Atom
Bundesregierung und Atom-Konzerne einig über Entsorgungspakt

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung und die großen Stromkonzerne haben sich auf Details für den milliardenschweren Pakt zur Entsorgung der Atom-Altlasten verständigt. Wie die Deutsche Presse-Agentur am Donnerstag aus Regierungskreisen in Berlin weiter erfuhr, lassen die Atom-Konzerne jedoch nicht wie von der Politik angestrebt alle noch anhängigen Klagen im Zusammenhang mit dem Atomausstieg fallen.

Donnerstag, 09.03.2017, 15:40 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 09.03.2017, 15:35 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Donnerstag, 09.03.2017, 15:40 Uhr
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4691878?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F4282936%2F4841102%2F4841103%2F
Eltern im Anmeldestress
Eine Szene aus dem Kinderprogramm der Ferienstadt Atlantis im Wienburgpark – das ist ein Angebot, für das Eltern ihre Kinder nicht anmelden müssen. Die meisten anderen Angebote müssen Eltern für ihre Kinder teilweise ein ganzes Jahr im Voraus buchen.
Nachrichten-Ticker