Sa., 22.02.2020

Oscar-Preisträger Sorrentino würde ein Trump-Film nicht reizen

Der italienische Regisseur und Oscarpreisträger Paolo Sorrentino will keine weiteren Filme über Politiker drehen.

Drehbuchautor und Regisseur Paolo Sorrentino hat zwei Filme über Politiker gedreht. Das reicht ihm. In Zukunft will er in andere Welten eintauchen. Von dpa

Sa., 22.02.2020

Model Eva Padberg vermisst «richtige Filmepen»

Eva Padberg findet Kino-Klassiker toll.

Eva Padberg schaut gerne Filme. Sie helfen ihr, vom Alltag abzuschalten. Probleme ergeben sich jedoch bei der Auswahl. Von dpa


Sa., 22.02.2020

Schauspielerin Anke Engelke ist kein Kontrollfreak

Anke Engelke ist vor der Kamera nicht eitel.

In einer Netflix-Serie spielt Anke Engelke eine trauernde Frau und sieht daher nicht immer gut aus. Doch die Darstellerin ist nicht eitel. Von dpa


Sa., 22.02.2020

Britisches Königshaus Harry und Meghan dürfen Marke «Sussex Royal» nicht benutzen

Harry und Meghan dürfen ab Frühjahr nicht mehr ihren Markennamen «Sussex Royal» benutzen.

Der royale Rückzug von Harry und Meghan nimmt allmählich Konturen an. Ab Frühjahr darf das Paar nicht mehr ihren Markennamen benutzen. Das hat Konsequenzen für die gemeinsame Organisation. Von dpa


Sa., 22.02.2020

55 Jahre Reue Amerikanerin schickt Bierkrug ans Hofbräuhaus zurück

Celeste Sweeney zeigt ein Foto von einem Musikanten, das nach ihrer Erinnerung 1965 im Hofbräuhaus aufgenommen wurde.

Es ist der Sommer '65, eine junge Amerikanerin reist durch Deutschland. Ost-Berlin schockt sie, im Münchner Hofbräuhaus lässt sie einen Krug mitgehen. Nach 55 Jahren schickte sie ihn nun zurück. Was trieb sie? Ein Besuch in Maryland. Von dpa


Sa., 22.02.2020

Ehemaliger Hollywood-Mogul Jury im Weinstein-Prozess anscheinend uneins

Harvey Weinstein (r), Filmproduzent aus den USA, verlässt das Gericht in Begleitung seiner Anwältin Donna Rotunno (l).

Ist Harvey Weinstein des «raubtierhaften sexuellen Angriffs» schuldig? Bei den schwersten Anklagepunkten, die ihm lebenslange Haft einbringen könnten, scheint die Jury nicht einig. Von dpa


Sa., 22.02.2020

Schau in Paris Bei Leonardo nachts um halb vier

Eine Besucherin schaut sich das Gemälde «Madonna Benois» von Leonardo Da Vinci im Pariser Louvre an.

Das Louvre in Paris zeigt die Werke von Leonardo da Vinci. Die Ausstellung enthält mehr als 160 Exponate des Ausnahmekünstlers - und ist auf dem Weg, die meistbesuchteste in der Geschichte des Museums zu werden. Von dpa


Sa., 22.02.2020

Frenetischer Applaus Berlinale-Jubel für zwei Filme über Künstler

Schauspieler Elio Germano (l) und Regisseur Giorgio Diritti auf der Berlinale.

Kunst schreibt die Berlinale auf der Leinwand mitunter sehr groß. Gleich zweimal wird dabei das Leben sehr unterschiedlicher Künstler erzählt. Hat das Publikum dabei auch schon den ersten Bären-Kandidaten gesehen? Von dpa


Sa., 22.02.2020

Julia Roberts und Sean Penn Starbesetzung für Watergate-Serie

Julia Roberts soll eine Rolle in der geplanten TV-Serie übernehmen.

Der Skandal, der 1974 den damaligen US-Präsidenten Richard Nixon zu Fall brachte, wird als TV-Serie geplant. Von dpa


Fr., 21.02.2020

Mode-Event in Mailand Mailänder Fashion Week: Bei Fendi läuft es rund

Model Kaia Gerber (r) präsentierte gemeinsam mit anderen Kreationen des Modelabels Fendi.

Die Zeiten änden sich, auch bei der Mailänder Fashion Week. Hier müssen Models nicht mehr unbedingt superschlank sein. Von dpa


Fr., 21.02.2020

Hilfe für Schüler Hugh Jackman unterstützt neunjähriges Mobbingopfer

Hugh Jackman bei der 69. Bambi-Verleihung 2017 in Berlin.

Das Schicksal eines neunjähriger Schülers aus Australien bewegt die Gemüter. Jetzt hat sich auch Hugh Jackman solidarisch erklärt. Von dpa


Fr., 21.02.2020

«Le milieu est bleu» Ulla von Brandenburg zeigt Rieseninstallationen in Paris

Vorhänge, die einzigartige Perspektiven bieten und Schnittstellen zwischen Realität und Illusion bilden.

Der deutschen Künstlerin geht es in ihrem Werk vor allem um den Begriff des Rituals und die Beziehung zwischen Gruppe und Individuum. Sie präsentiert ihre raumfüllenden Installation jetzt in Paris. Von dpa


Fr., 21.02.2020

Filmfestival Johnny Depp stellt «Minamata» auf der Berlinale vor

Schauspieler Johnny Depp in Berlin.

Ein Besucher aus Hollywood erinnert an die Kraft des Kinos, in einem Psychothriller hört eine Synchronsprecherin komische Geräusche - nach der verhaltenen Eröffnung geht die Berlinale in den Festivalmodus. Von dpa


Fr., 21.02.2020

Arten- und Klimaschutz Atze Schröder spendet 10.000 Bäume in Schleswig-Holstein

Der Komiker Atze Schröder hilft beim Aufforsten im hohen Norden.

Der Comedian hält Wort: Wie er seinen 10.000 Fans bei einem Auftritt in Hamburg versprach, schenkt er jedem von ihnen einen Baum. In die Erde gepflanzt werden die Bäume im waldarmen Bundesland Schleswig-Holstein. Von dpa


Fr., 21.02.2020

Perfekte Show als Tanzpaar Muti und Lugner in Eintracht auf glattem Opernball-Parket

Gute Stimmung: Ornella Muti und Richard «Mörtel» Lugner tanzen beim Wiener Opernball.

Frack und festliche Roben, Orden und viel Etikette. Ist der Wiener Opernball glänzend oder gestrig? Die 64. Ausgabe war wie stets ein rauschendes Fest - mit manch ungewohnten Akzenten. Von dpa


Fr., 21.02.2020

Aus dem Nichts «Ordinary Man»: Starkes Album von Ozzy Osbourne

Kein gewöhnlicher Mann: Ozzy Osbourne.

Wenn Totgesagte länger leben, hat Ozzy Osbourne noch einiges vor sich. Wenige Wochen nachdem das falsche Gerücht die Runde machte, der Fürst der Finsternis liege im Sterben, meldet er sich nun zurück - mit einem beeindruckenden neuen Album. Von dpa


Fr., 21.02.2020

Filmkritiker Donald Trump wettert gegen Oscar-Gewinner «Parasite»

Donald Trump in Colorado Springs.

Der südkoreanische Film «Parasite» von Bong Joon Ho wurde bei den Oscars als bester Film ausgezeichnet. US-Präsident Trump ist damit gar nicht einverstanden. Von dpa


Fr., 21.02.2020

Engagierter Tierschützer Joaquin Phoenix trägt Kalb aus Schlachthof in die Freiheit

Seit seiner Kindheit ist Joaquin Phoenix Veganer.

Joaquin Phoenix ist ein bekennender Tierschützer und hat für sein Engagement zuletzt viel Aufmerksamkeit bekommen. Einen Tag nach den Oscars war der Schauspieler wieder in einem Schlachthaus unterwegs. Von dpa


Fr., 21.02.2020

Neues aus Hollywood Goldie Hawn, Bette Midler und Diane Keaton drehen Komödie

Goldie Hawn, Diane Keaton und Bette Midler bei der Premiere ihres Films «Der Club der Teufelinnen» im Jahr 1996.

Sie haben alle das gleiche Alter, und sie haben schon zusammen gedreht: In «Family Jewels» treten drei weibliche Top-Stars wieder gemeinsam vor die Kamera. Von dpa


Fr., 21.02.2020

Film-Vorstellung Johnny Depp wird zur Berlinale erwartet

Johnny Depp stellt in Berlin seinen neuen Film «Minamata».

Für Autogrammjäger wird es spannend: Hollywoodstar Johnny Depp wird zur Berlinale erwartet. Außerdem starten die ersten Wettbewerbsfilme - und die klingen ziemlich unterschiedlich. Von dpa


Fr., 21.02.2020

Zwischen Politik und Trauer Karnevalsumzüge nach Anschlag in Hanau: Sicherheit im Blick

Die Polizei kontrolliert in der Düsseldorfer Altstadt.

Viele Karnevalsumzüge schlängeln sich in den nächsten Tagen durch die Städte - vielerorts aber nur nach erneuter Rücksprache mit den Sicherheitsbehörden. Manche Züge wollen dabei den mutmaßlich rechtsradikalen Anschlag in Hanau thematisieren. Von dpa


Do., 20.02.2020

Schweigeminute 70. Berlinale eröffnet - Gedenken für Opfer von Hanau

Schweigeminute für die Opfer des Anschlages in Hanau.

Die Internationalen Filmfestspiele sind eröffnet. Nach der Gewalttat in Hanau halten die Festivalgäste inne für die Opfer - Moderator Samuel Finzi erzählt aus seiner eigenen Lebensgeschichte. Von dpa


Do., 20.02.2020

Köln feiert weiter Tief «Wiltrud» unterbricht Düsseldorfer Karneval

Ein Mitarbeiter des Ordnungsamts steht in der Altstadt von Düsseldorf. Wegen einer offiziellen Unwetterwarnung wurde das Programm am Altweiberabend in der Landeshauptstadt unterbrochen.

Mitten ins «Helau» und «Alaaf» platzte am Altweiberabend Tief «Wiltrud». In Düsseldorf mussten die Jecken unfreiwillig eine Feierpause einlegen. Doch spätestens an Rosenmontag ist voraussichtlich der raue Wind vorbei. Von dpa


Do., 20.02.2020

Restitution Niederlande geben Krone an Äthiopien zurück

Eine jahrelang in den Niederlanden verschollene äthiopische Krone aus dem 18. Jahrhundert.

Ein Kunstdetektiv half beim Aufspüren einer jahrelang verschollenen äthiopischen Krone aus dem 18. Jahrhundert. Jetzt ist das Artefakt wieder da und an das afrikanische Land zurückgegeben worden. Von dpa


Do., 20.02.2020

Filmregisseur Wim Wenders war von erstem Kinobesuch traumatisiert

Wim Wenders blickt zurück und erzählt von seinem ersten Kinobesuch in den 50er Jahren.

Er habe ein positives Verhältnis zum Kino entwickelt, scherzte der Regisseur in Berlin. Dabei sei sein erstes Filmerlebnis durchaus traumatisch für ihn gewesen - der reinste Horror. Von dpa


1 - 25 von 10459 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region