Mi., 21.06.2017

Brauchtum Sommersonnenwende in Stonehenge

In Stonehenge geht die Sonne auf.

Esoteriker, Neo-Druiden und Hippies - am längstes Tag des Jahres wird in Stonehenge wild gefeiert. Von dpa

Mi., 21.06.2017

Castingshow Mark Forster wird Coach bei «The Voice of Germany»

Mark Forster bringt Jury-Erfahrung mit.

Bisher coachte er kleine Gesangstalente für die Casting-Show, nun wechselt der Popstar zu den großen: Mark Forster ersetzt Andreas Bourani als Juror bei «The Voice of Germany». Von dpa


Mi., 21.06.2017

«Star Wars» Regisseure steigen bei Han Solo Film aus

Phil Lord (l) und Christopher Miller bei den British Academy Film Awards 2015.

Phil Lord und Christopher Miller werden beim «Star Wars»-Spinoff über Han Solo nicht Regie führen. Weniger als ein Jahr vor der geplanten Premiere steht Produktionsfirma Lucasfilm nun ohne Regisseur da. Von dpa


Mi., 21.06.2017

Plötzlicher Tod US-Rapper Prodigy mit 42 Jahren gestorben

Der amerikanische Rapper Prodigy starb im Alter von 42 Jahren.

In den 90er Jahren begründete er den Ghetto-Rap in New York. Jetzt ist der Rapper Prodigy gestorben. Von dpa


Mi., 21.06.2017

Rücktritt Daniel Day-Lewis beendet seine Karriere

Daniel Day-Lewis 2013 in Los Angeles.

Er hat drei Oscars gewonnen, aber jetzt soll es gut sein. Schauspieler Daniel Day-Lewis verabschiedet sich vom Film. Von dpa


Di., 20.06.2017

Zuhälterei nicht haltbar Rapperin Schwesta Ewa zu Gefängnisstrafe verurteilt

Ewa Malanda, bekannt als Rapperin Schwesta Ewa, beim Prozessauftakt im Gerichtssaal des Landgerichts in Frankfurt am Main.

Eine Reihe von Vorwürfen hat die Justiz gegen Skandal-Rapperin Schwesta Ewa vorgebracht. Auch Zuhälterei gehörte dazu. Diese Anschuldigung wurde fallengelassen. Dennoch kommt lange Haft auf sie zu. Von dpa


Di., 20.06.2017

Nach Hochhaus-Brand Sängerin Adele besucht Feuerwehrleute

Sängerin Adele in der Feuerwache in London mit Feuerwehrleuten, die beim Brand im Grenfell Tower im Einsatz waren.

Die Feuerkatastrophe von London zählt zu den folgenschwersten Hochhausbränden weltweit. Berichten zufolge lebten zwischen 400 und 600 Menschen in dem 24 Stockwerke hohen Sozialbau. Von dpa


Di., 20.06.2017

Bashing Arnold Schwarzenegger schimpft über Trump

Arnold Schwarzenegger über Trump: «Dieser Mann ist nicht die USA».

«Dieser Mann ist nicht die USA». Sagt Arnold Schwarzenegger übder den US-Präsidenten. Von dpa


Di., 20.06.2017

Auszeichnung Lyriker Jan Wagner erhält Georg-Büchner-Preis

Jan Wagner bekommt den Georg-Büchner-Preis 2017.

Der Lyriker Jan Wagner gilt als neugieriger und sensibler Erkunder des Kleinen. Zu seinen Auszeichnungen gehört der Leipziger Buchpreis. Nun bekommt er den renommierten Georg-Büchner-Preis. Von dpa


Di., 20.06.2017

Solokarriere Michael Patrick Kelly: «Meine Kreativität sprudelt geradezu»

Michael Patrick Kelly bringt ein neues Album heraus.

Michael Patrick Kelly hat sich schon lange von der Kelly Family emanzipiert. Auch als Solokünstler feiert er große Erfolge. Was ihn wirklich glücklich macht und warum er ins Kloster gegangen ist, erzählt er im Interview. Von dpa


Di., 20.06.2017

Open-Air-Theater Wolfgang-Borchert-Theater sorgt für „Sturm“ im Hafenbecken

Intendant Meinhard Zanger mit (v. l.) den Dramaturginnen Tanja Weidner und Silvia Drobny sowie der Schauspielerin Jannike Schubert, die fest ins Ensemble kommt.

Münster - „Wir werden immer wieder auf den ,Sommernachtstraum‘ im Gasometer angesprochen“, erzählt Meinhard Zanger: Das Publikum hätte zu gern eine Fortsetzung der legendären Shakespeare-Inszenierung vom Intendanten des Wolfgang-Borchert-Theaters. Von Harald Suerland


Di., 20.06.2017

Schadenersatz Achenbach soll weiterhin fast 20 Millionen Euro zahlen

Helge Achenbach ist seit Monaten im offenen Vollzug.

Keine Erleichterung für den einstigen Kunstberater Helge Achenbach: Er ist weiter mit millionenschweren Schadenersatz-Forderungen konfrontiert. Von dpa


Di., 20.06.2017

Auftakt Probenstart für Nibelungen-Festspiele

Der künstlerische Leiter Albert Ostermaier in Worms.

Magischer Moment in Worms. Das Ensemble derr Nibelungen-Festspiele traf sich zur ersten Leseprobe. Von dpa


Di., 20.06.2017

Online-Appell Pamela Anderson setzt sich für Julian Assange ein

Pamela Anderson kann Julian Assange nicht vergessen.

Pamela Anderson hat den Wikileaks-Gründer schon mehrmals in der Botschaft in Ecuador besucht. Auf ihrer Website hat sie jetzt einen leidenschaftlichen Appell veröffentlicht. Von dpa


Di., 20.06.2017

Tod mit 80 Modeschöpferin Carla Fendi gestorben

Die italienische Modeschöpferin Carla Fendi ist im Alter von 80 Jahren in Rom gestorben.

Zuletzt war sie Ehrenpräsidentin von Fendi gewesen. Jetzt ist die Modeschöpferin nach langer Krankheit gestorben. Von dpa


Di., 20.06.2017

Live Painting 20 Minuten Kunst: «Art Battle» in New York

Zeit und Inspiration werden zu Kunst. Heiße Musik untermalt das Spektakel.

Kunst, mag man meinen, gehört in Museen und Galerien. Aber Kunst gehört auch auf die Straße - und in den Keller eines New Yorker Clubs. Beim «Art Battle» treten Maler gegeneinander an und wetteifern zu Beats und Getränken um den heißesten Pinselstrich des Abends. Von dpa


Di., 20.06.2017

Ibiza in Baden-Württemberg Vanessa Mai feiert Hochzeit nach

Andrea Berg (2.v.r) hat die Party für Vanessa Mai und Andreas Ferber organisiert. Zu den Gästen gehörten auch DJ Bobo (l) und Uli Ferber (r).

Backnang - Mallorca - Ibiza: Zum dritten Mal haben Vanessa Mai und Gatte Andreas Ferber ihre Hochzeit gefeiert. Bei einer Motto-Party in Baden-Württemberg erstmals im größeren Kreis - Organisatorin war die prominente Stiefmutter des Bräutigams. Von dpa


Di., 20.06.2017

Kunstaktion Holzskulpturen auf der Jungfrau

Holzskulpturen auf dem Gipfel des Jungfrau-Jochs in den Schweizer Alpen.

Seit 2001 gehört das Gebiet Jungfrau-Aletsch zum Unesco-Weltnaturerbe. Mit einer Kunstaktion soll die Bewahrung des Naturschatzes angemahnt werden. Von dpa


Di., 20.06.2017

Schlager-Show in Duisburg Musical mit den Hits von Wolfgang Petry

Das ist Wahnsinn: Schlager-Ikone Wolfgang «Wolle» Petry bekommt sein eigenes Musical.

«Wahnsinn» und «Hölle, Hölle, Hölle» sind Party-Hits für die Ewigkeit. Jetzt geht die Petry-Feier auf der Bühne weiter - allerdings ohne ihren Schöpfer. Von dpa


Di., 20.06.2017

Gerichtsmedizin Carrie Fisher hatte Drogen im Blut

Carrie Fisher wird immer als Prinzessin Leia in Erinnerung bleiben.

Über ihre Drogensucht hat Carrie Fisher immer offen gesprochen. Losgekommen ist sie davon offensichtlich nie. Von dpa


Mo., 19.06.2017

Offene Worte Sheryl Sandberg: Ich habe doppelt getrauert

Die Facebook-Chefin Sheryl Sandberg leidet nach dem Tod ihres Mannes intensiver mit anderen Menschen, denen Schicksalsschläge widerfahren.

Nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes Dave Goldberg hat die Facebook-Chefin inzwischen wieder Selbstvertrauen gefunden, das Gefühl von Glück sei aber nicht zurückgekehrt. Von dpa


Mo., 19.06.2017

Dokumentafilm Aus dem Leben - Rosa von Praunheims «Act! Wer bin ich?»

Der Regisseur Rosa von Praunheim hat monatelang die Arbeit einer Lehrerin und Theaterpädagogin in Berlin-Neukölln mit der Kamera begleitet.

Sie werden als «Problemjugendliche» abgestempelt. Eine Berliner Lehrerin macht mit den Kids Theater - und entdeckt ihr großes Potential. Rosa von Praunheim hat sie mit der Kamera begleitet. Von dpa


Mo., 19.06.2017

Kein Geld Fällt der Karneval in Rio aus?

Viele Fragezeichen beim Karneval in Rio.

Der Bürgermeister von Rio ist kein großer Freund des Karnevals. Wegen seiner angekündigten Sparmaßen könnte das Samba-Spektkel im nächsten Jahr ausfallen. Von dpa


Mo., 19.06.2017

Ende Juni Patricia Riekel hört als «Bunte»-Herausgeberin auf

Patricia Riekel wird der «Bunten» beratend zur Seite stehen.

Die «Bunte» und Patricia Riekel - das war lange Zeit eine untrennbare Einheit. Jetzt beginnt ein neuer Abschnitt. Von dpa


Mo., 19.06.2017

Documenta Kassel und Skulptur-Projekte Brennt es da, oder ist es Kunst?

Polizisten gehen in Kassel am „Parthenon der Bücher“ von Marta Minujin vorbei. Eine große Kunstschau bringt auch Herausforderungen für die öffentliche Ordnung mit. Münster meldet derweil den ersten Kunst-Diebstahl.

Kassel/Münster - In Kassel muss die Polizei schon mal genauer hinschauen, wer sich da alles zwischen den Kunstwerken tummelt. Meist sind es nur irgendwelche Trittbrettfahrer, die auf ihre Anliegen aufmerksam machen. Derweil meldet Münster den ersten Skulptur-Diebstahl. Noch ist offen, ob das betroffene Kunstwerk nachgerüstet wird. Von Johannes Loy und Göran Gehlen (dpa)


13451 - 13475 von 13977 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region