Fußball
Dortmund einigt sich mit Barcelona über Dembélé-Transfer

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund und der FC Barcelona haben sich grundsätzlich auf einen Wechsel von Fußballprofi Ousmane Dembélé geeinigt. Für den Transfer werde der BVB eine fixe Summe von 105 Millionen Euro plus eine weitere variable Entschädigung kassieren, gab der an der Börse notierte Bundesligist am Freitag in einer Adhoc-Mitteilung bekannt.

Freitag, 25.08.2017, 17:08 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5101439?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F4282936%2F
Stadt will bald Pläne für neue Gesamtschule vorlegen
Die jetzige, nur spärlich frequentierte Sekundarschule im ehemaligen Schulzentrum Roxel, wäre aus Sicht der münsterischen Schulpolitik ein idealer Standort für eine Gesamtschule. Die Gemeinde Havixbeck sieht das anders.
Nachrichten-Ticker