Besondere Bonbons: Ab mit der Bewerbung!
Klasse!-Kids und Reporterteams für den K+K-Cup gesucht

Bei Klasse! geht es in erster Linie darum, dass die Schülerinnen und Schüler Unterricht mit der Zeitung machen. Sie können sich kreuz und quer durchs Blatt lesen, mit der digitalen Welt beschäftigen und live anschauen, wie eine Tageszeitung heutzutage gedruckt wird. Doch das macht Klasse! längst noch nicht aus. Denn da sind die Bonbons – viele unterschied­

Dienstag, 26.11.2019, 17:02 Uhr aktualisiert: 26.11.2019, 17:11 Uhr
Selfie mit Prominenz: Ulrike Helmig, Pferdepflegerin von Maurice Tebbel, machte im Januar 2019 ein Foto von den damaligen Klasse!-Reporterinnen und dem Bronze-Gewinner „Don Diarado“.
Selfie mit Prominenz: Ulrike Helmig, Pferdepflegerin von Maurice Tebbel, machte im Januar 2019 ein Foto von den damaligen Klasse!-Reporterinnen und dem Bronze-Gewinner „Don Diarado“. Foto: Rayen

Gleich im neuen Jahr geht es zur Sache. Vom 8. bis zum 12. Januar 2020 dreht sich im MCC Halle Münsterland beim K+K-Cup alles um erstklassigen Pferdesport. Zum zweiten Mal kooperiert das Klasse!-Team mit dem Reiterverband Münster e.V. und ermöglicht Klasse!-Klassen den Blick hinter die Kulissen dieses Turniers.

Ab zum K+K-Cup

Je zwei Grundschulklassen sind am 9. und 10. Januar 2020 vormittags eingeladen. Sie unternehmen einen Rundgang über das Turniergelände. Natürlich ist auch Zeit, um Wettkämpfe von der Tribüne aus zu verfolgen oder um die eine oder an­dere neugierige Pferdenase zu streicheln. Start ist gegen 10 Uhr – zwei Stunden haben die Klassen Gelegenheit, Turnierluft zu schnuppern.

Klasse!-Kids

Für die weiterführenden Schulen dürfen erneut Nachwuchs-Reporter dabei sein. Drei Zweier-Teams bekommen die Gelegenheit, Reiterinnen und Reiter, den Parcours-Chef, Wertungsrichter und, und, und zu treffen. Nicht nur das: Sie sollen auch eigene Artikel schreiben, die auf der ­Klasse!-Seite veröffentlicht werden.

Klasse!-Reporter-Teams

Für die Teams findet noch vor Weihnachten ein erstes Treffen statt. Wer ­dabei sein möchte, sollte flott sein und eine Be­werbungsmail inklusive ei­nes Recherche-Wunschs ans Klasse!-Team schreiben.

Auch Klasse!-Kids der Grundschulen schicken ihre kreative Bewerbung mit Foto oder Video an die Projekt­redaktion. Einsendeschluss für beide Aktionen ist der 5. Dezember. Ho, ho, ho: Am Nikolaustag wird ausgelost! Bewerbungspost geht an die Projektredaktion: klasse@wn.de

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7091864?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F57398%2F57558%2F7091235%2F7091831%2F
2:0 gegen Magdeburg: Preußen Münster beendet Sieglosserie
Er kann es noch; Rufat Dadashov (2.v.l.) erzielte wie in Meppen ein Tor, dieses Mal zur 1:0-Führung
Nachrichten-Ticker