Kinder
Wieder mal Wembley - Ein Ort der Fußball-Geschichte

Millionen kleine grüne Grashalme sprießen unten aus dem Boden. Wie in anderen Fußball-Stadien. Doch hoch oben streckt sich ein Bogen über das gesamte Stadion. Das Merkmal zeichnet das Stadion in London aus, in dem entweder Borussia Dortmund oder Bayern München am Samstag einen großen Sieg erringt.

Donnerstag, 23.05.2013, 16:05 Uhr

In diesem Stadion spielen Bayern München und Borussia Dortmund. Foto: Daniel Deme
In diesem Stadion spielen Bayern München und Borussia Dortmund. Foto: Daniel Deme Foto: dpa

Wenn es um das Finale in der Champions League geht, reden Fachleute oft vom Finale in Wembley . Denn das Stadion heißt  Wembley-Stadion . Viele Fußball-Fans verbinden mit dem Ort besondere Geschichten. Dort spielten sich nämlich schon einige aufregende Partien mit deutschen Mannschaften ab.

Für eine dieser Geschichten spult man die Zeit um fast 50 Jahre zurück. Es war das Jahr 1966. Die Nationalteams von England und Deutschland treten im Wembley-Stadion gegeneinander an. Nicht einfach nur so, sondern im  Endspiel der Weltmeisterschaft.

Über ein Tor dieses Spiels sprechen Menschen noch heute manchmal. Sie nennen es auch das Wembley-Tor: Der Ball ploppte von der Unterkante der Latte auf den Boden. Der Treffer zählte und England wurde auch deswegen Weltmeister. Aber war der Ball wirklich drin? Darüber streiten sich manche noch heute. 

Spult man die Zeit dann wieder Jahr um Jahr vor, bis man das Jahr 1996 erreicht. Dann sieht man eine jubelnde deutsche Nationalmannschaft. Denn sie wurde im Wembley-Stadion Europameister. Im Halbfinale warf die deutsche Elf damals England raus - im Elfmeterschießen.     

Allerdings trugen sich diese Spiele noch in einem anderen Stadion zu als das große Finale mit dem BVB  und Bayern am Samstag. Denn vor einigen Jahren wurde das Wembley-Stadion neu gebaut. Erst seitdem spannt sich der riesige Bogen über das Stadion.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1675355?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F827810%2F1747211%2F1753693%2F
Nachrichten-Ticker