Was geschah am ...
Kalenderblatt 2018: 30. März

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. März 2018:

Donnerstag, 29.03.2018, 23:03 Uhr

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: Matthias Balk

13. Kalenderwoche

89. Tag des Jahres

Noch 276 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Leonardo

HISTORISCHE DATEN

2017 - In Venezuela veröffentlicht der Oberste Gerichtshof ein Urteil, demzufolge das von der Opposition dominierte Parlament entmachtet ist. Bereits am 1. April wird die Entscheidung vom Gericht rückgängig gemacht.

2016 - In Myanmar wird der Ökonom Htin Kyaw als erster ziviler Präsident seit mehr als fünf Jahrzehnten vereidigt. Seine Parteifreundin und Vertraute, die Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi , übernimmt das Außenministerium und die Leitung der Präsidialkanzlei.

2008 - Die Europäische Union schafft die letzten routinemäßigen Passkontrollen vor Flügen zwischen nunmehr 24 europäischen Staaten der erweiterten Schengenzone ab.

2001 - Wilhelmshaven erhält nach einer Entscheidung der Bundesländer Hamburg, Bremen und Niedersachsen den Zuschlag für den geplanten Tiefwasserhafen an der Deutschen Bucht.

1998 - Der britische Vickers-Konzern entscheidet sich für das Kauf-Angebot von BMW zur Übernahme der britischen Nobelmarke Rolls-Royce. Neben BMW hatten sich auch der Volkswagen- Konzern und zwei britische Gruppen beworben.

1981 - US-Präsident Ronald Reagan wird vor einem Hotel in Washington niedergeschossen und dabei lebensgefährlich verletzt.

1978 - Als erster westlicher Regierungschef seit der internationalen Anerkennung der DDR trifft der österreichische Bundeskanzler Bruno Kreisky (SPÖ) zu einem offiziellen Besuch in der DDR ein.

1968 - Die tschechoslowakische Nationalversammlung wählt Ludvík Svoboda als Nachfolger des moskautreuen Antonín Novotný zum Staatspräsidenten.

1936 - Das Luftschiff LZ 129 «Hindenburg» startet von Friedrichshafen zu seinem ersten Transatlantik-Flug nach Rio de Janeiro (Brasilien).

GEBURTSTAGE

1968 - Patrick Bach (50), deutscher Schauspieler (Fernsehserien: «Die Wache», «Anna»)

1968 - Céline Dion (50), kanadische Sängerin («My Heart Will Go On»)

1948 - Eddie Jordan (70), irischer Formel-1-Teamchef, Chef des Rennstalls «Jordan Grand Prix» 1991-2004

1943 - Wolfgang Ohler (75), deutscher Richter und Schriftsteller («Blindschuss»)

1818 - Friedrich Wilhelm Raiffeisen, deutscher Reformer und Kommunalbeamter, Genossenschaftsgründer, gest. 1888

TODESTAGE

1986 - James Cagney, amerikanischer Schauspieler («Yankee Doodle Dandy», «Eins, zwei, drei»), geb. 1899

1912 - Karl May, deutscher Schriftsteller («Winnetou», «Durchs wilde Kurdistan»), geb. 1842

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5627881?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F2819930%2F
Crowdfunding für große Sprünge
13-jähriger Münsteraner will zur Trampolin-WM nach Tokio: Crowdfunding für große Sprünge
Nachrichten-Ticker