Schülerzeitungswettbewerb der Westfälischen Provinzial
Von den Profis lernen

Einen Tag in der Redaktion der größten Lokalzeitung im Münsterland verbringen - das erlebten die Redakteure der Schülerzeitung Auszeit vom Helene Lange Gymnasium aus Dortmund. Im Gepäck hatten sie Fragen wie: Wie sieht überhaupt der Alltag eines Redakteurs einer Lokalzeitung aus?

Dienstag, 14.06.2016, 01:06 Uhr

Schülerzeitungswettbewerb der Westfälischen Provinzial : Von den Profis lernen
Die Schüler im Gespräch mit Chefredakteur, Dr. Norbert Tiemann. Foto: Jürgen Christ

Diese und andere Fragen stellten die Schüler dem Chefredakteur der WN, Dr. Norbert Tiemann .  „Das Gespräch war interessant, aber der Rundgang durch die Druckerei hat mir noch besser gefallen“, sagte Ema Ivanegova , eine der Schülerinnen.  In der Redaktionskonferenz erfuhr die Gruppe Einzelheiten über die verschieden Themen der nächsten  Zeitungsausgabe.

Zweiter Platz beim Schülerzeitungswettbewerb der Westfälischen Provinzial-Versicherung

Die Redakteure der Schülerzeitung “Auszeit“ des Helene-Lange-Gymnasiums in Dortmund gewannen den zweiten Preis beim Schülerzeitungswettbewerb der Kulturstiftung der Westfälischen Provinzial Versicherung: einen Redaktionsbesuch bei den Westfälischen Nachrichten. Insgesamt waren 15 Schülerinnen und Schüler zu Gast. Begleitet wurden sie von ihrer Lehrerin Frau Abstiens-Gutzmer. Neben ihrer halbjährig erscheinenden Zeitung, in der sie nicht nur über ihre Schule sondern auch gesellschaftspolitische Themen schreiben, haben sie auch einen Snapchat-Account, der HLG-Auszeit heißt. Die von einer Jury ausgezeichnete Auszeit-Ausgabe hatte das Titelthema "Wir in der Welt, die Welt bei uns."

...

 

WN-Redaktionsbesuch von Nachwuchsjournalisten

1/21
  • Foto: Louisa Mahr
  • Foto: Louisa Mahr
  • Foto: Louisa Mahr
  • Foto: Louisa Mahr
  • Foto: Louisa Mahr
  • Foto: Louisa Mahr
  • Foto: Louisa Mahr
  • Foto: Louisa Mahr
  • Foto: Louisa Mahr
  • Foto: Louisa Mahr
  • Foto: Louisa Mahr
  • Foto: Louisa Mahr
  • Foto: Louisa Mahr
  • Foto: Louisa Mahr
  • Foto: Louisa Mahr
  • Foto: Louisa Mahr
  • Foto: Louisa Mahr
  • Foto: Louisa Mahr
  • Foto: Louisa Mahr
  • Foto: Louisa Mahr
  • Foto: Louisa Mahr

 

Nach dem Motto learning by doing schlüpften die Schüler selbst in die Rolle eines Journalisten.  In drei Gruppen versuchten sich die Schüler mit Snapchat, Videoreportage, Fotostrecken und Artikeln rund um das Thema der Fußball-Europameisterschaft 2016. Dabei stellten die Mädchen und Jungen fest, dass es gar nicht so leicht ist, einen guten Artikel unter Zeitdruck zu schreiben.

EM 2016: Die Accessoires der deutschen Fußballfans

1/12
  • Ein wahrer Klassiker unter den Fanaccessoires - das schwarz-rot-goldene-Verkehrshütchen.

    Foto: Patrick Seeger/dpa
  • Da stehen einem ja die Haare zu Berge - die deutsche Pumuckelperücke wird auch dieses Jahr wieder ausgepackt.

    Foto: Arne Dedert/dpa
  • Auch eine neue Generation von Baymax findet sich unter den Deutschland-Fans. Praktisch: In diesem Outfit hat man immer genug Platz im Stadion.

    Foto: Thibault Vandermersch/dpa
  • Love is in the air - Kondome gibt es auch in den deutschen Landesfarben.

    Foto: Peter Endig/dpa
  • Ob jung, ob alt, die Frisur sitzt!

    Foto: Frank Peters
  • Ein ganz schräger Vogel wurde auf der Fanmeile in Berlin gesichtet.

    Foto: Sophia Kembowski/dpa
  • Deutschland rockt die EM - die Luftgitarre geht immer.

    Foto: Patrick Seeger/dpa
  • Deutschland geht auf Tour - ein Fanaccessoire der Extraklasse.

    Foto: Andreas Rosar/dpa
  • Quakquak: „Lasst mich nicht im Garten stehen - Ich will mitgucken“ , scheint dieser Vogel uns sagen zu wollen.

    Foto: Paul Zinken/dpa
  • Auch die Tiere fiebern mit. Einfach elefantastisch!

    Foto: Markus Scholz/dpa
  • Ob man davon weiße Zähne bekommt? Zahnpasta und Zahnbürsten gibt es jetzt auch in deutschen Nationalfarben.

    Foto: Monika Skolimowska/dpa
  • Die die sich nicht entscheiden können, machen es einfach wie Deutschland Fan Helmut Robers.

    Foto: Tim Groothuis

Umfrage: Wer wird Europameister 2016?

Umfrage: Wo kann man am besten Fußball gucken?

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4078101?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F57398%2F57558%2F3749630%2F
Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Ein Tag mit Laura Stegemann: Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Nachrichten-Ticker