EU
EU-Kommission verhängt 570 Millionen Euro Strafe gegen Mastercard

Brüssel (dpa) - Die EU-Wettbewerbshüter verhängen gegen den Kreditkartenanbieter Mastercard eine Geldstrafe in Höhe von 570 Millionen Euro. Das begründete die EU-Kommission am Dienstag in Brüssel mit überhöhten Gebühren.

Dienstag, 22.01.2019, 11:45 Uhr aktualisiert: 22.01.2019, 11:48 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6338677?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F4282936%2F
Nachrichten-Ticker