Was geschah am ...
Kalenderblatt 2020: 5. September

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. September 2020:

Freitag, 04.09.2020, 23:55 Uhr aktualisiert: 07.09.2020, 00:36 Uhr
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: Matthias Balk

36. Kalenderwoche, 249. Tag des Jahres

Noch 117 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Jungfrau

Namenstag: Maria Theresia , Roswitha

HISTORISCHE DATEN

2019 - Im Prozess wegen jahrelangen Missbrauchs auf einem Campingplatz im nordrhein-westfälischen Lügde werden zwei Männer zu Haftstrafen von 12 und 13 Jahren und anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt. In mehreren hundert Fällen hatten sie 34 Kinder sexuell missbraucht.

2010 - Archäologen haben in der Nähe von Anklam in Mecklenburg-Vorpommern einen 1200 Jahre alten Silberschatz geborgen. Die Münzen stammen aus dem arabischen Raum, teilt der Historiker Fred Ruchhöft von der Universität Greifswald mit.

2005 - In Sölden (Österreich) stürzt eine Seilbahn ab und reißt neun deutsche Skiläufer in den Tod. Ein Transporthubschrauber hatte einen 750 Kilogramm schweren Betonkübel über der Seilbahn verloren.

2000 - Der Vatikan betont in der Erklärung «Dominus Iesus» den Vorrang der katholischen Kirche vor anderen Glaubensgemeinschaften.

1995 - Ungeachtet weltweiter Proteste zündet Frankreich nach vierjähriger Pause einen atomaren Sprengsatz auf dem Mururoa-Atoll im Südpazifik.

1990 - Der Bundesgerichtshof veröffentlicht ein Grundsatzurteil, das den sogenannten genetischen Fingerabdruck zur Aufklärung schwerer Verbrechen als Beweismittel zulässt.

1980 - Der Straßentunnel durch den Sankt Gotthard (Schweiz) mit einer Länge von 16,3 Kilometern geht in Betrieb.

1970 - Der in der Formel 1-WM führende Jochen Rindt verunglückt beim Training zum Großen Preis von Italien in Monza tödlich und wird später posthum zum Weltmeister erklärt.

1905 - Der Friede von Portsmouth (US-Bundesstaat New Hampshire) beendet den Russisch-Japanischen Krieg. Russland muss Japan als fernöstliche Großmacht anerkennen.

GEBURTSTAGE

1945 - Al Stewart (75), britischer Sänger und Songschreiber («Year Of The Cat», «Time Passages»)

1940 - Klaus Zehelein (80), deutscher Theaterleiter, Opernregisseur und Dramaturg, Opernintendant in Stuttgart 1991-2006

1940 - Raquel Welch (80), amerikanische Schauspielerin («Die drei Musketiere»)

1935 - Dieter Hallervorden (85), deutscher Schauspieler («Honig im Kopf») und Kabarettist («Nonstop Nonsens»), gründet 1960 in West-Berlin die Kabarettbühne «Die Wühlmäuse»

1905 - Willy Schneider, deutscher Sänger («Man müsste nochmal 20 sein»), besang 800 Schallplatten, die rund 18 Millionen Mal weltweit verkauft wurden, gest. 1989

TODESTAGE

2010 - Corneille, niederländischer Maler, 1948 Mitbegründer der internationalen Künstlergruppe «Cobra», geb. 1922

1990 - Beppo Brem, deutscher Schauspieler (Fernsehserie «Die seltsamen Methoden des Franz Josef Wanninger»), geb. 1906

© dpa-infocom, dpa:200824-99-280329/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7568164?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F2819930%2F
Nachrichten-Ticker