Musical „Schneewittchen“ in Gronau
Das Abenteuer im Märchenland

Gronau -

Es geht um vergiftetes Obst und einen mysteriösen Trank: In der Bürgerhalle Gronau kommt am 11. Dezember (Mittwoch, 16 Uhr) ein fantastisches Abenteuer zur Aufführung. In seinem neuesten Musical-Highlight „Schneewittchen“ nimmt das Bochumer Theater Liberi große und kleine Menschen mit auf eine spannende Reise ins Märchenland. Temporeiche Eigenkompositionen, viel Energie und jede Menge Humor sorgen für ein unvergessliches Live-Erlebnis.

Mittwoch, 11.09.2019, 10:00 Uhr aktualisiert: 11.09.2019, 10:41 Uhr
Diese Geschichte der Brüder Grimm um die mutige Titelheldin Schnee-wittchen gilt als eine Kulturikone.
Diese Geschichte der Brüder Grimm um die mutige Titelheldin Schnee-wittchen gilt als eine Kulturikone. Foto: Nilz Boehme

Wohl jedes Kind kennt die berühmte Frage: „Spieglein, Spieglein, an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?“ Als die Antwort darauf eines Tages plötzlich „Schneewittchen“ lautet, schmiedet die böse Königin einen Plan, um das Mädchen loszuwerden.

Doch die mutige Titelheldin entkommt und flüchtet tief in den Wald. Sie trifft auf die sieben Zwerge, die dort versteckt und zurückgezogen von den Menschen leben und ein altes Geheimnis hüten. Nur der draufgängerische Prinz scheint von den Zwergen eingeweiht zu sein. Schneewittchen will herausfinden, was es damit auf sich hat. Ehe sie sich‘s versieht, ist sie mittendrin im Abenteuer um einen gestohlenen Zaubertrank.

Das Musical – geeignet für Zuschauer ab vier Jahren – dauert zwei Stunden inklusive 20 Minuten Pause.

Ticket-Info

Eintrittskarten für die „Schneewittchen“-Aufführung des Theater Liberi am 11. Dezember (Mittwoch, 16 Uhr) in der Bürgerhalle Gronau (Spinnereistraße 20, 48599 Gronau) sind erhältlich im WN-Ticket-Shop am Prinzipalmarkt in Münster, über die WN/Eventim-Ticket-Hotline 01806 / 570 067 (Festnetz 0,20 Euro/Anruf, Mobilfunk max. 0,60 Euro/Anruf, 7,50 Euro Service- und Versandgebühr) oder unter wn.de/tickets .

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6916266?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F57398%2F
Hoeneß wütet wie in den 80er-Jahren
Uli Hoeneß 
Nachrichten-Ticker