt Musical „Pinocchio“ nach Münster
Klassiker ganz zeitgemäß

Münster -

Das für seine fantasievollen Familienshows bekannte Theater Liberi aus Bochum präsentiert den Klassiker des italienischen Autors Carlo Collodi aus den 1880er Jahren in einer zeitgemäßen Version: Mit viel Humor bringen die Musicaldarsteller die Geschichte von Pinocchio auf die Bühne. Auch auf die in Münster, und zwar am 7. Dezember (Samstag, 16.30 Uhr) im MCC Halle Münsterland.

Mittwoch, 04.09.2019, 09:00 Uhr
Pinocchio will Großes erleben und alles wissen – auf dem Weg dahin nimmt er es nicht immer so genau mit der Wahrheit.
Pinocchio will Großes erleben und alles wissen – auf dem Weg dahin nimmt er es nicht immer so genau mit der Wahrheit.

Das Märchen handelt von der Marionette mit der Lügennase, die Geppetto aus einem Holzscheit geschnitzt hat. Der hölzerne Junge ist zwar lebendig, weiß sonst aber wenig über die Welt und den Unterschied zwischen Gut und Böse. Doch Pinocchio will Großes erleben und alles wissen.

Die neugierige Wunderpuppe stolpert von einem Abenteuer ins nächste. Auf seiner Reise verstrickt sich der Junge in allerlei Schwierigkeiten und nimmt es dabei mit der Wahrheit nicht so genau. Pinocchio muss erkennen, dass sich Lügen und Faulheit nicht auszahlen, wenn sein Wunsch, ein echter Junge zu werden, in Erfüllung gehen soll. Zum Glück stehen ihm die Grille und die Blaue Fee zur Seite...

Musikalisch erwartet das Publikum eine Achterbahnfahrt quer durch Pop, Rock, Soul und Chanson – abgerundet mit rasanten Choreografien. Das Musical dauert zwei Stunden inklusive 20 Minuten Pause und ist geeignet für Zuschauer ab vier Jahren.

Ticket-Info

Tickets für das Musical „Pinocchio“ am 7. Dezember (Samstag, 16.30 Uhr) im MCC Halle Münsterland sind erhältlich im WN-Ticket-Shop am Prinzipalmarkt.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6898346?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F57398%2F
Hoeneß wütet wie in den 80er-Jahren
Uli Hoeneß 
Nachrichten-Ticker