Regierung
Trump legt im Streit um Notstand erstes Veto seiner Amtszeit ein

Washington (dpa) - Im Streit um die von ihm angestrebte Mauer an der Grenze zu Mexiko hat US-Präsident Donald Trump das erste Veto seiner Amtszeit eingelegt. Damit blockierte Trump am Freitag einen Beschluss des Kongresses, mit dem seine Notstandserklärung zur Finanzierung der Grenzmauer aufgehoben worden war. Dies berichteten US-Medien übereinstimmend.

Freitag, 15.03.2019, 21:03 Uhr aktualisiert: 15.03.2019, 21:08 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6474022?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F4282936%2F
WWU Baskets flambieren auch die Bayern-Talente
Wild entschlossen: Münsters Kai Hänig
Nachrichten-Ticker