Achtung: Tour wird verlegt
Nick Mason präsentiert sein neues Projekt

Münster -

Sechs Konzerte wollten Nick Mason’s Saucerful Of Secrets im Rahmen ihrer Deutschland-Tour namens „More Games For May“ geben und am 30. Mai (Samstag, 20 Uhr) im MCC Halle Münsterland auftreten. Aufgrund des Corona-Virus muss die Tour verschoben werden. Der Veranstalter arbeitet an einem Ersatztermin.

Mittwoch, 05.02.2020, 10:00 Uhr
Pink-Floyd-Gründungsmitglied auf Tour
Pink-Floyd-Gründungsmitglied auf Tour Foto: PR

Berühmt geworden als Gründungsmitglied von Pink Floyd , rief der 1944 in Birmingham geborene Nick Mason in 2018 das Projekt ins Leben. Personell besteht es aus ihm, dem Schlagzeuger, aus Gitarrist Gary Kemp ( Spandau Ballet ), aus Bassist Guy Pratt, der für Pink Floyd spielte, aus Gitarrist Lee Harris (Blockheads) und Komponist Dom Beken.

Zusammen spielten sie vor zwei Jahren ihre ersten gefeierten Live-Shows unter anderem im Dingwalls in London. Seit Pink Floyds „Division Bell Tour “ 1994 waren dies die ersten Live-Auftritte von Mason. Die Show im Dingwalls war zudem sein erstes Konzert seit dem Auftritt von Pink Floyd 2005 beim „Live 8“-Konzert in London.

Nick Mason’s Saucerful Of Secrets spielen weltweit in ausverkauften Sälen und an bekannten Stätten wie dem Londoner „Roundhouse“, wo Pink Floyd in den 1960er Jahren ihre gefeierten Shows aufführten. Auf der Tour wird die Band ihr Repertoire weiter ausbauen – aber auch Songs aus Pink Floyds frühen Alben, bis zum 1972 erschienenen Album „Obscured by Clouds“, spielen. Benannt ist die Band nach dem 1968 veröffentlichten zweiten Pink-Floyd-Album.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7239190?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F57398%2F
Nachrichten-Ticker