Regierung
SPD beschließt Koalitionsverhandlungen für Kenia-Bündnis in Sachsen

Dresden (dpa) - Die sächsische SPD will in Koalitionsverhandlungen mit CDU und Grünen eintreten. Das teilte die Parteiführung am Freitagabend in Dresden mit. Ein solches sogenanntes Kenia-Bündnis gibt es bislang nur in Sachsen-Anhalt.

Freitag, 11.10.2019, 20:13 Uhr aktualisiert: 11.10.2019, 20:16 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6994774?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F4282936%2F
Was das „Bündnis für moderne Mobilität“ für Münster bringt
Oberbürgermeister Markus Lewe (r.) war am Donnerstag bei Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (M.) in Berlin zu Gast.
Nachrichten-Ticker