Mo., 28.08.2017

Bis heute tiefe Wunden «Königin der Herzen» - Vor 20 Jahren starb Diana

Die meistfotografierte Frau der Welt besucht HIV-Infizierte im Krankenhaus.

Ein Drama bewegt die Welt: Diana, populäre Ex-Frau des britischen Thronfolgers Prinz Charles, verunglückt in einem Pariser Straßentunnel. Auch zwei Jahrzehnte danach wird noch getrauert. Von dpa

Mo., 28.08.2017

Protestaktion Aborigine läuft quer durch Australien

Der Australier Clinton Pryor (27) hat sich auf einen langen Marsch für Gerechtigkeit gemacht.

Er läuft und läuft und läuft... Ein Australier wandert über Tausende Kilometer durchs Land, um auf die Situation vieler obdachloser Ureinwohner aufmerksam zu machen. Sein Ziel ist es, am 3. September Canberra zu erreichen. Von dpa


Mo., 28.08.2017

Tod mit 79 Französische Schauspielerin Mireille Darc gestorben

Mireille Darc und Alain Delon hatten eine langjährige Beziehung.

Sie stand mit den ganz großen Stars des französischen Kinos vor der Kamera. Rund 50 Filme hat Mireille Darc gedreht. Jetzt ist die Schauspielerin im Alter von 79 Jahren gestorben. Von dpa


Mo., 28.08.2017

Royaler Nachwuchs Prinzessin Madeleine erwartet ihr drittes Kind

Die schwedische Prinzessin Madeleine und ihr Ehemann Chris O'Neill erwarten Nachwuchs.

Die Familie wird größer - aus vier werden bald fünf. Die schwedische Prinzessin, die mit ihren Lieben in London lebt, ist erneut schwanger. Das Kind kommt im März auf die Welt. Von dpa


Mo., 28.08.2017

Rennen um Goldenen Löwen George Clooney und Ai Weiwei: Filmfest Venedig startet

George Clooney ist einer der Stars, die sich in Venedig angesagt haben.

George Clooney hat sich angemeldet. Auch Jennifer Lawrence, Matt Damon, Christoph Waltz und Ai Weiwei werden beim Filmfestival Venedig erwartet. In der Vergangenheit war das renommierte Fest in der Lagunenstadt oft ein Indikator für die Oscars. Von dpa


Mo., 28.08.2017

Action oben Amerikas schlechtestes Kinowochenende seit Jahren

Ryan Reynolds (l) als Michael Bryce und Samuel L. Jackson als Darius Kincaid in einer Szene des Films «Killer's Bodyguard».

Schlechte Neustarts, ein Boxkampf zur besten Sendezeit im TV und eine Naturkatastrophe haben für ein mieses Wochenende im nordamerikanischen Kino gesorgt. Und ein Hit ist auch nächste Woche nicht in Sicht. Von dpa


Mo., 28.08.2017

Politik und Pop MTV Video Music Awards düster und erwachsen

Kendrick Lamar ist der Abräumer des Abends.

Kämpferische Reden und düstere Live-Auftritte: Dass die MTV Video Music Awards im Zeitalter von Donald Trump angekommen sind, wird überdeutlich. Großer Gewinner ist der Rapper Kendrick Lamar. Von dpa


So., 27.08.2017

Kinder an der Macht Rufus Wainwright über Gurkensalat für seine Tochter

Der US-kanadische Musiker Rufus Wainwright erzählt von seinem Familienleben.

Seit der Singer-Songwriter Vater einer Tochter ist, hat sich sein Leben ziemlich verändert. Es ist die Kleine, die zu Hause den Ton angibt. Von dpa


So., 27.08.2017

Poetenfest Seyran Ates: Lasse mir keine Angst machen

Die Gründerin und Imamin der liberalen Ibn-Rushd-Goethe-Moschee in Berlin, Seyran Ates, beim Erlanger Poetenfest.

Der Hass in seinen modernen Erscheinungsformen war das Thema im aktuellen Podium des Erlanger Poetenfests. Seyran Ates kann da mitreden. Denn seit sie in Berlin eine liberale Moschee mitgründete, lebt sie gefährlich. Doch die Aktivistin zeigt sich trotzig. Von dpa


So., 27.08.2017

Abschied «Poltergeist»-Regisseur Tobe Hooper ist gestorben

Tobe Hooper ist tot.

Eine kreischende Frau, ein weit aufgerissenes Auge, eine Kettensäge: Mit dem «Texas Chainsaw Massacre» hat Tobe Hooper das Horrorgenre für immer verändert. Nun ist der Regisseur im Alter von 74 Jahren gestorben. Von dpa


So., 27.08.2017

Neun Konzerte «Demokratie feiern» - Wolf Biermann wirbt für Bundestagswahl

Wolf Biermann (r) mit seiner Frau Pamela Biermann (3vr) und seine Musiker bei den Proben in Berlin.

Der Liedermacher hat sich auf seine Art schon immer gern in die Politik eingemischt. Jetzt will er Lust auf die Bundestagswahl machen. Von dpa


So., 27.08.2017

Traditionspflege Tausende Menschen wollen die Alphörner hören

Alphornbläsertreffen bei strahlendem Sommerwetter.

In Markt Rettenbach war am Sonntag richtig was los. Rund 300 Musiker beschallten die Gegend mit ihren staksigen Instrumente. Und auch der Sonne schien das zu gefallen. Von dpa


So., 27.08.2017

Mit Glockenschlag «Diese Höhe über Dir» - Übernachten in der Kirche

Bett mit Blick auf den Altar in der Michaeliskirche in Neustadt am Rennsteig.

Schrumpfende Städte und Gemeinden, weniger Gläubige: Immer mehr Kirchen stehen leer, vor allem in Ostdeutschland. Gesucht sind neue Nutzungsformen - so wie am Rennsteig in Thüringen. Von dpa


So., 27.08.2017

Zurück aus Russland Lauenförde feiert «Trecker-Willi»

Winfried Langner und sein Trecker sind wieder zu Hause.

Die Gemeinde im Kreis Holzminden bereitet ihrem wohl abenteuerlustigsten Einwohner einen großen Empfang. Dieser war mit seinem Trecker bis nach St. Petersburg getuckert. Von dpa


So., 27.08.2017

Kunstgenuss am Grünen Hügel In Bayreuth endet eine ruhige Festspielzeit

Blick auf das Festspielhaus: Die Festspiele enden dieses Jahr am 28. August.

Skandale und Aufreger suchte man in diesem Jahr vergeblich bei den Bayreuther Festspielen. Es ging um die Kunst. Das weltberühmte Festival endet in diesem Jahr mit der «Götterdämmerung». Von dpa


So., 27.08.2017

Drei neue Bücher Paul Maar zwickt es im Alter - aber nur ein bisschen

Kinder- und Jugendbuchautor Paul Maar arbeitet auch mit fast 80 Jahren weiter.

Der «Sams»-Erfinder hat immer noch gute Ideen. Sie kämen ihm nur etwas langsamer als früher, sagt er. Von dpa


So., 27.08.2017

Saisonstart und Premiere Liebe und Hass in Multikulti-Welt: «Romeo un Julia»

Yvonne Yung Hee Bormann (als Julia, l) und Marco Reimers (als Romeo) auf der Bühne im Ohnsorg-Theater.

Mit «Romeo un Julia» startet das Hamburger Ohnsorg Theater in die neue Spielzeit. Der Regisseur Murat Yeginer erzählt von Hass und Liebe in einer multikulturellen Zirkuswelt. Vom Publikum gibt es für die erste Aufführung unter der Intendanz von Michael Lang viel Beifall. Von dpa


Sa., 26.08.2017

Umfrage Wachsender Einfluss von Smartphones auf Kinder erwartet

Umfrage : Wachsender Einfluss von Smartphones auf Kinder erwartet

Verlieren junge Smartphone-Nutzer ihren Respekt vor Eltern und Lehrern? Das erwartet laut einer Studie des Hamburger Zukunftsforschers Opaschowski eine Mehrheit der Deutschen. Von dpa


Sa., 26.08.2017

Jeanne d'Arc und Malalai Nationalheldinnen im Fokus des Kunstfestes Weimar

Jeanne d'Arc und Malalai : Nationalheldinnen im Fokus des Kunstfestes Weimar

Bereits 2016 sollten afghanische Schauspieler mit deutschen und französischen Kollegen ein Projekt beim Kunstfest Weimar bestreiten. Ihnen wurde aber die Einreise verwehrt. Jetzt sind sie in einer packenden Inszenierung über Nationalheldinnen und Nationalmythen zu sehen. Von dpa


Sa., 26.08.2017

Ruhrtriennale Planschen im Reaktorwasser: Jelineks «Kein Licht»

Jelineks Musiktheater-Apokalypsenspektakel feierte Uraufführung.

Die Strom- und Wasserrechnung manches Theaterabends will man lieber nicht sehen: Die Ruhrtriennale bringt Elfriede Jelineks Atom-Apokalypse von 2011 mit Gesang, Geplansche und Getier als Oper auf die Bühne. Und lässt dafür eine neue Opernform erfinden. Von dpa


Sa., 26.08.2017

Saison-Eröffnung Ohnsorg-Premiere «Romeo un Julia» unter neuer Intendanz

Saison-Eröffnung : Ohnsorg-Premiere «Romeo un Julia» unter neuer Intendanz

Die wohl berühmteste Liebesgeschichte der Welt eröffnet die Spielzeit an Hamburgs Ohnsorg Theater. Es ist die erste Premiere unter dem neuen Intendanten Michael Lang. Von dpa


Fr., 25.08.2017

Skulptur-Projekte 2017 Was böte sich zum Kauf an?

Naheliegender Kunst-Tausch : Ludger Gerdes’ „Angst“, derzeit von Marl an Münster nur ausgeliehen, könnte in Münster bleiben. Dafür würden Thomas Schüttes Melonen in Marl ein Zuhause finden. So wären beide Städte dauerhaft via Kunst miteinander verbunden.

Münster - Zwei Drittel Laufzeit sind um. Noch einen Monat können Kunstfreunde die Skulptur-Projekte in Münster genießen. Experten müssen jetzt klären, was von den Skulpturen und Projekten später einmal dauerhaft in Münster bleiben soll. Vieles hängt auch von den finanziellen Möglichkeiten ab. Von Gerhard H. Kock


Fr., 25.08.2017

Rekord gebrochen 53-Jährige knackt Wahnsinns-Jackpot in den USA

Eine glückliche Gewinnerin: Mavis Wanczyk aus Massachusetts (USA).

Fristlose Kündigung nach 32 Jahren: Mit einem nominellen Gewinn von fast 759 Millionen Dollar schreibt Mavis Wanczyk Lotto-Geschichte - und hört sofort auf zu arbeiten. Jetzt will sie sich erst einmal im Bett verstecken. Von dpa


Fr., 25.08.2017

Auktion im September Helmut Schmidts Zigarettenschatulle wird versteigert

Die Zigarettenschatulle von Ex-Bundeskanzler Helmut Schmidt wird versteigert.

Knapp zwei Jahre nach dem Tod des ehemaligen SPD-Bundeskanzlers sollen Objekte aus dessen Besitz unter den Hammer kommen. Von dpa


Fr., 25.08.2017

«Alles in Allem» Spaziergang durch Kosmos des Mystikers Jacob Böhme

Im Dresdner Residenzschloss können die Besucher in die Gedankenwelt des Mystikers Jacob Böhme eintauchen.

Karl Marx nannte ihn einen großen Philosophen, Friedrich Schlegel den mannigfaltigsten Mystiker. Als ein wichtiger deutscher Denker prägte er die Kunst der Moderne. Trotzdem ist Jacob Böhme in der Heimat ein Unbekannter. Von dpa


13201 - 13225 von 14419 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland