Bildung
Deutschland verschlechtert sich in Pisa-Studie leicht

Berlin (dpa) - Die deutschen Schüler haben sich im internationalen Leistungsvergleich Pisa leicht verschlechtert. Sowohl im Lesen als auch in Mathematik und Naturwissenschaften ging der Punktwert im Vergleich zur vorherigen Pisa-Studie vor drei Jahren nach unten. Das teilte die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) am Dienstag in Berlin mit.

Dienstag, 03.12.2019, 09:00 Uhr aktualisiert: 03.12.2019, 09:04 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7107139?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F4282936%2F
Archäologen graben auf Gelände der geplanten JVA nach Bodendenkmälern
Das Luftbild zeigt das frisch geackerte Gelände (vier Quadranten im oberen Bereich), auf dem die neuen JVA entstehen soll, noch vor Beginn der Grabungsarbeiten.
Nachrichten-Ticker