EU
EU-Kommission geht gegen Österreichs neue Kindergeld-Regeln vor

Brüssel (dpa) - Die neuen österreichischen Kindergeld-Regeln für EU-Bürger verstoßen nach Auffassung der EU-Kommission gegen europäisches Recht. Die Brüsseler Behörde leitete deswegen am Donnerstag ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Österreich ein, das Kindergeldzahlungen an die Lebenshaltungskosten im Wohnsitzstaat des Kindes anpasst.

Donnerstag, 24.01.2019, 12:14 Uhr aktualisiert: 24.01.2019, 12:16 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6342706?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F4282936%2F
Tränen fließen schon vor der Trauung
Groß war die Freude bei (v.l.) Dorothee Ostermann, dass sie an der Trauung von Catarina Merz und Sohn Nils Hölting teilnehmen konnte. Ermöglicht haben das der Wünschewagen des ASB und die Helfer (v.r.) Franziska Burlage, Marlies Kogge und Christian Zimpel.
Nachrichten-Ticker