Do., 30.01.2020

Koalition Koalition will Einsatz von Kurzarbeitergeld erleichtern

Berlin (dpa) - Die Spitze der großen Koalition von Union und SPD will den Einsatz von Kurzarbeitergeld in Industriebranchen mit schweren Strukturproblemen erleichtern. Von dpa

Mi., 29.01.2020

Extremismus Bundesgericht bestätigt Verbot von linksradikalem Internetportal

Leipzig (dpa) - Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat das Verbot der linksradikalen Internet-Plattform «Linksunten.Indymedia» bestätigt. Es wies am Mittwoch Klagen des mutmaßlichen Betreiberteams gegen das Verbot ab. Von dpa


Mi., 29.01.2020

EU EU-Parlament billigt Brexit-Vertrag

Brüssel (dpa) - Das Europaparlament hat den Brexit-Vertrag ratifiziert. Die EU-Abgeordneten stimmten am Mittwoch in Brüssel mit großer Mehrheit dafür. Damit ist der Weg geebnet für einen geregelten Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union am späten Freitagabend. Von dpa


Mi., 29.01.2020

Parteien Giffey will Co-Chefin der Berliner SPD werden

Berlin (dpa) - Bundesfamilienministerin Franziska Giffey will Co-Chefin der Berliner SPD werden. Das gab sie am Mittwoch bei einer Pressekonferenz mit Amtsinhaber Michael Müller und dem Fraktionschef der SPD im Abgeordnetenhaus, Raed Saleh, bekannt, der ihr Co-Vorsitzender werden soll. Müller will im Mai nicht mehr für den Posten kandidieren. Von dpa


Mi., 29.01.2020

Luftverkehr Lufthansa streicht alle Flüge von und nach China

Frankfurt/Main (dpa) - Die Lufthansa streicht ihre Flüge von und nach China. Europas größte Fluggesellschaft mit ihren Töchtern folgt damit angesichts des neuartigen Coronavirus ihrem Konkurrenten British Airways und anderen Fluggesellschaften, wie das Unternehmen am Mittwoch in Frankfurt bestätigte. Zuvor hatte die «Bild-Zeitung» berichtet. Von dpa


Mi., 29.01.2020

EU Kreise: Laut Tusk keine Mehrheit für Fidesz-Rauswurf aus EVP

Brüssel (dpa) - Die Fidesz-Partei des ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban muss vorerst keinen Rauswurf aus der Europäischen Volkspartei (EVP) fürchten. Derzeit gebe es in der EVP keine Mehrheit für derart «radikale Maßnahmen», sagte Parteichef Donald Tusk nach Angaben von Teilnehmern am Mittwoch in der EVP-Fraktionssitzung in Brüssel. Von dpa


Mi., 29.01.2020

Fußball Fortuna Düsseldorf trennt sich von Trainer Funkel - Rösler übernimmt

Düsseldorf (dpa) - Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf hat sich am Mittwoch mit sofortiger Wirkung von Trainer Friedhelm Funkel getrennt. Nach dpa-Informationen wird Uwe Rösler neuer Coach des Tabellenletzten. Zuerst hatte die «Bild» über die Funkel-Beurlaubung berichtet. Von dpa


Di., 28.01.2020

Krankheiten Autozulieferer schließt wegen vier Coronavirus-Fällen Standort

Stockdorf (dpa) - Wegen vier mit dem neuen Coronavirus infizierten Mitarbeitern schließt der Automobilzulieferer Webasto seinen Stammsitz im oberbayerischen Gauting bis Sonntag. Bis dahin sollen Mitarbeiter der Firmenzentrale auch nicht an nationale und internationale Standorte reisen, wie das Unternehmen am Dienstagabend mitteilte. Von dpa


Di., 28.01.2020

Krankheiten Drei weitere Coronavirus-Fälle in Bayern bestätigt

München (dpa) - In Bayern sind drei weitere Menschen mit dem neuartigen Coronavirus infiziert worden. Sie stünden in Zusammenhang mit dem ersten bestätigten Fall der neuen Lungenkrankheit in Deutschland, teilte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums in München am Dienstagabend mit. Von dpa


Di., 28.01.2020

Konflikte Trump: Palästinenser sollen Hauptstadt in Ost-Jerusalem haben

Washington (dpa) - Der Nahost-Plan von US-Präsident Donald Trump sieht nach dessen Angaben eine Hauptstadt der Palästinenser in Ost-Jerusalem vor. Dort würden die USA «stolz» eine Botschaft eröffnen, sagte Trump bei der Vorstellung seines Nahost-Plans am Dienstag im Weißen Haus. Von dpa


Di., 28.01.2020

Konflikte Trumps Nahost-Plan sieht Zwei-Staaten-Lösung vor

Washington (dpa) - Der Nahost-Plan des US-Präsidenten Donald Trump sieht nach seinen Angaben eine Zwei-Staaten-Lösung für Israel und die Palästinenser vor. Das sagte Trump am Dienstag bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu. Von dpa


Di., 28.01.2020

Regierung Anklageschrift gegen Netanjahu beim Gericht in Jerusalem eingereicht

Jerusalem (dpa) - Die Anklageschrift gegen Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu wegen Korruption ist beim Bezirksgericht in Jerusalem eingereicht worden. Dies teilte das Justizministerium am Dienstag mit. Von dpa


Di., 28.01.2020

Krankheiten Kreise: Coronavirus-Patient steckte sich bei chinesischem Gast an

München (dpa) - Der erste bestätigte Coronavirus-Patient in Deutschland hat sich bei einem chinesischen Gast seiner Firma angesteckt. Die Frau aus China sei zu einer Fortbildung bei der Firma Webasto im Landkreis Starnberg in Oberbayern gewesen, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Dienstag aus Kreisen der Gesundheitsbehörden. Von dpa


Di., 28.01.2020

Krankheiten Erster Coronavirus-Fall in Deutschland bestätigt

München (dpa) - In Deutschland ist erstmals eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus bestätigt worden. Ein Mann aus dem Landkreis Starnberg in Bayern habe sich infiziert, teilte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums in München am späten Montagabend mit. Von dpa


Mo., 27.01.2020

Konflikte Irak: Gelände der US-Botschaft in Bagdad von Rakete getroffen

Bagdad (dpa) - Nach mehreren Raketenangriffen auf US-Ziele im Irak ist nun auch das Gelände der amerikanischen Botschaft in Bagdad direkt getroffen worden. Der geschäftsführende Ministerpräsident Adel Abdel Mahdi bestätigte den Angriff und kündigte an, dass irakische Sicherheitskräfte den Fall untersuchen würden. Von dpa


So., 26.01.2020

Basketball US-Medien: Ex-Basketball-Star Bryant stirbt bei Hubschrauberabsturz

Calabasas (dpa) Der ehemalige Basketball-Superstar Kobe Bryant ist bei einem Hubschrauberabsturz in den USA tödlich verunglückt. Der 41-Jährige war nach übereinstimmenden Berichten von US-Medien unter den fünf Todesopfern eines Absturzes am Sonntag im kalifornischen Calabasas. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Krankheiten Zwei Fälle der neuen Lungenkrankheit in Frankreich nachgewiesen.

Paris (dpa) - In Frankreich sind zwei Fälle der neuen Lungenkrankheit bestätigt worden. Das teilte die französische Gesundheitsministerin Agnès Buzyn am Freitagabend mit. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Notfälle Sechs Tote nach Schüssen in Baden-Württemberg

Rot am See (dpa) - Nach Schüssen in Rot am See im Nordosten Baden-Württembergs sind nach dpa-Informationen sechs Menschen ums Leben gekommen. Die Polizei bestätigte am Freitag zunächst nur, dass es «vermutlich» auch Tote gegeben habe. Zudem seien mehrere Menschen verletzt worden. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Notfälle Schüsse in Baden-Württemberg - Polizei: wohl mehrere Tote

Rot am See (dpa) - Nach Schüssen in Rot am See im Nordosten Baden-Württembergs sind nach Polizeiangaben am Freitag wohl mehrere Menschen gestorben. Zu möglichen Hintergründen äußerten sich die Ermittler zunächst nicht. Ein Tatverdächtiger sei festgenommen worden. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Tarife IG Metall verzichtet auf konkrete Lohnforderung

Frankfurt/Main (dpa) - Die IG Metall will in der anstehenden Tarifrunde für die deutsche Metall- und Elektroindustrie auf eine konkrete Lohnforderung verzichten. Im Vordergrund solle stattdessen die Sicherung der rund 4 Millionen Jobs stehen, wie der Erste Vorsitzende Jörg Hofmann am Freitag in Frankfurt erklärte. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Literatur «Die Wolke»-Autorin Gudrun Pausewang gestorben

Bamberg (dpa) - Die Schriftstellerin Gudrun Pausewang («Die Wolke») ist tot. Sie starb am Donnerstagabend im Alter von 91 Jahren in der Nähe von Bamberg, wie ihr Sohn am Freitag der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Luftverkehr Kreise: Polnische LOT übernimmt Ferienflieger Condor

Frankfurt/Main (dpa) - Die polnische Fluggesellschaft LOT übernimmt den angeschlagenen Ferienflieger Condor. LOT hat im Bieterrennen mehrere Finanzinvestoren ausgestochen, wie am Freitag aus Verhandlungskreisen verlautete. Von dpa


Do., 23.01.2020

Krankheiten WHO ruft wegen Virus in China keine «internationale Notlage» aus

Genf (dpa) - Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat trotz der rasanten Ausbreitung einer neuen Lungenkrankheit in China vorerst keine «gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite» ausgerufen. Ein Expertenrat, der die WHO berät, sah dafür am Donnerstag keinen Anlass. Von dpa


Do., 23.01.2020

Parteien SPD-Schiedskommission: Sarrazins Parteiausschluss rechtmäßig

Berlin (dpa) - Im Ausschlussverfahren gegen den umstrittenen Bestseller-Autor Thilo Sarrazin hat die SPD einen erneuten Erfolg errungen. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur vom Donnerstag entschied die Berliner Landesschiedskommission in einem Berufungsverfahren, dass die Partei Sarrazin ausschließen darf. Von dpa


Do., 23.01.2020

EZB EZB hält Leitzins im Euroraum auf Rekordtief von null Prozent

Frankfurt/Main (dpa) - Der Leitzins im Euroraum bleibt auf dem Rekordtief von null Prozent. Das entschied der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) am Donnerstag in Frankfurt, wie die Notenbank mitteilte. Von dpa


151 - 175 von 3081 Beiträgen

Meistgelesen

Das Wetter in Münster

Heute

9°C 5°C

Morgen

15°C 6°C

Übermorgen

11°C 6°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter!

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland