Was geschah am ...
Kalenderblatt 2020: 3. Oktober

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. Oktober 2020:

Freitag, 02.10.2020, 23:55 Uhr aktualisiert: 05.10.2020, 02:01 Uhr
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: Matthias Balk

40. Kalenderwoche, 277. Tag des Jahres

Noch 89 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Waage

Namenstag: Ewald, Ludgar

HISTORISCHE DATEN

2019 - Bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in der katarischen Hauptstadt Doha wird der Mainzer Niklas Kaul Weltmeister im Zehnkampf. Die Thüringerin Malaika Mihambo siegt drei Tage später beim Weitsprung-Finale.

2015 - Die bis dahin längste Fußgängerhängeseilbrücke Deutschlands - 360 Meter lang und bis zu 90 Meter über dem Erdboden - wird im Hunsrück eröffnet.

2010 - Das Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen überweist 92 Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkriegs die letzten Kriegsschulden.

2010 - Der Islam gehöre «inzwischen auch zu Deutschland», sagt Bundespräsident Christian Wulff in Bremen. Vor allem aus der Union kommt Kritik, andere sehen in der Rede ein «wichtiges Signal».

1990 - Die DDR tritt der Bundesrepublik bei. Damit ist die Wiedervereinigung des geteilten Deutschlands rechtlich vollzogen. Der Tag wird fortan als «Tag der Deutschen Einheit» gefeiert.

1985 - Der Spielfilm «Zurück in die Zukunft» startet in den deutschen Kinos, eine romantische Science-Fiction-Komödie von Robert Zemeckis mit Michael J. Fox in der Hauptrolle.

1922 - Als erste Frau wird Rebecca Ann Latimer Felton in den Vereinigten Staaten zur Senatorin ernannt.

1904 - In einem Vertrag legen Spanien und Frankreich ihre politischen Einflussbereiche in Marokko neu fest.

1797 - Mit der Genehmigung König Friedrich Wilhelms II. von Preußen wird das erste deutsche Nordseeheilbad auf der ostfriesischen Insel Norderney gegründet.

GEBURTSTAGE

1950 - Klaus Regling (70), deutscher Bankmanager, seit 2012 Direktor des Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM)

1945 - Klaus Merz (75), Schweizer Schriftsteller («Jakob schläft», «Löwen Löwen»)

1935 - Charles Duke (85), amerikanischer Astronaut, betrat 1972 mit 36 Jahren als bislang jüngster Mensch den Mond

1925 - Gore Vidal, amerikanischer Schriftsteller («Julian», «Lincoln», «Myra Breckinridge», Drehbücher: «Ben Hur», «Plötzlich im letzten Sommer»), gest. 2012

1900 - Thomas Wolfe, amerikanischer Schriftsteller («Schau heimwärts, Engel»), gest. 1938

TODESTAGE

2010 - Franz Mack, deutscher Unternehmer, gründete zusammen mit seinem Sohn Roland Mack den Europa-Park in Rust bei Freiburg 1975, geb. 1921

2010 - Helga Göring, deutsche Schauspielerin (TV-Serie «Rentner haben niemals Zeit»), geb. 1922

© dpa-infocom, dpa:200921-99-643389/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7614331?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F2819930%2F
Nachrichten-Ticker