Viertägige Amsterdam-Reise mit Dinner am Meer
Goldenes Zeitalter im Grachtenparadies

18. bis 21. Oktober 2015 (Sonntag bis Mittwoch) - Amsterdam - Kurzreise. Begleiten Sie WN unterwegs auf eine viertägige Städtereise nach Amsterdam und lassen Sie sich vom Charme der historischen Metropole an der Amstel begeistern.

Dienstag, 04.08.2015, 14:08 Uhr

Viertägige Amsterdam-Reise mit Dinner am Meer : Goldenes Zeitalter im Grachtenparadies
Begleiten Sie WN unterwegs auf eine viertägige Städtereise nach Amsterdam. Foto: mtsaride/Fotolia

Amsterdam ist wie ein Magnet, dem man sich nicht entziehen kann. Man bummelt an den berühmten Grachten und Kanälen, erkundet den schwimmenden Blumenmarkt, stürzt sich in das brausende Kulturleben und lernt die unvergleichlich aufgeschlossene Art der Bewohner kennen.

Ausgangspunkt Ihrer Reise ist das komfortable Steigenberger Hotel, das Sie nach einem Besichtigungsstopp in Utrecht beziehen. Von hier aus erkunden Sie den seit 2010 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Grachtenring von Amsterdam, besuchen das weltgrößte Handelsgebäude der Blumenauktion Aalsmeer, werden von versierten Gästeführern durch das Van- Gogh-Museum geführt und statten dem mitten in der Stadt gelegenen Königspalast einen Besuch ab.
Abends warten kulinarische Höhepunkte in besonderer Atmosphäre auf Sie: Ein Sektempfang zum Sonnenuntergang am Nordseestrand mit anschließendem Buffet, oder ein Floating Dinner – eine kulinarischen Grachtenreise – bei der Sie das Boot als Wassertaxi zwischen den drei Gängen von Restaurant zu Restaurant fährt. Über das „ Holland aus dem Bilderbuch“ treten Sie nach vier ereignisreichen Tagen die Rückfahrt an.

Auf einen Blick

Datum: 18. bis 21. Oktober 2015 (Sonntag bis Mittwoch)
Treffpunkt: 8 Uhr Frie-Vendt-Platz, Münster ; 8.15 Uhr P+R Nieberdingstraße, Münster
Preis für Abonnenten: 689 Euro
Preis für Nicht-Abonnenten: 739 Euro
Einzelzimmer-Aufschlag: 99 Euro
Im Preis enthalten: Drei Übernachtungen im Steigenberger-Doppelzimmer inkl. Frühstück, Eintritte & Führungen Flora Holland, Van Gogh Museum, Zaanse Schans, Stadtführungen Utrecht und Amsterdam, drei Mittagessen, Floating Dinner, Sektempfang und Abendessen am Meer, 24-Stunden-Reiseleiter, Fahrt im Komfortbus, u.v.m.
Veranstalter: chrono tours

Anmeldungen für alle Touren werden von montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr unter der Rufnummer 0251/ 690-9405 entgegengenommen. Hier werden gern auch alle Fragen beantwortet. Per Mail können Sie sich unter wn@chrono-tours.de an die Veranstalter wenden.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3423477?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F57398%2F4603420%2F1920245%2F2916417%2F
Nachrichten-Ticker