Fr., 17.11.2017

Kinderuni auf Forschungsreise Tauchgang zu schwarzen Rauchern

Einen Gesteinsbrocken von einem Unterwasser-Vulkan zum Anfassen bot Geologe Prof. Dr. Harald Strauß bei der Kinderuni.

Münster - Geologe Prof. Dr. Harald Rauch nimmt Kinder mit auf eine Forschungsreise zu den Unterwasser-Vulkanen im Pazifik. Der Tauchroboter fördert spannende Proben zutage . . . Von Karin Höller

Di., 14.11.2017

Der Geologe Harald Strauß lädt bei der Kinderuni zu einer Tiefsee-Expedition ein Reise zu den „Schwarzen Rauchern“

Harald Strauß möchte seinen großen Wissensschatz zur Tiefseeexpedition vermitteln.

Münster - Prof. Dr. Harald Strauß vom Geologisch-paläontologischen Institut der Universität Münster fährt regelmäßig mit einem Forschungsschiff auf die Mitte des Atlantik. Dort werden Tauchroboter ins Wasser gelassen, die über den Meeresboden schweben und tolle Aufnahmen von dort liefern. Zum Beispiel von den sogenannten schwarzen Rauchern, dem Spezialgebiet von Professor Strauß. Von Karin Völker


Di., 10.10.2017

Kinderuni Antike Mode braucht Stoff

So ein Gewand aus der Römerzeit macht viel Arbeit. Für das Ankleiden wurde immer Hilfe benötigt. Helge Nieswandt und sein Team vom Archäologischen Museum der Universität zeigen bei der Kinderuni, wie die alten Römer und Griechen sich kleideten.

Münster - Asterix und Obelix wissen es schon lange: Die spinnen die Römer, sagen die beiden gallischen Helden. Dr. Helge Nieswandt und seine Mitarbeiter vom Archäologischen Museum der Universität wissen, dass dieser Satz wirklich stimmt – mit einer kleinen Einschränkung.  Von Karin Völker


Mo., 18.04.2016

Nils Bahlo erforscht Selbstporträts Selfies gab es schon in der Antike

Nils Bahlo erforscht Selbstporträts : Selfies gab es schon in der Antike

Münster. „Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte“ – das ist ein Satz, den Fotografen gern sagen. Viele Menschen stimmen da zu , denn sie knipsen unendlich viele Fotos von sich selbst und schicken diese Selfies in die Welt. Obwohl Dr. Nils Bahlo Sprachwissenschaftler ist, genau gesagt Soziolinguist, erforscht er den Informationsaustausch, das Gespräch mit Hilfe dieser Selfies.


Mo., 04.04.2016

Archäologin Lohwasser übergibt Schulmaterialien im Sudan Spontane Spende nach der Kinderuni kommt an

Übergabe der aus Spenden finanzierten Schulmaterialien an den Bürgermeister von Bir Merwa, Ali Hussein al Nikeet, und seinen Stellvertreter durch Angelika Lohwasser. 

Münster - Bei der Veranstaltung der Kinderuni „Feldbett statt Hörsaal“ der Archäologin Prof. Dr. Angelika Lohwasser ging es im Januar nicht nur um Ausgrabungen im Sudan, sondern auch um die Lebensweise der Menschen vor Ort, die Lohwasser bei ihren vielen wiederholten Reisen dorthin kennengelernt hat. Von Karin Völker


Fr., 18.03.2016

Sportliche Kinderuni Große Sprünge im Hörsaal

Sprungkraft aus dem Stand: Auch diesen Trainingstest absolvierten die Kinder im Hörsaal bei der Vorlesung von Prof. Karen Zentgraf.

Münster - Bei der Kindervorlesung von Prof. Karen Zentgraf ging es um den Sport. Die jungen Zuhörer erfuhren, wie Leistungssportler durch gezieltes Training noch besser werden. Von Karin Völker


Di., 15.03.2016

Talent und Training Kinderuni: Prof. Karen Zentgraf erklärt, wie man es in den Spitzensport schafft

Münster - Karen Zentgraf ist seit 2011 Professorin für Sportwissenschaft an der Universität Münster. Einige Jahre zuvor, 2004, war sie schon mal in Münster: Als Bundesligaspielerin des Volleyballvereins VC Wiesbaden spielte sie gegen den USC – und verlor. Von Karin Völker


Di., 01.03.2016

Kinderuni stimmt im Sommersemester sogar mit Psychologie auf den Urlaub ein Sport, Selfies und Klangexperimente

Kinder im Hörsaal:  Die Kinderuni startet am 18. März ins Sommersemester.

Münster - Die Vorlesungszeit im Sommersemester an der Universität Münster beginnt erst nach Ostern – die Kinderuni, ein Gemeinschaftsprojekt der Universität Münster und der Westfälischen Nachrichten, startet bereits vor dem Beginn der Osterferien in den Schulen. Von Karin Völker


Di., 23.02.2016

Seuchen aus dem Dschungel Der Mikrobiologe Schaumburg erklärt, wie unbekannte Krankheiten entstehen

Dr. Frieder Schaumburg berichtet bei der Kinderuni von seiner Suche nach den Seuchen im Dschungel.

Münster - Aids, Ebola, jetzt das Zika-Virus: Mit ansteckenden Krankheiten, deren Erreger aus dem Dschungel kommen, kennt Dr. Frieder Schaumburg sich aus. Der Mediziner vom Institut für Mikrobiologie der Universität Münster reist regelmäßig in den afrikanischen Dschungel nach Gabun und besucht dort ein Naturvolk, um die Entstehung und Ausbreitung bisher unbekannter Viren und Bakterien zu erforschen. Von Karin Völker


Sa., 20.02.2016

Kinder gingen mit Dr. Frieder Schaumburg auf die Suche nach den Seuchen im Dschungel So schwitzt man im Ebola-Schutzanzug

Kinder gingen mit Dr. Frieder Schaumburg auf die Suche nach den Seuchen im Dschungel : So schwitzt man im Ebola-Schutzanzug

Münster. Im vorletzten Jahr sorgte das Ebola-Virus in Zentral- und Westafrika für Angst und Schrecken. Wie sich Seuchenbekämpfer fühlten, weiß jetzt der zehn Jahre alte Aaron Olschewski. Er ließ sich von dem Mikrobiologen Dr. Frieder Schaumburg im großen Hörsaal H1 die gesamte Montur anziehen.


Di., 19.01.2016

Archäologin Angelika Lohwasser berichtet bei der Kinderuni von ihrer Arbeit im Sudan Hart, staubig, faszinierend

Angelika Lohwasser, Professorin für Ägyptologie an der Universität Münster , bei der Arbeit im Sudan. Bei der Kinderuni berichtet sie, wie Archäologen vorgehen.

Münster - Angelika Lohwasser hat einen Beruf, von dem viele Menschen zumindest als Kinder träumen. Uralte Städte ausgraben und dabei geheimnisvolle Schätze finden – so stellen sich viele Menschen den Berufsalltag eines Archäologen vor. Angelika Lohwasser, Professorin für Ägyptologie an der Universität Münster, ist gleichzeitig auch Archäologin. Von Karin Völker


Di., 15.12.2015

Chemiker Uwe Karst spricht zum Thema „Es werde Licht“ Weihnachts-Vorlesung mit leuchtender Überraschung

Der Chemiker Uwe Karst lädt am Freitag zur Kindervorlesung ein.

Münster - Ob Kerzen oder Lichterketten: Eine festliche Beleuchtung gehört zu Weihnachten wie der Tannenbaum oder das Christkind. „Es werde Licht – chemisches Leuchten in der Vorweihnachtszeit“ ist deshalb auch das Thema der Weihnachtsvorlesung der Kinder-Uni am Freitag (18. Dezember) mit Chemiker Uwe Karst. „Es wird spannend“, verspricht er.


Mo., 23.11.2015

Hans-Joachim Jürgens bei der Kinder-Uni Krimis und andere Rätsel

Prüfende Blicke, hochgereckte Arme: Teilnehmer der Kinder-Uni machten mit beim Thema Rätsel-Krimis . 

Münster - Was können Kinder aus Krimis lernen? Dieser Frage ging am Freitagnachmittag eine Kinder-Uni-Vorlesung vor und mit Hunderten von Kindern aus Münster und dem Umland nach. Hans-Joachim Jürgens vom Germanistischen Institut der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster hatte sich der Frage angenommen – Germanistik, da gehe es um die deutsche Sprache und deutsche Literatur. Von Andreas Hasenkamp


Di., 20.10.2015

Prof. Schneider informiert am Freitag über die Eurokrise Kinderuni startet ins neue Semester

Als Finanzwissenschaftlerin brütet Prof. Dr. Andrea Schneider jeden Tag über kniffligen ökonomischen Aufgaben. Bei der nächsten Kinderuni erklärt sie, woran man die Wirtschaftskrise in Griechenland erkennt und welche Probleme diese mit sich bringt.

Münster - Wenn das Taschengeld verbraucht ist, sind Comics, Kaugummis und Bonbons gestrichen. Staaten, die kein Geld mehr haben, trifft es schlimmer: Menschen verlieren ihre Arbeit, der Arztbesuch oder eine geheizte Wohnung im Winter werden für viele unerschwinglich – so wie aktuell in Griechenland.


Di., 16.06.2015

Planetologe Thorsten Kleine hält eine Kindervorlesung über Meteoriten Boten aus dem Weltall

Die Steine, die Prof. Thorsten Kleine in der Hand hält, stammen von Meteoriten. Im Hintergrund ist ein Bild von einem Krater nach einem Meteoriteneinschlag.

Münster - Der schwarze Stein sieht nach nichts Besonderem aus: Für Professor Thorsten Kleine ist der schmucklose Brocken etwas ganz Besonderes: Der Stein kommt direkt aus dem Weltall. Er ist Teil eines Meteoriten, der durchs Weltall gesaust – und in die Erde eingeschlagen ist. Von Karin Völker


Di., 21.04.2015

Kinderuni-Gewinner Wissenshunger lohnt sich

Kinderuni: Im Medienhaus Aschendorff wurden jetzt die Gewinner des Wintersemesters gekürt.

Münster - Wissenshunger lohnt sich: Während einer kleinen Feierstunde wurden im Medienhaus Aschendorff jetzt die Gewinner des Kinderuni-Wintersemesters gekürt. Von Jan Hullmann


Do., 12.03.2015

Sommersemester 2015 Neue Vorlesungen ab März

Sommersemester 2015 : Neue Vorlesungen ab März

Das sind die Themen im Sommersemester 2015:


Di., 10.03.2015

Kindervorlesung über dfie Maasai Zwischen Wildnis und Computer

Das Gemälde, das Prof. Gabriele Schrüfer hier hochhält, zeigt Maasai. Die Geografin erzählt bei der Kinderuni vom Leben des Volkes in Ostafrika.

Münster - „Das Volk der Maasai in Afrika, ein Leben zwischen Wildnis und Computer“: Das ist das Thema der nächsten Kinder-Uni-Vorlesung. Sie findet am Freitag (13. März) statt. Von Karin Völker


Di., 10.03.2015

Kindervorlesung über dfie Maasai Zwischen Wildnis und Computer

Das Gemälde, das Prof. Gabriele Schrüfer hier hochhält, zeigt Maasai. Die Geografin erzählt bei der Kinderuni vom Leben des Volkes in Ostafrika.

Münster - „Das Volk der Maasai in Afrika, ein Leben zwischen Wildnis und Computer“: Das ist das Thema der nächsten Kinder-Uni-Vorlesung. Sie findet am Freitag (13. März) statt. Von Karin Völker


Di., 16.09.2014

Wintersemester der Kinderuni startet am 26. September Beben, Glück und Zauberei

Münster - Drei lange Monate war Pause in der Kinderuni. Die von der Universität Münster und den Westfälischen Nachrichten organisierte Vorlesungsreihe für Mädchen und Jungen ab etwa acht Jahren im Wintersemester beginnt am 26. September (Freitag). Von Karin Völker


Do., 04.09.2014

Beben, Glück und Zauberei Wintersemester der Kinderuni startet am 26. September

Bei den Vorlesungen der Kinderuni hören die jungen Studenten nicht nur zu, sondern reden auch mit. Am 26. September startet das Programm im Wintersemester.

Münster - Drei lange Monate war Pause in der Kinderuni. Die von der Universität Münster und den Westfälischen Nachrichten organisierte Vorlesungsreihe für Mädchen und Jungen ab etwa acht Jahren im Wintersemester beginnt am 26. September (Freitag). Von Karin Völker


Fr., 27.06.2014

WM in Brasilien regiert auch die Kinderuni Samba im Hörsaal

Samba im Hörsaal: Die Trommler des Hittorf-Gymnasiums sorgten bei der Kindervorlesung von Prof. Norbert Kersting (l.) über die WM für den brasilianischen Sound.

Münster - Weltmeisterschaft in Brasilien – das bedeutet für das Land viel mehr als Fußball: Der Politikwissenschaftler Prof. Norbert Kersting erklärte beim Semesterabschluss der Kinderuni, warum das so ist. Von Karin Völker


Mi., 04.06.2014

Kinderuni Menschenrechte kindgerecht

Was sind eigentlich Menschenrechte? Diese Frage versucht der Rechtswissenschaftler und Philosoph Professor Thomas Gutmann bei der Kinderuni am Freitag zu beantworten.

Münster - Menschenrechte sind das Spezialthema des Rechtswissenschaftlers und Philosophen Thomas Gutmann. Bei der nächsten Kinderuni am Freitag möchte er das Thema für Mädchen und Jungen verständlich im Hörsaal 1 präsentieren. Von Karin Völker


1 - 25 von 90 Beiträgen