Programm
Studentenleben im Münster-Comic

Mittwoch, 08.09.2010, 15:09 Uhr

Münster - Florian Furtkamp hat derzeit Stress. Der Absolvent der Fachhochschule und leidenschaftliche Comic-Zeichner ist Tag und Nacht mit Patrizia und Finn beschäftigt, die Helden seines Münster-Comics. Zwei sehr unterschiedliche Studenten - sie aus Düsseldorf , er aus dem Emsland - prallen an der Uni aufeinander. Schon bei der ersten Begegnung ist klar: Entweder es funkt - oder es knallt.

Zusammen erleben Finn und Patrizia einen turbulenten Studi-Alltag in Münster. So turbulent wie Furtkamps Leben derzeit. Er möchte nämlich die Story bis zum Studentenfestival „Neue Wände“ fertigstellen.

» Ein Public-Comic-Viewing gibt es bei den „Neuen Wänden“ am 31. Oktober (Sonntag) um 14.30 Uhr im Kleinen Haus der Städtischen Bühnen. Bei der gleichen Veranstaltung stellt sich auch die Uni-Fotografin Julia Holtkötter vor. Karten gibt es in der WN-Geschäftsstelle am Prinzipalmarkt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/78170?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F57398%2F70560%2F70612%2F
Nachrichten-Ticker