Gewinner der Kinderuni-Verlosung erhielten Preise zum Abschluss des Sommersemesters
Fleißige Junior-Studenten

Münster. Wie werde ich Olympiasieger? Kann man Gott malen? Ärgern im Internet tut doch nicht weh, oder? Und warum beißen Vampire in den Hals? Diese und viele weitere Fragen können die kleinen Studierenden der Kinder-Uni Münster des letzten Sommersemesters nun beantworten. Sie durften schon einmal die Uni-Luft des großen Hörsaals H1 am Hindenburgplatz schnuppern, in wissenschaftliche Welten eintauchen und haben Ausflüge in die Sportwissenschaft, Religionsgeschichte, Psychologie und Biologie gemacht.

Dienstag, 15.05.2012, 12:05 Uhr

Gewinner der Kinderuni-Verlosung erhielten Preise zum Abschluss des Sommersemesters    : Fleißige Junior-Studenten

Beleg für ihre rege Teilnahme an diversen Veranstaltungen sind die abgestempelten Studierendenausweise der Acht- bis Zwölfjährigen, die zusätzlich die Möglichkeit hatten, sich an einem Gewinnspiel der Kinder-Uni zu beteiligen.

Im Medienhaus Aschendorff , in dem die Westfälischen Nachrichten erscheinen, nahmen die „Wissenshungrigen“ ihre Preise während einer kleinen Feierstunde mit Kakao und Kuchen entgegen und erfuhren dabei auch bei einer anschließenden Rundführung durch das Druckzentrum, wie eine Zeitung entsteht. Bei der Preisverleihung freute sich Elias Westrup aus Ostbevern riesig über seinen Hauptgewinn: „Da wollten wir immer schon hin. In den Herbstferien geht es los.“ Er darf mit seiner Familie auf eine zweitägige Reise nach Bremen aufbrechen und das Universum Science Center besuchen – eine Übernachtung im benachbarten Atlantic Hotel inklusive. Aber auch die anderen neun Mitstreiter gingen nicht leer aus. Sie erwarteten Lexika und Lernhilfen, Spiele und Experimentierkästen sowie Sachbücher und mehr von den Verlagen Was ist Was, Kosmos, Duden, Moses und dem Coppenrath Verlag.

Die weiteren Gewinner sind: Gero Harzenetter, Hannah Rosenthal , Leon Ossege, Lisa Linh Kollmann, Luise Bühner, Maximilian Henze, Merle Sophie Schweter, Sophie Hof und Tim-Leon Stahlbusch.

Das Wintersemester der Kinder-Uni Münster ist schon wieder in vollem Gange. Am 19. Oktober (Freitag) geht es – wie gewohnt ab 16:15 Uhr – um das Fachgebiet Batterieforschung. Dr. Peter Bieker behandelt dann das Thema „Wie kommt der Strom in die Batterie?“.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2859554?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F57398%2F70675%2F70696%2F
Nachrichten-Ticker