Sportpolitik
Russische Antidoping-Agentur legt Einspruch gegen Olympiasperre ein

Moskau (dpa) - Die russische Antidoping-Agentur legt beim Internationalen Sportgerichtshof Cas Einspruch gegen den Ausschluss von Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften in den nächsten vier Jahren ein. Das kündigte die Rusada am Donnerstag auf einer Pressekonferenz in Moskau an.

Donnerstag, 19.12.2019, 11:40 Uhr aktualisiert: 19.12.2019, 11:44 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7142470?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F4282936%2F
Nachrichten-Ticker