Mo., 03.07.2017

Bachmann-Preis Ex-Tennisspieler und Dokumentarfilmerin beim Wettlesen

Der Germanistikstudent Björn Treber rechnet sich nur «Außenseiterchancen» aus.

Das Erscheinen des ersten Bandes einer Werkausgabe von Ingeborg Bachmann sorgte im Februar für Aufsehen. Jetzt erinnert das traditionelle Wettlesen um den Bachmannpreis an die österreichische Autorin. Dabei sind auch vier Schriftsteller aus Deutschland. Von dpa

Mo., 03.07.2017

Moderne Version «Anna Karenina» begeistert bei Ballett-Tagen

Die Tänzer Edvin Revazov als Graf Wronski und Anna Laudere in der Titelrolle als Anna Karenina.

«Tatjana», «Peer Gynt» oder «Die Möwe»: Der Hamburger Ballett-Chef John Neumeier hat schon viele Literaturvorlagen in Tanz umgewandelt. Jetzt hat sich der Altmeister an «Anna Karenina» gewagt - und gewonnen. Von dpa


Mo., 03.07.2017

Tagung in in Krakau Beratungen über Unesco-Welterbe begonnen

Der 1929 entstandende Gebäudekomplex in Bernau soll Bestandteil möchte als Ergänzung des Dessauer Bauhauses in die Unesco-Liste aufgenommen werden.

Es geht um die Aufnahme neuer Stätten auf die begehrte Unesco-Liste. Deutschland hat sich unter anderem mit dem Naumburger Dom und Bauhausstätten in Dessau und Bernau beworben. Von dpa


Mo., 03.07.2017

«Lebewohl, Peymann!» Ein Theatertitan verabschiedet sich

Claus Peymann kurz vor Beginn des offiziellen Programms zu seinem Abschiedsabend.

Es ist sein großer Abend - doch Claus Peymann bleibt ausnahmsweise ganz bescheiden. Sein fünfstündiger Abschied vom Berliner Ensemble gerät zum Schauspielerfest. Auch viel Prominenz lässt sich blicken. Von dpa


Mo., 03.07.2017

Statt Tickets: #TuWas Vor dem G20-Gipfel - Stars, Statements und große Show

Herbert Grönemeyer tritt beim Global-Citizen-Festival in Hamburg auf.

Am Vorabend des G20-Treffens wollen engagierte Stars ein Zeichen setzen: Coldplay, Shakira, Grönemeyer und andere treten in Hamburg auf - beim ersten Global-Citizen-Festival in Deutschland. Von dpa


Mo., 03.07.2017

Umbruch Klein, aber fein: Berliner Modewoche sucht neues Image

Ein Model zeigt ein Kleid des Labels Lena Hoschek (im Januar).

In Berlin sind fast 25 000 Menschen in der Modebranche tätig - schrill und schräg, kreativ und innovativ. Die Fashion Week soll mal wieder zeigen, wo's langgeht. Von dpa


So., 02.07.2017

WDR-Funkhausorchester liefert am ersten AaSeerenaden-Tag Klänge der Beatles Jazzig, süffig und jederzeit stimmig

Das WDR-Funkhausorchester lieferte Melodien der Beatles in jazzigen Arrangements.

Münster - Kein Zweifel, Petrus muss Beatles-Fan sein. Nach einem verregneten Samstag verzogen sich die Wolken über dem Aasee und bescherten dem Publikum vor der Seebühne einen milden Abend. Von Arndt Zinkant


So., 02.07.2017

Zwei Abschiede Eine Ära endet: Castorf und Peymann gehen

Claus Peymann verlässt das Berliner Ensemble.

Die Patriarchen der Berliner Theaterszene verlassen die Bühne. An der Volksbühne feiern Frank Castorf und das Publikum zum letzten Mal gemeinsam. Am Berliner Ensemble verabschiedet sich Claus Peymann. Von dpa


So., 02.07.2017

Elektro-Pioniere am Werk Kraftwerk feiern «Tour de France» in Düsseldorf

Kraftwerk» auf der Open-Air-Bühne in Düsseldorf.

Sie sind frankophil, haben dem Radrennsport schon vor langer Zeit gehuldigt und kommen aus Düsseldorf: Wer hätte den Tour-de-France-Rennzirkus am Rhein musikalisch besser empfangen können als Kraftwerk? Von dpa


So., 02.07.2017

Unvergessen Gedenkfeier für Prinzessin Diana - Grabstätte renoviert

Die letzte Ruhestätte von Prinzessin Diana (1997).

Knapp 20 Jahre ist es schon her, dass Prinzessin Diana bei einem Autounfall starb. Am Samstag wäre sie 56 Jahre alt geworden. Ihre Söhne William und Harry begingen den Ehrentag auf besondere Weise. Von dpa


So., 02.07.2017

Tagung in Krakau Unesco-Experte: Kraftakt für syrisches Welterbe gefordert

Zerstörungen am Triumphbogen in der antiken Oasenstadt Palmyra (2016).

Das Wüten von IS-Milizen in der syrischen Wüstenstadt Palmyra hat weltweit Entsetzen und Empörung ausgelöst. Doch die Kulturschäden in dem geschundenen Land sind noch viel größer. Die Unesco sucht Hilfe. Von dpa


So., 02.07.2017

Zwei Sekunden Vorsprung Finnen sind Weltmeister im Frauentragen

Das finnische Paar Taisto Miettinen und Kristiina Haapanen gewann mit zwei Sekunden Vorsprung den Wettbewerb.

Die Rennstrecke ist 253,5 Meter lang. Mehrere Hindernisse müssen überwunden werden, darunter ein Wasserbecken. Wer am schnellsten ist, gewinnt. Von dpa


So., 02.07.2017

Probleme mit der Stimme Adele bricht Welttournee ab - «Bin am Boden zerstört»

Popstar Adele hat Probleme mit ihrer Stimme und sagte deswegen die letzten beiden Konzerte ihrer Tournee in London ab.

Mehr als 120 Konzerte hat die Sängerin Adele schon auf ihrer Welttournee gegeben. Doch ihre Stimmbänder machen jetzt nicht mehr mit. Könnte es das Ende ihrer Karriere bedeuten? Von dpa


So., 02.07.2017

Nicht abstellbar Liefers war als Jugendlicher ein «Endlosdiskutierer»

Wenn Jan Josef Liefers sich als Jugendlicher auf ein Thema eingeschossen hatte, hörte er nicht mehr auf zu reden.

Eigentlich bezeichnet er sich als introvertiert. Doch wenn der Schauspieler als Jugendlicher einmal in Fahrt gekommen war, habe er nicht mehr aufgehört zu reden, erinnert er sich. Von dpa


So., 02.07.2017

Den Füßen zuliebe Stella McCartney mag lieber flache Schuhe

Die britische Designerin Stella McCartney quält sich nicht mit hohen Absätzen.

Die Designerin verliert nicht gern die Bodenhaftung. High Heels sind nicht ihre Sache. Von dpa


So., 02.07.2017

LGBT-Community Historische WorldPride-Parade in Madrid gefeiert

Schön bunt.

Madrid strahlte am Wochenende in bunten Regenbogenfarben. Die schwul-lesbische Community war in die spanische Hauptstadt gereist, um mit einer Mega-Parade für ihre Rechte einzutreten. Laut der Organisatoren wurde dabei ein Rekord gebrochen. Von dpa


Sa., 01.07.2017

Preise und Stars Filmfest München: Familien- und Fabrikdramen ausgezeichnet

Produzent Alexander Rodnyansky hat die Auszeichnung für «Loveless» entgegengenommen.

Neun Tage stand München ganz im Zeichen von Film und Fernsehen. Die Marke von 80 000 Zuschauern wurde beim Filmfest geknackt. Und zum Schluss gab es noch mal jede Menge Preise. Von dpa


Sa., 01.07.2017

Volks Rock'n'Roller Andreas Gabalier: Ich vermittle ein Lebensgefühl

Der österreichische Sänger Andreas Gabalier gilt als Schöpfer des «Volksrock'n'Roll».

Andreas Gabalier hat dafür gesorgt, dass in Berlin und Hamburg Dirndl und Lederhosen gefragt sind. Der österreichische Volksrock'n'Roller hat aber auch die Schattenseiten der Popularität kennengelernt. Von dpa


Sa., 01.07.2017

Zeitgenössische Kunst Schloss Derneburg Museum öffnet mit neuen Ausstellungen

Kunstinteressierte können im neu eröffneten Schloss Derneburg Museum Ausstellungen mit hochkarätiger Kunst besuchen.

Viele Werke zeitgenössischer Kunst dürften Kunstinteressierte in das neue Schloss Derneburg Museum bei Hildesheim locken. Der Ausstellungsort ist das ehemalige Zuhause von Georg Baselitz. Von dpa


Sa., 01.07.2017

«Wucht der Zahlen» Sanierung der Kölner Bühnen dauert bis 2022

Bei der Sanierung der Kölner Bühnen ist viel schief gegangen. Sie wird sich bis 2022 hinziehen.

Das Projekt zieht sich hin und ist mit und ist inzwischen mit bis zu 570 Millionen Euro Kosten veranschlagt. Anfangs waren 250 Millionen Euro vorgesehen. Von dpa


Sa., 01.07.2017

Kurzfristige Änderung Piraten statt Show: ProSieben krempelt seine Primetime um

ProSieben ändert kurzfristig sein Primetime-Programm: Statt der Gameshow «Konferenz» läuft heute «Fluch der Karibik 4» mit Johnny Depp.

ProSieben hat sein Primetime-Programm am Samstagabend gekippt. Statt der «Gameshow Konferenz» läuft nun «Fluch der Karibik». Von dpa


Sa., 01.07.2017

Begeisterung in Gummistiefeln Rockfans trotzen bei Roskilde-Festival dem Regen

«Foo Fighters» war eine der Bands, die auf dem diesjährigen Roskilde-Festival aufgetreten sind. Das Publikum war trotz Regen begeistert.

Auch wenn das Roskilde-Festival in diesem Jahr nicht die ganz großen Namen zu bieten hatte, lösten Foo Fighters, Lorde, The XX und Solange Begeisterung aus. Am Samstag geht das Festival nach acht Tagen zu Ende. Von dpa


Sa., 01.07.2017

Umfrage Ruhe nach dem Sturm - ein Jahr Kulturgutschutzgesetz

Ein Jahr nach Inkrafttreten des Gesetzes zum Schutz von Kulturgütern herrscht Ernüchterung: Einige Bundesländer stellen fast gar keine Veränderungen fest.

Georg Baselitz ließ aus Protest Leihgaben in den Museen abhängen. Das neue Kulturgutschutzgesetz sorgte im vergangenen Jahr mächtig für Wirbel. Welche Erfahrungen haben die Länder inzwischen gemacht? Von dpa


Sa., 01.07.2017

Titel für ein Jahr Kulturhauptstadt Paphos - Gute Laune, aber wenig Geld

Paphos ist schon seit einem halben Jahr Kulturhauptstadt Europas. Diesen Titel teilt sie sich mit Aarhus.

An der Nahtstelle zwischen Europa, Nordafrika und dem Nahen Osten liegt das zyprische Paphos, seit einem halben Jahr Kulturhauptstadt Europas. Die anfängliche Begeisterung über den Titel hat nicht nachgelassen - und das trotz zahlreicher Probleme. Von dpa


Sa., 01.07.2017

«Macht endlich euren Job!» Künstler protestieren gegen den G20-Gipfel

Wie im Juni wollen Aktivisten über den Hamburger Rathausmarkt ziehen, um ein Zeichen für mehr Solidarität und politische Partizipation zu setzen.

Staatsoberhäupter als Flüchtlinge, 1000 Lehmgestalten und ein Gegendinner: Der Protest der Künstler gegen den G20-Gipfel ist bunt und vielfältig. Und zum Lachen gibt es auch etwas. Von dpa


13351 - 13375 von 14013 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland