Was geschah am ...
Kalenderblatt 2021: 5. Februar

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. Februar 2021:

Donnerstag, 04.02.2021, 23:55 Uhr
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: Matthias Balk

5. Kalenderwoche, 36. Tag des Jahres

Noch 329 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Adelheid, Agatha, Albuin, Paul

HISTORISCHE DATEN

2020 - Im Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump spricht der US-Senat den Präsidenten von allen Anklagepunkten frei.

2020 - Mit der Hilfe von CDU und AfD wird der FDP-Politiker Thomas Kemmerich im dritten Wahlgang zum Ministerpräsidenten von Thüringen gewählt. Der bisherige Regierungschef Bodo Ramelow (Linke) scheitert knapp. Nach politischem Wirbel und Druck tritt Kemmerich zurück, amtiert aber formell bis zur Wahl von Ramelow am 4. März.

2019 - Nach ihrem Insolvenzantrag stellt die Berliner Germania Fluggesellschaft ihren Betrieb ein. Germania war die viertgrößte Fluglinie Deutschlands, hatte 1700 Mitarbeiter und beförderte jährlich etwa vier Millionen Passagiere.

2016 - Das Himalaya-Königreich Bhutan hat einen kleinen Kronprinzen. Jigme Namgyal Wangchuck ist das erste Kind für König Jigme Khesar Namgyal Wangchuck und Königin Jetsun Pema.

2001 - Bertelsmann übernimmt die Mehrheit an Europas führendem Fernseh- und Radiokonzern RTL Group.

1991 - Das Bundesverfassungsgericht stärkt in einer Grundsatzentscheidung die Rolle des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Aus dem Grundversorgungsauftrag folge eine «Bestands- und Entwicklungsgarantie» der öffentlich-rechtlichen Anstalten. Im Konkurrenzkampf mit den Privaten dürften sie sich wirtschaftlich betätigen.

1989 - Der 20-jährige Chris Gueffroy wird bei einem Fluchtversuch an der Berliner Mauer erschossen. Er gilt als der letzte Mauertote.

1961 - Der «Sunday Telegraph» erscheint in Großbritannien zum ersten Mal.

1956 - Am letzten Tag der VII. Olympischen Winterspiele in Cortina d'Ampezzo gewinnt Skispringer Harry Glaß eine Bronzemedaille für die gesamtdeutsche Mannschaft. Er ist damit der erste Medaillengewinner aus der DDR bei Olympischen Spielen.

GEBURTSTAGE

1971 - Terezia Mora (50), deutschsprachige ungarische Schriftstellerin, Deutscher Buchpreis 2013 für «Das Ungeheuer»

1961 - Dietmar Bär (60), deutscher Schauspieler («Tatort», «Was nicht passt, wird passend gemacht»)

1946 - Charlotte Rampling (75), britische Schauspielerin («Der Nachtportier»), Europäischer Filmpreis für ihr Lebenswerk 2015

1936 - Horst Fascher (85), deutscher Musikmanager, Mitbegründer und Geschäftsführer des «Star-Clubs» in Hamburg. Die dortigen Auftritte der frühen Beatles begründeten deren Weltruhm

1921 - Ken Adam, britischer Filmarchitekt (Ausstattung von sieben «James-Bond»-Filmen und von mehr als 60 weiteren Großproduktionen), gest. 2016

TODESTAGE

2020 - Kirk Douglas, amerikanischer Schauspieler («Spartacus»), Produzent und Regisseur, geb. 1916

2009 - Dana Vavrova, deutsche Schauspielerin («Ein Stück Himmel», «Rama dama», «Herbstmilch»), geb. 1967

© dpa-infocom, dpa:210125-99-155470/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7801081?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F2819930%2F
Nachrichten-Ticker