Glaube
Ton in Ton

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück steht nicht vor überdimensionalen Bleistiften, sondern in einem Labor für elektromagnetische Strahlung in Wismar. Foto: Hannibal

Freitag, 09.08.2013, 13:08 Uhr

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück steht nicht vor überdimensionalen Bleistiften, sondern in einem Labor für elektromagnetische Strahlung in Wismar. Foto: Hannibal
SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück steht nicht vor überdimensionalen Bleistiften, sondern in einem Labor für elektromagnetische Strahlung in Wismar. Foto: Hannibal Foto: dpa
Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1834075?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F1697823%2F1829237%2F1948357%2F
Dadashov-Show an der Ostsee
So jubelt der SCP: Rufat Dadashov (2.v.l.) wird fast erdrückt von seinen Kollegen Fabian Menig, René Klingenburg und Martin Kobylanski (v.l.). Und Tobias Rühle (r.) schleicht sich auch noch heran, während Rostocks Nico Rieble konsterniert ist.
Nachrichten-Ticker