Reise zu den Kulturhöhepunkten der Region / Besuch des Isenheimer Altars
Straßburg und die Weindörfer im Elsass

29. November bis 2. Dezember (Dienstag bis Freitag) - Kurzreise - Elsass. Gerade in der Vorweihnachtszeit entfaltet sich der ganze Zauber des Elsass. Illuminierte kleine Weinorte, geschmückte historische Altstädte und der Duft frischer Maronen auf dem bunten Straßburger Weihnachtsmarkt, machen die Region im Advent zu einem romantischen Märchenland. Begleiten Sie WN unterwegs vom 29. November bis 2. Dezember (Dienstag bis Freitag) zu einer Reise, bei der diese atmosphärische Kulisse mit dem Besuch zahlreicher kultureller Sehenswürdigkeiten kombiniert wird.

Mittwoch, 03.08.2016, 11:08 Uhr

Reise zu den Kulturhöhepunkten der Region / Besuch des Isenheimer Altars : Straßburg und die Weindörfer im Elsass
Kunst und Kultur im vorweihnachtlichen Elsass: Die viertägige WN unterwegs-Reise führt die Reiseteilnehmer unter anderem durch die bezaubernden Gassen Colmars, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Foto: © Boris Stroujko/Fotolia.com

Ihre Anreise zum Hotel Schloss Reinach in Breisach – direkt am malerischen Kaiserstuhl an der deutsch-französischen Grenze gelegen – erfolgt mit einem Zwischenstopp in Mainz, wo Sie die berühmten Chagall-Fenster in Augenschein nehmen, die den Dom in ein mystisch-blaues Licht tauchen.
Der zweiteReisetag steht im Zeichen der hübschen Elsässer Weinorte mit ihren mittelalterlichen Stadtkernen. Zunächst reisen Sie nach Colmar, wo im Museum Unterlinden der berühmte Isenheimer Altar zu bewundern ist. Das Meisterwerk von Matthias Grünewald wurde zum 500-jährigen Jubiläum restauriert und erstrahlt in neuem Glanz. Anschließend wandeln Sie in deutschsprachiger Begleitung durch die kleinen Gassen Colmars – dem französischen Klein-Venedig – bevor es nachmittags regionales Kunsthandwerk zu bestaunen gibt. Abends kehren Sie im idyllischen Weinort Ribeauvillé in ein typisch französisches Restaurant ein und lassen den Tag auf dem mittelalterlichen Weihnachtsmarkt ausklingen.
Am dritten Reisetag besichtigen Sie erst die mächtige Hohkönigsburg aus dem 12. Jahrhundert, bevor Sie nach dem Mittagessen Straßburg erreichen – die Weltstadt im Herzen Europas. Bei einer Stadtführung erleben Sie den besonderen Zauber dieses Weltkulturerbes und lernen die einzigartige Mischung aus neuer Architektur und historischen Bauwerken kennen. Am Abend erreichen Sie die bekannte Geldermann Sektkellerei, wo zum Abschluss der Reise ein Dinner samt Sektverkostung in den betriebseigenen Räumlichkeiten für Sie vorbereitet ist. Ein kulinarisches Erlebnis, das extra für WN unterwegs konzipiert wurde. Am Abreisetag besuchen Sie den Dom zu Speyer und entdecken bei einer Führung die Besonderheiten dieser außergewöhnlichen Kathedrale, die zum UNESCO-Welterbe gehört.
Diese viertägige Reise zu Kunst und Kultur im Elsass kostet für WN-Abonnenten 599 Euro im Doppelzimmer (Einzelzimmer-Aufpreis 79 Euro) inklusive allen Eintritten, deutschsprachigen Führungen, Übernachtung und Verpflegung.
Weitere Informationen zur Elsass-Reise sowie Detailablauf und Buchung unter ✆ 0251 / 690-9405 oder wn@chrono-tours.de .

Auf einen Blick

Datum: 29. November bis 2. Dezember 2016 (Dienstag bis Freitag)
Preis für Abonnenten: 599 Euro
Normalpreis: 649 Euro
Einzelzimmer-Aufschlag: 79 Euro
Im Preis enthalten: drei Übernachtungen inklusive Frühstück im Doppelzimmer des Vier-Sterne-Hotels "Schloss Reinach", vier Mittag- und drei Abendessen, Einritt und Führung: Museum Unterlinden, Stadtführung Mainz, Colmar, Straßburg, Hohkönigsburg, Kellereiführung Geldermann, Domführung Speyer, Fahrt im Komfortbus, 24-Stunden-Reiseleiter, u.v.m.
Veranstalter: chrono tours

Anmeldungen für alle Touren werden von montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr unter der Rufnummer 0251/ 690-9405 entgegengenommen. Hier werden gern auch alle Fragen beantwortet. Per Mail können Sie sich unter wn@chrono-tours.de an die Veranstalter wenden.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4202421?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F57398%2F4603420%2F1920245%2F3686226%2F
Nachrichten-Ticker