So., 01.11.2015

Helfen mit Freude Medizinstation der Uganda-Hilfe soll ausgebaut werden

Münster - Das nennt man wohl Nachhaltigkeit. Vor 20 Jahren wurde in Uganda mit Hilfe der WN-Spendenaktion eine Medizinstation gebaut. Mittlerweile leben 20.000 Menschen im Umkreis. Deshalb braucht die Medizinstation jetzt erneut Unterstützung. Von Klaus Baumeister

So., 23.12.2012

Freunde tragen Aron zur Schule Der Neunjährige braucht dingend einen Rollstuhl: Lichtstrahl Uganda gibt Notleidenden Hoffnung

Münster - Schluckimpfung ist süß – Kinderlähmung ist grausam. Fast jedem Erwachsenen klingt die Mahnung zur Vorsorge im Ohr. Die Eltern des neunjährigen Aron nahmen die Warnung nicht ernst genug – hatten auch nicht das Geld für einen Arztbesuch. Als kleiner Junge wurde er mit dem tückischen Virus infiziert, kann seitdem nicht mehr laufen. An diesem Schicksal ist letztendlich die Familie zerbrochen. Von Karin Höller


Mi., 19.12.2012

Raus aus dem Elend – rein in die Kita „Lichtstrahl Uganda“ will Bildung für Kinder

Raus aus dem Elend – rein in die Kita : „Lichtstrahl Uganda“ will Bildung für Kinder

Münster - Mehr als 20 Jahre Bürgerkrieg haben in Uganda schreckliche Spuren hinterlassen. „Der Krieg hat aus Kindern Soldaten und aus Mädchen Mütter gemacht und ganze Familien traumatisiert“, beklagt die münsterische Krankenschwester Heike Rath.  Von Karin Höller


Mi., 12.12.2012

Wer lernen darf, hat eine Chance Hoffnungsschimmer nach dem Bürgerkrieg: „Lichtstrahl Uganda“ plant Vorschul-Kindergarten in Gulu 

Wer lernen darf, hat eine Chance : Hoffnungsschimmer nach dem Bürgerkrieg: „Lichtstrahl Uganda“ plant Vorschul-Kindergarten in Gulu 

Münster - Eigentlich muss jedes Kind in Uganda zunächst den Kindergarten besuchen, der nach europäischen Vorstellungen einer Vorschule entspricht. Doch die Realität sieht anders aus. Von Karin Höller


1 - 4 von 4 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.