Di., 26.11.2019

Auto Kreise: Audi baut Tausende Stellen ab

Ingolstadt (dpa) - Audi baut unter dem Strich 7500 Stellen ab. Das Unternehmen wird bis 2025 insgesamt 9500 Stellen an deutschen Standorten streichen, wie am Dienstag aus Konzernkreisen zu erfahren war. In anderen Bereichen würden dafür 2000 Jobs geschaffen. Zuvor hatte das «Handelsblatt» darüber berichtet. Von dpa

So., 24.11.2019

Bildung Bayern steigt aus Nationalem Bildungsrat aus

München (dpa) - Bayern steigt aus dem geplanten Nationalen Bildungsrat aus. Das bestätigte ein Sprecher der bayerischen Staatskanzlei am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur in München. Zuvor hatte der Bayerische Rundfunk darüber berichtet. Von dpa


Sa., 23.11.2019

Fußball Sportdirektor Zorc: Favre bleibt vorerst Trainer bei Dortmund

Dortmund (dpa) - Sportdirektor Michael Zorc hat bestätigt, dass Lucien Favre vorerst Trainer bei Borussia Dortmund bleibt. Der Schweizer werde die Mannschaft auch im Champions-League-Spiel beim FC Barcelona am Mittwoch betreuen, sagte Zorc am Samstag den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Von dpa


Sa., 23.11.2019

Parteien CDU lehnt Urwahl über Kanzlerkandidaten ab

Leipzig (dpa) - Die CDU lehnt eine Urabstimmung über ihren Kanzlerkandidaten zur nächsten Bundestagswahl ab. Eine Mehrheit der Delegierten stimmte am Samstag auf dem Bundesparteitag in Leipzig gegen entsprechende Anträge. Von dpa


Sa., 23.11.2019

Urteile Clan-Mitglied Miri nach Libanon abgeschoben

Berlin (dpa) - Das illegal nach Deutschland eingereiste libanesische Clan-Mitglied Ibrahim Miri ist in sein Heimatland abgeschoben worden. Das teilte das Bundesinnenministerium am Samstag mit. Zuerst hatte die «Bild am Sonntag» darüber berichtet. Von dpa


Fr., 22.11.2019

Kriminalität Miri darf abgeschoben werden - Gericht lehnt Eilantrag ab

Bremen (dpa) - Das illegal nach Deutschland eingereiste libanesische Clan-Mitglied Ibrahim Miri darf abgeschoben werden. Das Bremer Verwaltungsgericht lehnte am Freitag einen Eilantrag des Inhaftierten ab und machte den Weg für eine Abschiebung Miris frei. Von dpa


Fr., 22.11.2019

Parteien Kramp-Karrenbauer stellt die Machtfrage in der CDU

Leipzig (dpa) - Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat angesichts andauernder Kritik die Machtfrage gestellt. Wenn die Partei nicht bereit sei, ihren Kurs mitzugehen, solle sie dies heute beim Parteitag entscheiden, sagte sie am Freitag in Leipzig. «Dann lasst es uns heute aussprechen. Dann lasst es uns heute auch beenden. Hier und jetzt und heute.» Von dpa


Do., 21.11.2019

Regierung Israel: Netanjahu soll wegen Korruption vor Gericht

Tel Aviv (dpa) - Israels rechtskonservativer Ministerpräsident Benjamin Netanjahu soll wegen Korruption vor Gericht. Das Justizministerium teilte am Donnerstag mit, Netanjahu solle wegen Betrugs und Untreue sowie Bestechlichkeit angeklagt werden. Von dpa


Do., 21.11.2019

Tourismus Aus für deutschen Reisekonzern Thomas Cook

Oberursel (dpa) - Der insolvente deutsche Reisekonzern Thomas Cook hat keine Zukunft mehr. Der Veranstalterbereich mit den Marken Neckermann Reisen, Air Marin und Thomas Cook Signature wird kommende Woche eingestellt, wie Julia Kappel-Gnirs aus dem Team der vorläufigen Insolvenzverwalter der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag sagte. Von dpa


Mi., 20.11.2019

Fernsehen Moderator Walter Freiwald gestorben

Meerbusch (dpa) - Der Moderator Walter Freiwald ist tot. Freiwald, der vor allem mit der Sendung «Der Preis ist heiß» bekannt geworden war, starb am Samstag im Alter von 65 Jahren, wie seine Witwe der Deutschen Presse-Agentur am Mittwochabend bestätigte. Zuerst hatte RTL darüber berichtet. Von dpa


Mi., 20.11.2019

Leute Prinz Andrew tritt vorerst von offiziellen Aufgaben für Royals zurück

London (dpa) - Der britische Prinz Andrew nimmt wegen seiner Verwicklung in den Epstein-Skandal vorerst keine offiziellen Aufgaben für die britische Königsfamilie mehr wahr. Das teilte der zweitälteste Sohn von Königin Elizabeth II. am Mittwochabend mit. Von dpa


Mi., 20.11.2019

Kriminalität Von Weizsäcker getötet: Angreifer soll in psychiatrische Klinik

Berlin (dpa) - Nach dem tödlichen Messerangriff auf den Berliner Arzt Fritz von Weizsäcker soll der Angreifer in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht werden. Dies wolle man in Hinblick auf eine «akute psychische Erkrankung» beantragen, teilte die Staatsanwaltschaft Berlin am Mittwoch mit. Von dpa


Mi., 20.11.2019

Parlament Zeuge untermauert Vorwürfe gegen Trump in Impeachment-Ermittlungen

Washington (dpa) - Ein wichtiger Zeuge hat in den Impeachment-Ermittlungen zentrale Vorwürfe gegen US-Präsident Donald Trump untermauert. Der US-Botschafter bei der EU, Gordon Sondland, sagte am Mittwoch im Kongress aus, es sei Druck auf die ukrainische Regierung ausgeübt worden, damit diese Ermittlungen in die Wege leitet, die Trumps Rivalen Joe Biden hätten schaden können. Von dpa


Mi., 20.11.2019

Landtag Woidke als Brandenburgs Ministerpräsident wiedergewählt

Potsdam (dpa) - Der SPD-Politiker Dietmar Woidke ist für eine weitere Amtszeit zum Brandenburger Ministerpräsidenten gewählt worden. Er erhielt am Mittwoch im Landtag in Potsdam im ersten Wahlgang die dafür nötige Mehrheit. Von dpa


Di., 19.11.2019

Kriminalität Weizsäcker-Sohn in Berliner Privatklinik getötet

Berlin (dpa) - In einer Berliner Privatklinik ist der Chefarzt Fritz von Weizsäcker getötet worden. Das bestätigte eine Polizeisprecherin am Dienstagabend. Er war der Sohn des früheren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker. Von dpa


Di., 19.11.2019

Fußball Deutschland bestreitet alle drei EM-Vorrundenspiele in München

Berlin (dpa) - Deutschland bestreitet alle drei Vorrundenspiele bei der Fußball-Europameisterschaft 2020 in München. Dies ergab sich am Dienstag, da EM-Mitausrichter Ungarn durch ein 0:2 in Wales das direkte Ticket über die EM-Qualifikation verpasste. Von dpa


Di., 19.11.2019

Fußball Deutschland als Gruppensieger zur EM - 6:1 gegen Nordirland

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat in der EM-Qualifikation den Gruppensieg geschafft. Die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw siegte am Dienstag zum Abschluss gegen Nordirland 6:1 und sicherte sich somit auch einen Platz in Topf 1 bei der Endrundenauslosung am 30. November in Bukarest. Von dpa


Di., 19.11.2019

Nato Nato wappnet sich für Kriege im Weltraum

Brüssel (dpa) - Die Nato wappnet sich für Kriege im Weltraum. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur haben die 29 Bündnisstaaten am Dienstag beschlossen, das All zu einem eigenständigen Operationsgebiet zu erklären. Die Entscheidung soll an diesem Mittwoch bei einem Außenministertreffen offiziell bekannt gegeben werden. Von dpa


Di., 19.11.2019

Kriminalität Schwedische Staatsanwaltschaft stellt Untersuchung gegen Assange ein

Stockholm (dpa) - Die Voruntersuchungen gegen Wikileaks-Gründer Julian Assange in Schweden wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung werden niedergelegt. Das teilte die stellvertretende Direktorin der schwedischen Strafverfolgung, Eva-Marie Persson, am Dienstag mit. Von dpa


Mo., 18.11.2019

EU Einigung im Streit über EU-Haushalt für 2020

Brüssel (dpa) - Im Streit über den EU-Haushalt für 2020 gibt es eine Einigung. Regierungsvertreter aus den 28 Mitgliedstaaten verständigten sich am Montagabend mit Europaabgeordneten darauf, im nächsten Jahr mehr als 153,6 Milliarden Euro für Auszahlungen bereitzustellen, wie Diplomaten und Parlamentarier bestätigten. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Konflikte USA: Israels Siedlungsbau kein Verstoß gegen internationales Recht

Washington (dpa) - Die US-Regierung sieht im israelischen Siedlungsbau im Westjordanland keinen Verstoß gegen internationales Recht mehr. US-Außenminister Mike Pompeo verkündete die Kehrtwende am Montag in Washington. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Fußball Markus Gisdol neuer Trainer beim 1. FC Köln - Heldt neuer Sportchef

Köln (dpa) - Markus Gisdol wird neuer Cheftrainer und Horst Heldt neuer Sportchef beim 1. FC Köln. Das bestätigte der Tabellen-Vorletzte der Fußball-Bundesliga am Montag. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Regierung Nach Grünen-Votum Weg frei für Kenia-Koalition in Brandenburg

Potsdam (dpa) - Der Weg für eine Koalition aus SPD, CDU und Grünen in Brandenburg ist frei. Die Grünen sprachen sich in einer Urabstimmung mit deutlicher Mehrheit für den Koalitionsvertrag aus, wie die Partei am Montag in Potsdam mitteilte. Zuvor hatten bereits Sozial- und Christdemokraten für ein solches Kenia-Bündnis votiert. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Fußball Achim Beierlorzer wird Trainer beim FSV Mainz 05

Mainz (dpa) - Achim Beierlorzer wird neuer Trainer des FSV Mainz 05. Der 51-Jährige, der zuletzt beim 1. FC Köln gehen musste, habe einen Vertrag bis zum Sommer 2022 unterschrieben, teilte der Fußball-Bundesligist am Montag mit. Von dpa


Sa., 16.11.2019

Fußball Deutsche Nationalmannschaft qualifiziert sich für EM 2020

Mönchengladbach (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat sich für die Europameisterschaft 2020 qualifiziert. Nach dem 4:0 (1:0) am Samstag in Mönchengladbach gegen Weißrussland hat die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw die Teilnahme an dem Turnier im kommenden Jahr sicher. Von dpa


51 - 75 von 2774 Beiträgen

Das Wetter in Münster

Heute

7°C 5°C

Morgen

7°C 3°C

Übermorgen

6°C 4°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter!

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland