Was geschah am...
Kalenderblatt 2018: 24. Dezember

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. Dezember 2018:

Sonntag, 23.12.2018, 23:55 Uhr aktualisiert: 24.12.2018, 00:00 Uhr
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: Matthias Balk

52. Kalenderwoche

358. Tag des Jahres

Noch 7 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Hanno, Irmina, Johannes, Joseph

HISTORISCHE DATEN

2017 - Der peruanische Präsident Pedro Pablo Kuczynski begnadigt den herzkranken früheren Staatschef Alberto Fujimori . Er war 2009 wegen Massakern zu 25 Jahren Haft verurteilt worden.

2012 - Der Deutsche Wetterdienst (DWD) misst in Freiburg 18,9 Grad. Es ist die offizielle Rekord-Temperatur für einen Heiligabend in Deutschland seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Eine Messstation der Universität München zeigt sogar 20,7 Grad an.

2003 - Durch die rechtzeitige Festnahme zweier Terroristen vereitelt die spanische Polizei einen Anschlag der baskischen Untergrundorganisation ETA auf den Chamartín-Bahnhof, den zweitgrößten Bahnhof Madrids.

1991 - Russland übernimmt als Rechtsnachfolger der Sowjetunion einen ständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen.

1968 - «Apollo 8» umkreist den Mond. Die drei Astronauten an Bord sind die ersten Menschen, die einen fremden Himmelskörper umfliegen.

1943 - Der amerikanische General Dwight D. Eisenhower wird alliierter Oberbefehlshaber für die geplante Invasion in Frankreich.

1914 - Soldaten der verfeindeten Armeen im Ersten Weltkrieg treffen sich im Niemandsland an der Westfront und feiern gemeinsam Weihnachten.

1906 - Der Kanadier Reginald Aubrey Fessenden sendet das erste «Radiokonzert» der Welt. Mit Hilfe eines Lichtbogensenders überträgt er aus Brant Rock (US-Bundesstaat Massachusetts) sprachmodulierte Rundfunkwellen.

1814 - Der Friedensvertrag von Gent stellt im seit 1812 andauernden Britisch-Amerikanischen Krieg den Status quo ante bellum wieder her. Ratifiziert wird er am 18. Februar 1815.

GEBURTSTAGE

1978 - Christian Prokop (40), deutscher Handballtrainer, Trainer der deutschen Handballnationalmannschaft seit 2017

1971 - Ricky Martin (47), amerikanischer Popsänger («La Copa de la Vida», «Livin' La Vida Loca»)

1953 - Christina Weiss (65), deutsche Literaturwissenschaftlerin und Politikerin (parteilos), Kulturstaatsministerin 2002-2005

1943 - Volker Kriegel, deutscher Jazzgitarrist und Komponist, Mitbegründer des United Jazz & Rock Ensemble und Mild Maniac Orchestra, gest. 2003

1943 - Joachim Wagner (75), deutscher Fernsehjournalist (ARD «Bericht aus Berlin»)

TODESTAGE

2008 - Samuel P. Huntington, amerikanischer Politikwissenschaftler («Kampf der Kulturen»), geb. 1927

2008 - Harold Pinter, britischer Dramatiker, Literaturnobelpreis 2005, («Die Heimkehr», «Der Hausmeister»), geb. 1930

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6277459?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F2819930%2F
So war die 49. Montgolfiade am Aasee in Münster
Höhepunkt der Montgolfiade war am Samstagabend das Ballonglühen. Insgesamt 14 fauchende Riesen waren zum „Night Glow“ aufgerüstet worden.
Nachrichten-Ticker