Nachschub für Schulkiosk
300 Milchpakete geklaut

Wer macht denn so was? In Ahaus haben Unbekannte 300 Milchpäckchen gestohlen. Die waren eigentlich für einen Schulkiosk bestimmt.

Montag, 05.02.2018, 22:00 Uhr aktualisiert: 05.02.2018, 22:04 Uhr
Nachschub für Schulkiosk: 300 Milchpakete geklaut
Symbolbild Foto: dpa

Unbekannte Täter entwendeten nach Angaben der Polizei in der Zeit von Sonntag, 22.30 Uhr, bis Montag, 5.45 Uhr, über 300
Milchpakete. Diese befanden sich in einer verschlossenen Holzkiste im Eingangsbereich des Schulkiosks am Lönsweg. Die Kiste wurde von
den Tätern aufgehebelt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5488937?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F2580761%2F
Reaktionen auf Abschiebung der jesidischen Familie
Solidarität mit ihrem Mitschüler bekundeten viele JHG-Schüler, die ihren Slogan „Einer für alle – alle für Aziz" auch im Chor ausriefen und auf Video bannten.
Nachrichten-Ticker