Was geschah am ...
Kalenderblatt 2020: 24. August

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. August 2020:

Sonntag, 23.08.2020, 23:55 Uhr aktualisiert: 23.08.2020, 23:58 Uhr
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: Matthias Balk

35. Kalenderwoche, 237. Tag des Jahres

Noch 129 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Jungfrau

Namenstag: Amadeus, Bartholomäus, Rosa

HISTORISCHE DATEN

2019 - Im französischen Biarritz beginnt ein dreitägiger G7-Gipfel . Zu internationalen Krisen und Klimaschutz gibt es kein Schlusskommuniqué.

2015 - Es wird bekannt, dass die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in der zentralsyrischen Stadt Palmyra den rund 2000 Jahre alten Tempel Baal Schamin zerstört hat. Unklar ist das genaue Datum der Zerstörung. Palmyras Ruinen aus den ersten Jahrhunderten nach Christus gehören zum Unesco-Weltkulturerbe.

2013 - Die Dresdner Waldschlösschenbrücke wird nach fast sechs Jahren Bauzeit offiziell eröffnet. Das Projekt war viele Jahre lang höchst umstritten. Die Unesco entzog dem Dresdner Elbtal wegen des Bauwerks den Welterbetitel.

2005 - Tschechien entschuldigt sich 60 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg erstmals bei der deutschen Minderheit für die bis dahin ausgebliebene Würdigung ihrer Widerstandskämpfer.

1995 - Microsoft veröffentlicht das neue Betriebssystem Windows 95 und verkauft in den ersten fünf Wochen 7 Millionen Exemplare.

1990 - Das erste «Wacken Open Air» Heavy Metal Festival beginnt in Schleswig-Holstein.

1987 - Im Kaiser-Wilhelm-Koog (Schleswig-Holstein) wird der erste deutsche Windenergiepark eingeweiht. Er soll zwei Millionen Kilowattstunden Strom pro Jahr erzeugen.

1930 - Ein Horoskop im britischen Sunday Express für die damals neugeborene Prinzessin Margaret gilt erstes Zeitungshoroskop.

410 - Erstmals seit fast 800 Jahren wird Rom von fremden Truppen erobert. Die Westgoten unter König Alarich besetzen und plündern die Stadt.

GEBURTSTAGE

1970 - Michael Roth (50), deutscher Politiker (SPD), Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt seit 2013, Beauftragter der Bundesregierung für die deutsch-französische Zusammenarbeit seit 2014

1970 - Stephan Paßlack (50), deutscher Fußballspieler (KFC Uerdingen, vier Spiele für die Nationalmannschaft)

1965 - Marlee Matlin (55), amerikanische Schauspielerin («Oscar» als beste Hauptdarstellerin in «Gottes vergessene Kinder» 1986)

1948 - Jean Michel Jarre (72), französischer Musiker und Komponist («Oxygène»)

1942 - Hans Peter Korff (78), deutscher Schauspieler (TV-Serien «Diese Drombuschs», «Adelheid und ihre Mörder»)

TODESTAGE

2009 - Toni Sailer, österreichischer Skirennläufer, gewann als Erster alle drei Goldmedaillen in der Abfahrt, Slalom und Riesenslalom bei den Olympischen Winterspielen in Cortina d'Ampezzo 1956, geb. 1935

2007 - Hansjörg Felmy, deutscher Schauspieler (Essener TV-Kommissar Haferkamp in der ARD-Krimi-Reihe «Tatort» 1974-1980), geb. 1931

© dpa-infocom, dpa:200817-99-191742/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7547796?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F2819930%2F
Nachrichten-Ticker