Mi., 21.10.2020

EU EU-Staaten einigen sich auf Agrarreform

Luxemburg (dpa) - Die EU-Staaten haben sich auf eine Reform der milliardenschweren Agrarpolitik verständigt. Nach fast zweitägigen Verhandlungen einigten sich die Agrarminister der Mitgliedstaaten am Mittwochmorgen in Luxemburg auf einen Kompromissvorschlag der deutschen EU-Ratspräsidentschaft. Von dpa

Di., 20.10.2020

Tourismus Gericht kippt Beherbergungsbeschränkungen für Mecklenburg-Vorpommern

Greifswald (dpa) - Auch in Mecklenburg-Vorpommern sind die bislang geltenden Beherbergungsbeschränkungen für Urlaubsgäste aus Corona-Risikogebieten gerichtlich gekippt worden. Das Oberverwaltungsgericht in Greifswald gab am Dienstag den Eilanträgen von zwei Hotelbetrieben statt, die gegen die geforderten Corona-Negativtests geklagt hatten. Von dpa


Di., 20.10.2020

Senat Berliner Senat weitet Maskenpflicht aus

Berlin (dpa) - Zur Eindämmung der Corona-Pandemie wird die Maskenpflicht in Berlin ausgeweitet. Sie soll künftig auch für Wochenmärkte, bestimmte Einkaufsstraßen und Warteschlangen gelten, in denen der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht einzuhalten ist. Das beschloss der Senat am Dienstag nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur aus Koalitionskreisen. Von dpa


Mo., 19.10.2020

Gesundheit Ausgangsbeschränkung im Berchtesgadener Land ab Dienstagmittag

Bad Reichenhall (dpa) - Angesichts extrem gestiegener Corona-Zahlen gelten im gesamten Landkreis Berchtesgadener Land ab diesen Dienstag um 14.00 Uhr strikte Ausgangsbeschränkungen. Das Verlassen der eigenen Wohnung ist dann nur noch bei Vorliegen triftiger Gründe erlaubt. Von dpa


Mo., 19.10.2020

Gesundheit Hamburg überschreitet Corona-Warnwert - Sieben-Tage-Wert über 50

Hamburg (dpa) - Hamburg hat in der Corona-Pandemie die wichtige Warnstufe von 50 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner in sieben Tagen überschritten. Die Gesundheitsbehörde gab den Wert für den Stadtstaat am Montag mit 50,6 an. Bund und Länder hatten beschlossen, dass schärfere Regeln greifen müssen, wenn dieser Grenzwert überschritten wird. Von dpa


Mo., 19.10.2020

Parteien Söder fordert bundesweit Maskenpflicht bei hohen Corona-Zahlen

Nürnberg (dpa) - CSU-Chef Markus Söder fordert eine bundesweite Maskenpflicht für Regionen mit hohen Corona-Zahlen. Von dpa


Mo., 19.10.2020

Fußball Deutschland bewirbt sich um Frauenfußball-WM 2027

Berlin (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund bewirbt sich zusammen mit Belgien und den Niederlanden um die Ausrichtung der Frauen-Weltmeisterschaft 2027. Der DFB schließe sich damit einer Initiative der Niederländer an, teilte der Verband am Montag mit. Von dpa


Sa., 17.10.2020

Bundespräsident Bundespräsident Steinmeier negativ auf Coronavirus getestet

Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist negativ auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte eine Sprecherin des Bundespräsidialamtes in Berlin am Samstag mit, nachdem Steinmeier sich zuvor wegen der Infektion eines Personenschützers in Quarantäne begeben hatte. Von dpa


Sa., 17.10.2020

Gesundheit Baden-Württemberg ruft höchste Corona-Alarmstufe aus

Stuttgart (dpa) - Wegen des starken Anstiegs der Infektionszahlen ruft die Landesregierung von Baden-Württemberg die höchste Corona-Alarmstufe aus. Von dpa


Sa., 17.10.2020

Bundespräsident Personenschützer infiziert - Bundespräsident Steinmeier in Quarantäne

Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich am Samstag in Quarantäne begeben. Wie eine Sprecherin des Bundespräsidialamtes in Berlin mitteilte, ist ein Personenschützer des Staatsoberhauptes positiv auf das Coronavirus getestet worden. Von dpa


Sa., 17.10.2020

Tourismus Mecklenburg-Vorpommern hebt Quarantänepflicht im Tourismus auf

Schwerin (dpa) - Mecklenburg-Vorpommern gibt seinen harten Kurs beim Beherbergungsverbot für Gäste aus Corona-Risikogebieten auf. Nach wochenlangem Streit und wenige Tage vor einem dazu erwarteten Gerichtsurteil einigten sich Landesregierung und Tourismusbranche am Samstag darauf, dass für Urlaub im Nordosten von Mittwoch an ein aktueller negativer Corona-Test ausreicht. Von dpa


Fr., 16.10.2020

Kriminalität Macron: Lehrer Opfer eines islamistischen Terroranschlags

Paris (dpa) - Die blutige Attacke auf einen Geschichtslehrer in einem Pariser Vorort war laut Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron ein islamistischer Terroranschlag. Das sagte Macron am späten Freitagabend in der Nähe des Tatorts. Von dpa


Fr., 16.10.2020

Gesundheit Oberverwaltungsgericht stoppt Beherbergungsverbot in Brandenburg

Berlin/Potsdam (dpa/bb) - Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat das Beherbergungsverbot in Brandenburg für Gäste aus Corona-Hotspots vorläufig gestoppt. Das Gericht habe zwei Eilanträgen stattgegeben, teilte es am Freitagabend mit. Von dpa


Fr., 16.10.2020

Kriminalität Anti-Terror-Ermittlungen nach brutalem Angriff nahe Paris

Paris (dpa) - Nach der Enthauptung eines Mannes in der Nähe von Paris haben die Anti-Terror-Fahnder der französischen Staatsanwaltschaft die Ermittlungen übernommen. Das bestätigte die Anti-Terror-Staatsanwaltschaft am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa


Fr., 16.10.2020

EU EU-Gipfel in Berlin wegen Corona abgesagt

Brüssel (dpa) - Die Europäische Union hat ihren für November geplanten Gipfel in Berlin zur China-Politik wegen der dramatisch steigenden Corona-Infektionszahlen abgesagt. «Im Sinne der Kontakte ist das glaube ich eine notwendige Botschaft», sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel am Freitag in Brüssel. Von dpa


Fr., 16.10.2020

Gesundheit Öffentliche Arbeitgeber bieten 3,5 Prozent mehr in drei Jahren an

Berlin (dpa) - Die Arbeitgeber im öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen haben in den Tarifverhandlungen für die rund 2,5 Millionen Beschäftigten insgesamt 3,5 Prozent mehr Lohn und Gehalt in drei Jahresstufen angeboten. Das teilten Bundesinnenministerium und kommunale Arbeitgeberverbände am Freitag mit. Von dpa


Fr., 16.10.2020

Unfälle Vier Tote bei Unfall auf Baustelle in Oberbayern

Denklingen (dpa) - Vier Arbeiter sind beim Einsturz einer Betondecke auf einer Baustelle im oberbayerischen Denklingen getötet worden. Ein Arbeiter sei bei dem Unfall am Freitag verletzt worden, sagte der Schichtführer der zuständigen Integrierten Leitstelle Fürstenfeldbruck. Von dpa


Fr., 16.10.2020

EU Boris Johnson stimmt Großbritannien auf harten Bruch mit EU ein

London (dpa) - Der britische Premierminister Boris Johnson hat sein Land auf einen harten Bruch mit der EU ohne Vertrag zum 1. Januar eingestimmt. Ein Abkommen mit Brüssel sei unwahrscheinlich, teilte er am Freitag in London mit. Von dpa


Fr., 16.10.2020

Gesundheit Hessen plant die Abschaffung des Beherbergungsverbots

Wiesbaden (dpa) - Hessen plant die Abschaffung des Beherbergungsverbots. Das kündigte die Staatskanzlei in einer Mitteilung vom Freitag an. Die geplante Abschaffung stehe auf der Tagesordnung für eine Sitzung des Corona-Kabinetts am kommenden Montag. Von dpa


Fr., 16.10.2020

Bildung Maskenpflicht ab Montag in Baden-Württemberg auch im Unterricht

Stuttgart (dpa) - Angesichts stark steigender Infektionszahlen in Baden-Württemberg wird die Maskenpflicht dort an weiterführenden Schulen ab kommender Woche auch auf den Unterricht ausgeweitet. «Die Erweiterung der Maskenpflicht ab Klasse 5 auf den Unterricht gilt ab einer landesweiten 7-Tages-Inzidenz von über 35», teilte eine Sprecherin des Kultusministeriums am Freitag mit. Von dpa


Fr., 16.10.2020

Gastgewerbe Gericht kippt Berliner Sperrstunde

Berlin (dpa) - Das Berliner Verwaltungsgericht hat die wegen der Corona-Pandemie vom Senat beschlossene Sperrstunde in der Hauptstadt gekippt. Das sagte ein Gerichtssprecher am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa


Fr., 16.10.2020

Kabinett In Bayern gibt es ab Samstag kein Beherbergungsverbot mehr

München (dpa/lby) - Das umstrittene Beherbergungsverbot für Reisende aus Corona-Hotspots läuft in Bayern an diesem Freitag aus. Die Staatsregierung verzichte auf eine Verlängerung der Vorschrift, «wir belassen es dabei», sagte Staatskanzleichef Florian Herrmann (CSU) am Freitag der Deutschen Presse-Agentur in München. Von dpa


Do., 15.10.2020

Gesundheit Auch das Saarland kippt Beherbergungsverbot

Saarbrücken (dpa) - Auch das Saarland streicht das Beherbergungsverbot. Damit entfällt von diesem Freitag an für Reisende aus innerdeutschen Hotspots die Pflicht, bei der Übernachtung im Saarland einen negativen Corona-Test vorzulegen, wie Regierungssprecher Alexander Zeyer am Donnerstag mitteilte. Von dpa


Do., 15.10.2020

Tourismus Niederlande und Frankreichs Grenzregion als Risikogebiete eingestuft

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat die ganzen Niederlande, das gesamte französische Grenzgebiet zu Deutschland und erstmals auch Regionen in Italien und Polen mit Wirkung ab dem kommenden Samstag zu Corona-Risikogebieten erklärt. Von dpa


Do., 15.10.2020

Tourismus Gericht setzt Niedersachsens Beherbergungsverbot aus

Lüneburg (dpa) - Das niedersächsische Oberverwaltungsgericht hat das Beherbergungsverbot des Landes für Reisende aus deutschen Corona-Hotspots in einem Eilverfahren für rechtswidrig erklärt. Der Beschluss sei unanfechtbar, teilte das Gericht am Donnerstag in Lüneburg mit. Geklagt hatte der Betreiber eines Ferienparks. Von dpa


1 - 25 von 4049 Beiträgen

Das Wetter in Münster

Heute

21°C 14°C

Morgen

20°C 12°C

Übermorgen

18°C 10°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter!

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland