Streit während der Fahrt
Ehepaar landet mit Auto im Maisfeld

Burgstetten -

Wegen eines Streits mit ihrem Ehemann ist eine Autofahrerin in Baden-Württemberg von der Straße abgekommen und mit dem Wagen in einem Maisfeld gelandet.

Montag, 30.07.2018, 15:28 Uhr

Streit während der Fahrt: Ehepaar landet mit Auto im Maisfeld
Während eines Streits nicht mehr auf die Fahrbahn geachtet: Ein Ehepaar fährt ins Maisfeld. Foto: colourbox

Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte der 55-Jährige bei dem Vorfall am Sonntag in Burgstetten bei Stuttgart auf dem Beifahrersitz gesessen. Während der Fahrt gerieten die beiden demnach aneinander.

In der Folge konzentrierte sich die 46-Jährige nicht mehr auf die Fahrbahn und kam nach rechts von der Straße ab. Daraufhin fuhr sie durch einen Graben und kam schließlich in dem Feld zum Stehen.

Warum es bei dem Streit ging, der die 46-Jährige derart in Rage brachte, blieb unklar.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5942327?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F2580761%2F
Erdrutschsieg in Münster: Grüne Sensation
Münsters Grüne feiern den Wahlsieg im Rathaus.
Nachrichten-Ticker