Sa., 02.09.2017

«Opening Night» Elbphilharmonie: Publikum feiert Hengelbrock und Brandauer

Dirigent Thomas Hengelbrock (r) überzeugte in der Elbphilharmonie das Publikum. Dieses feierte auch den Schauspieler Klaus Maria Brandauer (l) für seine Performance als Titelheld «Egmont».

Chefdirigent Thomas Hengelbrock erlebte in der Elbphilharmonie einen bewegenden Abend. Er und seine Musiker spielten zu Goethes «Egmont» und interpretierten die Kompositionsstücke eines deutschen Klassikers. Von dpa

Sa., 02.09.2017

Helden im Zug Clint Eastwood dreht in Frankreich Film über Thalys-Attacke

Der US-amerikanische Filmregisseur Clint Eastwood (M) dreht derzeit seinen Film «The 15:17 to Paris». Darin geht es um die Geschichte der drei Amerikaner, die im August 2015 im Thalys-Zug einen schwer bewaffneten Angreifer überwältigten.

Der heutige Regisseur und ehemalige Schauspieler Clint Eastwood hat im Film-Geschäft alles erreicht. Zur Ruhe setzen will er sich dennoch nicht. Im Alter von 87 Jahren dreht er jetzt einen Film, der den vereitelten Anschlag im Thalys-Zug von 2015 erinnert. Von dpa


Sa., 02.09.2017

Volksbühnen-Intendant Chris Dercon: «Vielleicht könnte es ja sogar gut werden!»

Bald beginnt die erste Saison des neuen Volksbühnen-Intendanten Chris Dercon. Eingeleitet wird sie mit einem zehnstündigen Tanzspektakel.

Jetzt geht es los! Der seit seiner Berufung gegen massive Skepsis kämpfende neue Volksbühnen-Intendant Chris Dercon ist froh, dass nun endlich seine erste Spielzeit beginnt. «Vielleicht könnte es ja sogar gut werden!» Von dpa


Sa., 02.09.2017

Filmfest in Venedig Ehrenlöwen für Jane Fonda und Robert Redford

Die Freude war groß: Beim Filmfestival in Venedig erhielten Robert Redford und Jane Fonda den Ehrenlöwen für ihr Lebenswerk.

Die beiden Hollywoodstars standen schon häufiger zusammen vor der Kamera. Nun gab es beim Filmfest Venedig Preise für ihr Lebenswerk - und Jane Fonda und Robert Redford stellten ihr neues Liebesdrama vor. Von dpa


Fr., 01.09.2017

Rekord geschafft Auf Sand gebaut: Künstler schaffen vergängliches Werk

Die XXl-Strandburg im Landschaftspark Duisburg.

Die höchste Sandburg der Welt kann man auch mitten im Ruhrgebiet auf dem Gelände eines stillgelegten Stahlwerks errichten. Prima Werbeaktion, dachte sich ein Reiseveranstalter und legte los. Fast 17 Meter hoch ist die Burg und rundum schön verziert. Von dpa


Fr., 01.09.2017

Skulptur-Projekte 2017 sind kein „Plastik-Festival“ Kunst-Spiel ohne Grenzen

Wo ist die Skulptur? Eine klassische Plastik ist Ayse Erkmens Steg jedenfalls nicht.. .

Münster - Es könnte so einfach sein: Alle zehn Jahre lädt man ein paar Dutzend Künstler ein und lässt sie Skulpturen in der Stadt aufstellen, die man dann gut drei Monate lang umsonst und draußen betrachten kann. Ein fröhlich-buntes Freilicht-Museum, dessen Exponate im Herbst wieder verschwinden – es sei denn, die Stadt beschließt ihren Kauf. Ein hübscher Sommerspaß. Von unseremRedaktionsmitgliedHarald Suerland


Fr., 01.09.2017

Würmer auf dem Teller New Yorker Festival feiert essbare Insekten

Würmer auf Hummer.

New York - Schwarze Ameisen zu feinen Shrimps, Mehlwürmer als Topping: Ein New Yorker Festival will an diesem Wochenende die Gaumen der Besucher auf essbare, proteinreiche Insekten einstimmen. Aus Sicht der UN könnten sie die Nahrung der Zukunft sein. Von dpa


Fr., 01.09.2017

Filmfestival Ai Weiweis Flüchtlings-Doku enttäuscht in Vendig

Der chinesische Künstler Ai Weiwei (m.) stellte seine Dokumentation «Human Flow» in Venedig vor.

Der chinesische Künstler macht schon seit einiger Zeit auf das Schicksal der vielen Flüchtlinge aufmerksam. Nun stellt Ai Weiwei dazu eine Dokumentation beim Filmfest Venedig vor - und inszeniert sich darin auch selbst vor der Kamera. Von dpa


Fr., 01.09.2017

Neue Wege Joko Winterscheidt bekommt eigene Zeitschrift

Joko Winterscheidt wird Namensgeber der Zeitschrift «Joko».

Der aus dem Fernsehen bekannte Entertainer geht unter die Blattmacher. Der Hamburger Verlag Gruner + Jahr plant mit ihm ein Lifestyle- und Zeitgeist-Magazin herauszugeben. Von dpa


Fr., 01.09.2017

Brisant Christian Bale in dem Politdrama «Cheney»

Christian Bale auf der Berlinale 2015.

Er ist der Mann für die besonderen Rollen. Christian Bale spielt den erzkonservativen Politiker Dick Cheny. Von dpa


Fr., 01.09.2017

Kunsthistorisches Museum Uffizien-Chef Eike Schmidt geht nach Wien

Der deutsche Kunsthistoriker und amtierende Direktor der Uffizien, Eike Schmidt.

Der amtierende Uffizien-Direktor folgt dem Ruf nach Wien: Ab 2019 wird der Freiburger Eike Schmidt das Kunsthistorische Museum leiten. Der 49-Jährige will das Haus ins digitale Zeitalter führen. Von dpa


Fr., 01.09.2017

Ausstellung in Brühl Monster aus Mallorca: Mirós wundersame Wesen

Mirós bemalte Skulptur «Personnage» stammt aus dem Jahr 1967.

Mirós Vogel-Figuren und andere wundersame Fantasiewesen sind zum Überwintern in Brühl. Dort zeigt ein Museum das plastische Werk des spanischen Künstlers, der so malen und basteln wollte wie ein Kind. Von dpa


Fr., 01.09.2017

Konzert auf der Waldbühne Traumpaar Anna Netrebko & Yusif Eyvazov in Berlin gefeiert

Anna Netrebko und Yusif Eyvazov begeistern das Berliner Publikum mit Welthits der Oper.

2006 stand Anna Netrebko mit Plácido Domingo und Rolando Villazón schon einmal auf der Berliner Waldbühne. Jetzt kehrte die «göttliche Anna» mit ihrem Mann dorthin zurück - mit neuer Platte, neuem Haar und einem Potsdamer Chor. Von dpa


Fr., 01.09.2017

Hauptstadt Berlin im Wandel - Eine Spurensuche

Alexander Skornia betreibt das «1 Stralau».

Immer neue teure Hotels und Luxus-Wohnungen: Berlin wandelt sich gerade rasant. Wo ist noch Platz für Kunst und Coolness? Von dpa


Fr., 01.09.2017

Elektronikmesse IFA Michelle Hunziker ist in Sachen Technik ungeduldig

Michelle Hunziker bei der IFA-Eröffnungsgala.

Bei der Moderatorin muss die Technik spuren. Vor allem langsame Computer oder zickige Handys machen Michell Hunziker verrückt. Von dpa


Fr., 01.09.2017

Comeback Avril Lavigne kündigt neues Album an

Avril Lavigne meldet sich zurück.

Eine Krankheit hat Avril Lavigne lange aus der Bahn geworfen. Jetzt aber geht es ihr wieder besser und ihre Fans können sich nach einer dreijährigen Pause auf neue Musik freuen. Von dpa


Do., 31.08.2017

«You Will Survive» Gloria Gaynor macht Flutopfern in USA Mut

Gloria Gaynor ruft zu Solidarität mit Leidtragenden auf.

Die amerikanische Disco-Sängerin hat die Lyrics ihres großen Hits umgetextet. Aus «I» wird »you». Sie bittet zudem um Spenden für die Betroffenen des Unwetters. Von dpa


Do., 31.08.2017

Urlauber sollen zahlen Balearen: Touristensteuer wird ab 2018 verdoppelt

Touristen genießen die Sonne am Strand Playa de Palma auf der Urlaubsinsel Mallorca.

Mallorca bittet zur Kasse - und zwar deftig. Gerade erst hatte sich der Sturm der Entrüstung über die 2016 eingeführte Urlaubersteuer gelegt, da legt die Balearenregierung noch einmal nach und verdoppelt den Satz. Hoteliers und Reiseveranstalter sind entsetzt. Von dpa


Do., 31.08.2017

Tod mit 90 Filmregisseur Egon Günther gestorben

Egon Günther ist tot.

Einst lockte er Lilli Palmer für «Lotte in Weimar» in den Osten vor die Kamera - später ging Egon Günther selbst in den Westen. Im Alter von 90 Jahren starb der Filmregisseur nun in Potsdam. Von dpa


Do., 31.08.2017

Viele Neue und viel Neues am Theater Generalmusikdirektor Golo Berg freut sich auf das erste Sinfoniekonzert

Der neue Generalmusikdirektor Golo Berg und Generalintendant Dr. Ulrich Peters in der Theaterkasse, die gerade umgebaut wird.

Münster - Das ist Jahr für Jahr ein schönes Bild, wenn sich die „Neuen“ aus vieler Herren Länder im Theater Münster versammeln und der Intendant Aufbruchsstimmung in den Saal – in diesem Fall ins Kleine Haus – trägt. Von unseremRedaktionsmitgliedJohannes Loy


Do., 31.08.2017

Kultur Renovierung

Stillstand ist Rückgang, und so wurde auch die diesjährige Sommerpause am Theater Münster genutzt, für rund 700 000 Euro zu renovieren. Auffälligste Investition ist die neue Theaterkasse. Zwei Schalter bilden künftig die Abendkasse im unteren Foyer, im bekannten Kassenraum wurden getrennte Schalter eingerichtet.


Do., 31.08.2017

Saisonbeginn im Theater Münster „Ein bisschen wagemutiger“

Dr. Ulrich Peters, der gestern seine Mitarbeiter im Kleinen Haus begrüßte, freut sich auf die Spielzeit und über seine größte Besucherzahl in der vergangenen Saison.

Münster - Die Marke von 200 000 Besuchern hat das Theater Münster zuletzt zweimal überschritten. So soll es auch in der neuen Spielzeit weitergehen. Vieles ist neu am Theater, das jetzt 40 neue Mitarbeiter begrüßte. Unter ihnen der neue Generalmusikdirektor Golo Berg.


Do., 31.08.2017

Begehrt Beitrag aus Libanon erster Löwen-Favorit in Venedig

Aus dem Libanon kommt mit «The Insult» eine Geschichte um Hass, Wut und Vorurteile.

Ein Streit eskaliert, bis in Beirut fast ein Bürgerkrieg droht - ein erschütternder Film über Hass und Gewalt sichert sich früh einen Favoritenstatus. Zwei Hollywoodproduktionen bringen dafür Stars wie Amanda Seyfried, Ethan Hawke und Sally Hawkins auf den Lido. Von dpa


Do., 31.08.2017

Streit ums Projekt Umstrittenes Müll-Haus von HA Schult in Köln eröffnet

Wasser, Palmen und das «Save The World Hotel».

Der Kölner Künstler will die Welt retten - oder zumindest auf die globale Vermüllung aufmerksam machen. Nicht alle finden das gut. Von dpa


Do., 31.08.2017

Nicht nur Glamour Ferres sitzt in Hollywood-Hinterhöfen

Die Schauspielerin Veronica Ferres möchte in US-Filmen engagiert werden.

Die Schauspielerin erzählt aus ihrem Leben. Sie pendelt zusammen mit ihrem Mann zwischen Bayern und Kalifornien. Sie versucht, in Hollywood beruflich Fuß zu fassen. Von dpa


13151 - 13175 von 14423 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland