Fr., 29.11.2019

Kriminalität Scotland Yard: Messerangriff in London war Terror

London (dpa) - Bei der Messerattacke mit mehreren Verletzten in London handelt es sich nach Angaben der Ermittler um einen Terrorangriff. Das teilte Scotland Yard am Freitag mit. Ein Verdächtigter sei noch am Tatort erschossen worden. Von dpa

Fr., 29.11.2019

Auto Offiziell: Ex-Staatsministerin Müller wird Chefin von Autoverband VDA

Berlin (dpa) - Die frühere CDU-Politikerin und Ex-Strommanagerin Hildegard Müller wird neue Chefin des Autoverbands VDA. Das teilte der Verband der Automobilindustrie (VDA) am Freitag in Berlin mit. Von dpa


Fr., 29.11.2019

Luftverkehr Flughafen BER soll am 31. Oktober 2020 öffnen

Berlin (dpa) - Mit neun Jahren Verspätung soll der Hauptstadtflughafen BER am 31. Oktober 2020 eröffnen. Das teilten die Betreiber am Freitag mit. Von dpa


Fr., 29.11.2019

Konflikte Iraks Ministerpräsident kündigt nach Protesten Rücktritt an

Bagdad (dpa) - Nach den wochenlangen Protesten gegen die Regierung im Irak will Ministerpräsident Adel Abdel Mahdi seinen Rücktritt einreichen. Damit wolle er verhindern, dass das Land in weitere Gewalt und Chaos abgleite, teilte Abdel Mahdi am Freitag mit. Von dpa


Fr., 29.11.2019

Klima Bundesrat stoppt Steuergesetze des Klimapakets vorerst

Berlin (dpa) - Der Bundesrat hat mehrere Steuergesetze des Klimapakets der Bundesregierung vorerst gestoppt. Die Länderkammer sprach sich am Freitag einstimmig dafür aus, dazu den Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat anzurufen. Von dpa


Fr., 29.11.2019

Gesellschaft «Respektrente» zum Wort des Jahres gekürt

Wiesbaden (dpa) - «Respektrente» ist das Wort des Jahres 2019. Das hat die Gesellschaft für deutsche Sprache am Freitag in Wiesbaden mitgeteilt. Auf den Plätzen zwei und drei landeten «Rollerchaos» und «Fridays for Future». Von dpa


Fr., 29.11.2019

Arbeitsmarkt Arbeitslosigkeit sinkt auf niedrigsten Stand seit Wiedervereinigung

Nürnberg (dpa) - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im November auf 2,180 Millionen gesunken und hat damit den niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung erreicht. In November waren 24 000 Menschen weniger arbeitslos als im Oktober und 6000 weniger als vor einem Jahr, wie die Bundesagentur für Arbeit am Freitag in Nürnberg mitteilte. Die Arbeitslosenquote blieb unverändert bei 4,8 Prozent. Von dpa


Do., 28.11.2019

Konflikte Trump besucht an Thanksgiving überraschend Truppen in Afghanistan

Kabul (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat am Feiertag Thanksgiving überraschend amerikanische Truppen in Afghanistan besucht. Trump dankte den Soldaten am Donnerstag auf der Bagram Air Base nördlich von Kabul in einer Ansprache für ihren Einsatz, wie im Sender Fox News zu sehen war. Von dpa


Do., 28.11.2019

EU Europaparlament ruft «Klimanotstand» für Europa aus

Straßburg (dpa) - Das Europaparlament in Straßburg hat den «Klimanotstand» für Europa ausgerufen. Die Abgeordneten stimmten am Donnerstag mit großer Mehrheit für eine entsprechende Resolution. Dies ist ein symbolischer Akt, der aber Druck machen soll, damit es bald konkrete Gesetzgebung gibt. Von dpa


Do., 28.11.2019

Demonstrationen Trump unterzeichnet Gesetz zur Stärkung der Demokratie in Hongkong

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat die fast einstimmig vom Kongress beschlossenen Gesetze zur Unterstützung der Demokratiebewegung in Hongkong unterzeichnet. Das teilte das Weiße Haus am Mittwochabend (Ortszeit) mit. Von dpa


Mi., 27.11.2019

EU Europaparlament bestätigt von der Leyens neue EU-Kommission

Straßburg (dpa) - Das Europaparlament hat die neue EU-Kommission unter Ursula von der Leyen am Mittwoch mit breiter Mehrheit bestätigt. Damit kann die neue Führung der Europäischen Union am Sonntag ihr Amt antreten. Von dpa


Mi., 27.11.2019

Fußball Hertha trennt sich von Trainer Covic - Klinsmann bis Saisonende

Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat sich von Cheftrainer Ante Covic getrennt. Bis zum Saisonende übernimmt der ehemalige Bundestrainer Jürgen Klinsmann den Posten, wie die Berliner am Mittwoch nach vier Liga-Niederlagen in Serie mitteilten. Zuvor hatte die «Bild»-Zeitung darüber berichtet. Von dpa


Mi., 27.11.2019

Fußball «Bild»: Klinsmann bis Saisonende Hertha-Coach - Nouri Co-Trainer

Berlin (dpa) - Jürgen Klinsmann wird nach «Bild»-Informationen bis Saisonende Trainer beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC. Assistent des ehemaligen Bundestrainers wird demnach der frühere Werder-Coach Alexander Nouri. Von dpa


Di., 26.11.2019

Auto Kreise: Audi baut Tausende Stellen ab

Ingolstadt (dpa) - Audi baut unter dem Strich 7500 Stellen ab. Das Unternehmen wird bis 2025 insgesamt 9500 Stellen an deutschen Standorten streichen, wie am Dienstag aus Konzernkreisen zu erfahren war. In anderen Bereichen würden dafür 2000 Jobs geschaffen. Zuvor hatte das «Handelsblatt» darüber berichtet. Von dpa


So., 24.11.2019

Bildung Bayern steigt aus Nationalem Bildungsrat aus

München (dpa) - Bayern steigt aus dem geplanten Nationalen Bildungsrat aus. Das bestätigte ein Sprecher der bayerischen Staatskanzlei am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur in München. Zuvor hatte der Bayerische Rundfunk darüber berichtet. Von dpa


Sa., 23.11.2019

Fußball Sportdirektor Zorc: Favre bleibt vorerst Trainer bei Dortmund

Dortmund (dpa) - Sportdirektor Michael Zorc hat bestätigt, dass Lucien Favre vorerst Trainer bei Borussia Dortmund bleibt. Der Schweizer werde die Mannschaft auch im Champions-League-Spiel beim FC Barcelona am Mittwoch betreuen, sagte Zorc am Samstag den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Von dpa


Sa., 23.11.2019

Parteien CDU lehnt Urwahl über Kanzlerkandidaten ab

Leipzig (dpa) - Die CDU lehnt eine Urabstimmung über ihren Kanzlerkandidaten zur nächsten Bundestagswahl ab. Eine Mehrheit der Delegierten stimmte am Samstag auf dem Bundesparteitag in Leipzig gegen entsprechende Anträge. Von dpa


Sa., 23.11.2019

Urteile Clan-Mitglied Miri nach Libanon abgeschoben

Berlin (dpa) - Das illegal nach Deutschland eingereiste libanesische Clan-Mitglied Ibrahim Miri ist in sein Heimatland abgeschoben worden. Das teilte das Bundesinnenministerium am Samstag mit. Zuerst hatte die «Bild am Sonntag» darüber berichtet. Von dpa


Fr., 22.11.2019

Kriminalität Miri darf abgeschoben werden - Gericht lehnt Eilantrag ab

Bremen (dpa) - Das illegal nach Deutschland eingereiste libanesische Clan-Mitglied Ibrahim Miri darf abgeschoben werden. Das Bremer Verwaltungsgericht lehnte am Freitag einen Eilantrag des Inhaftierten ab und machte den Weg für eine Abschiebung Miris frei. Von dpa


Fr., 22.11.2019

Parteien Kramp-Karrenbauer stellt die Machtfrage in der CDU

Leipzig (dpa) - Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat angesichts andauernder Kritik die Machtfrage gestellt. Wenn die Partei nicht bereit sei, ihren Kurs mitzugehen, solle sie dies heute beim Parteitag entscheiden, sagte sie am Freitag in Leipzig. «Dann lasst es uns heute aussprechen. Dann lasst es uns heute auch beenden. Hier und jetzt und heute.» Von dpa


Do., 21.11.2019

Regierung Israel: Netanjahu soll wegen Korruption vor Gericht

Tel Aviv (dpa) - Israels rechtskonservativer Ministerpräsident Benjamin Netanjahu soll wegen Korruption vor Gericht. Das Justizministerium teilte am Donnerstag mit, Netanjahu solle wegen Betrugs und Untreue sowie Bestechlichkeit angeklagt werden. Von dpa


Do., 21.11.2019

Tourismus Aus für deutschen Reisekonzern Thomas Cook

Oberursel (dpa) - Der insolvente deutsche Reisekonzern Thomas Cook hat keine Zukunft mehr. Der Veranstalterbereich mit den Marken Neckermann Reisen, Air Marin und Thomas Cook Signature wird kommende Woche eingestellt, wie Julia Kappel-Gnirs aus dem Team der vorläufigen Insolvenzverwalter der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag sagte. Von dpa


Mi., 20.11.2019

Fernsehen Moderator Walter Freiwald gestorben

Meerbusch (dpa) - Der Moderator Walter Freiwald ist tot. Freiwald, der vor allem mit der Sendung «Der Preis ist heiß» bekannt geworden war, starb am Samstag im Alter von 65 Jahren, wie seine Witwe der Deutschen Presse-Agentur am Mittwochabend bestätigte. Zuerst hatte RTL darüber berichtet. Von dpa


Mi., 20.11.2019

Leute Prinz Andrew tritt vorerst von offiziellen Aufgaben für Royals zurück

London (dpa) - Der britische Prinz Andrew nimmt wegen seiner Verwicklung in den Epstein-Skandal vorerst keine offiziellen Aufgaben für die britische Königsfamilie mehr wahr. Das teilte der zweitälteste Sohn von Königin Elizabeth II. am Mittwochabend mit. Von dpa


Mi., 20.11.2019

Kriminalität Von Weizsäcker getötet: Angreifer soll in psychiatrische Klinik

Berlin (dpa) - Nach dem tödlichen Messerangriff auf den Berliner Arzt Fritz von Weizsäcker soll der Angreifer in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht werden. Dies wolle man in Hinblick auf eine «akute psychische Erkrankung» beantragen, teilte die Staatsanwaltschaft Berlin am Mittwoch mit. Von dpa


26 - 50 von 2762 Beiträgen

Das Wetter in Münster

Heute

8°C 6°C

Morgen

11°C 8°C

Übermorgen

12°C 7°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter!

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region