Fr., 01.11.2019

Halloween Heidi Klum verwandelt sich in einen Alien

Heidi Klum (r) und ihr Ehemann Tom Kaulitz vor ihrer Halloween-Party.

Als der Laster mit der Kreatur vorfährt, glaubt man sich eher in einem Alienfilm als beim Auftakt von Heidi Klums traditioneller Halloweenparty. Die Verwandlung des Models dauerte dieses Jahr mindestens zehn Stunden. Macht das eigentlich noch Spaß? Von dpa

Fr., 01.11.2019

Soundtrack Drei Pop-Engel für «Charlie's Angels»

Ariana Grande beim Musikfestival "Wango Tango" in Los Angeles.

In den deutschen Kinos startet «Charlie’s Angels» am 2. Januar 2020. In der neuen Verfilmung übernehmen Kristen Stewart, Naomi Scott und die britische Newcomerin Ella Balinska die Hauptrollen. Von dpa


Fr., 01.11.2019

Berliner Prachtboulevard Staatsbibliothek unter den Linden ist saniert

Der Allgemeine Lesesaal der Staatsbibliothek Unter den Linden.

Die Originale von Mozarts «Zauberflöte» oder Beethovens Neunter liegen hier. Nach langer Sanierung ist die Staatsbibliothek Berlin umfassend modernisiert. Von dpa


Fr., 01.11.2019

Offizielle Deutsche Charts Die Toten Hosen sind Nummer eins

Die Toten Hosen melden sich mit neuem Album zurück und erobern sofort die Chartspitze.

Die Spitze im wöchentlichen Ranking der erfolgreichsten Alben ist neu aufgeteilt. Auf den Thron setzten sich die Hosen und propagieren: «Alles ohne Strom». Von dpa


Fr., 01.11.2019

Geschwisterliebe Berliner Panda-Zwillinge kuscheln zum ersten Mal miteinander

Mama Meng Meng hält eines der kleinen Pandabären im Arm.

Der Panda-Nachwuchs im Berliner Zoo scheint sich prächtig zu entwickeln. Die beiden waren am 31. August zur Welt gekommen. Sie wiegen inzwischen je gute drei Kilo. Von dpa


Fr., 01.11.2019

Zweite Chance Abschied vom Ausstieg: Michael Stipe kehrt zur Musik zurück

Die Mitglieder der Band R.E.M. 1994.

Acht Jahre war vom großen Alternative-Rockstar Michael Stipe zum Leidwesen vieler Fans praktisch nichts zu hören. Jetzt würdigt der Sänger ein 25 Jahre zurückliegendes Kapitel seiner Ex-Band R.E.M., macht wieder eigene Musik - und kämpft für den Klimaschutz. Von dpa


Fr., 01.11.2019

«Dieser weite Weg» Isabel Allende: Habe viel Mitgefühl mit Flüchtlingen

Isabel Allende, chilenisch-amerikanische Schriftstellerin.

Heimatlosigkeit, Flucht und Exil sind Lebensthemen für Isabel Allende. Die chilenische Autorin war nach dem Militärputsch von 1973 selbst Exilantin in Venezuela. Heute lebt sie in den USA. In ihrem jüngsten Roman geht es um ein ganz besonderes Flüchtlingsschiff. Von dpa


Fr., 01.11.2019

Park ohne Namen Die Istanbuler Proteste als Bühnenstück in Stuttgart

Ganz nah: Josephine Köhler (u) als Umut und Anne-Marie Lux als Janina.

Ein Park, Proteste, politischer Druck. Irgendwo, eigentlich. Aber auch ohne den Gezi-Park direkt zu nennen, werden die Besucher des neuen Stuttgarter Theaterstücks «Last Park Standing» in das einst umkämpfte Istanbuler Areal versetzt. Von dpa


Fr., 01.11.2019

Schlager-Diva Andrea Bergs Traumwelten - Einblicke vor neuer Tour

Die Sängerin Andrea Berg bei den Proben für ihre neue Show.

Noch probt Andrea Berg im Jogginganzug in einer Lagerhalle. Bald will sie in großen Arenen die Fans in ihre persönlichen Traumwelten mitnehmen. Wie die genau aussehen, soll vorab geheim bleiben - im Interview verrät der Schlagerstar aber einiges. Von dpa


Fr., 01.11.2019

Schauspielstar Lars Eidinger: Habe keine Erinnerung an Mauerfall

Lars Eidinger, Schauspieler, weiß nicht mehr, wo er 9. November 1989 war.

Er war 13 Jahre alt, als die Mauer fiel. Doch das ihn damals überhaupt nicht beeindruckt. Von dpa


Do., 31.10.2019

Schwerpunkt Spätwerk Wuppertal zeigt Oskar Schlemmer

«Homo, mit Rückenfigur auf der Hand» (1930/31) von Oskar Schlemmer.

Gemälde, Skulpturen und Zeichnungen: Über 200 Werke des Bauhaus-Künstlers sind ab 3. November im Von der Heydt-Museum zu besichtigen. Die Ausstellung dauert bis 23. Februar 2020. Von dpa


Do., 31.10.2019

Star-Regisseur Roland Emmerich: US-Präsident Trump ist ein Idiot

Regisseur Roland Emmerich hatte nach der Wahl von Barack Obama beschlossen, sich einbürgern zu lassen.

Regisseur Roland Emmerich nimmt sich erstmals den Zweiten Weltkrieg vor. Zum Kinostart von «Midway» erzählt er von dem 100-Millionen-Dollar-Projekt. Und verrät, ob er nochmal das Weiße Haus sprengen würde. Von dpa


Do., 31.10.2019

Nach Wahl in Thüringen Kampf gegen rechts: Joko und Klaas nutzen freie Sendezeit

Joko und Klaas nutzen ihre freie Sendezeit für den Kampf gegen rechts.

Mit der Stimme von Dwayne Johnson gegen rechte Parolen: Die Entertainer Joko und Klaas präsentieren in einer persiflierten Teleshopping-Sendung ein Gerät - und setzen damit erneut ein Zeichen gegen rechts. Von dpa


Do., 31.10.2019

Hetzjagd der Boulevardmedien Politikerinnen solidarisieren sich mit Herzogin Meghan

Meghan, Herzogin von Sussex, bekommt Rückenstärkung aus der Politik.

Als Schauspielerin war Meghan Markle den Medienrummel gewohnt. Doch als Partnerin des britischen Prinzen Harry sieht sich die 38-Jährige als besonderes Opfer einer unerbittlichen Boulevardpresse. Nun bekommt die Herzogin Unterstützung von unerwarteter Seite. Von dpa


Do., 31.10.2019

Weltkulturerbe Historische Burg in Japan brennt nieder

Der Hauptpalast Seiden der historischen Shuri Burg, nachdem es durch ein Feuer zerstört wurde.

Eine Jahrhunderte Jahre alte Burg ist in Japan den Flammen zum Opfer gefallen. Nach der Ursache wird gesucht. Von dpa


Do., 31.10.2019

Bundeskunsthalle in Bonn Ist das Kunst oder kann das weg? Große Kippenberger-Schau

Ein Mann geht an der Installation «Martin, ab in die Ecke und schäm Dich» von Martin Kippenberger vorbei.

Das gibt es nicht so oft - einen Künstler, der von sich sagt: «Ich arbeite daran, dass die Leute sagen können: Kippenberger war gute Laune!» In einer Ausstellung in der Bundeskunsthalle kann sich der Besucher davon anstecken lassen. Von dpa


Do., 31.10.2019

International Music Awards Sting wird beim Musikpreis IMA für Lebenswerk ausgezeichnet

Rockstar Sting wird für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Rockmusiker Sting bekommt den neuen Musikpreis IMA für sein Lebenswerk. Dafür kommt er Ende November nach Berlin. Von dpa


Do., 31.10.2019

Einigung erzielt Johnny Depp legt langen Rechtsstreit mit Ex-Anwalt bei

Für Johnny Depp geht ein langer Rechtsstreit zu Ende.

Vor 20 Jahren wurde der Vertrag per Handschlag besiegelt. Jahre später kommt es zum Streit vor Gericht. Nun ist die Auseinandersetzung zwischen Johnny Depp und seinem ehemaligem Anwalt beigelegt. Von dpa


Do., 31.10.2019

Kritik am AfD-Ergebnis Udo Lindenberg: «Das Grauen geht um im Land»

Udo Lindenberg kritisiert das starke Wahlergebnis der AfD stark.

Das Wahlergebnis bei der Landtagswahl in Thüringen beschäftigt Udo Lindenberg. Er bezieht klar Stellung. Von dpa


Do., 31.10.2019

Für Krebshilfe Olivia Newton-John versteigert «Grease»-Outfit

Olivia Newton-John steht neben einigen der Objekte, die zur Auktion angebopten werden.

Das hautenge Lederoutfit von Olivia Newton-John aus dem Kultfilm «Grease» wird versteigert. Für einen guten Zweck mistet der krebskranke Star aus. Auch Freunde wie John Travolta und Keith Urban helfen mit. Von dpa


Do., 31.10.2019

Fanta-Vier Rapper Smudo: Noch heute kulturelle Gräben zwischen Ost und West

Smudo sieht noch heute kulturelle Gräben zwischen Ost und West.

30 Jahre nach dem Mauerfall zieht auch Smudo Bilanz: Viele Sachen seien verpasst worden, So der Rapper. Von dpa


Mi., 30.10.2019

Premiere Smudo und Sasha pflanzen erste Bäume im «Fame Forest»

Sasha (l.) und Smudo nehmen die Spaten in die Hand und pflanzen Bäume.

Es geht um die CO2-Bilanz und den Klimaschutz. Künstler, die in der Hamburger Hamburger Barclaycard Arena auftreten, werden gebeten, dort Bäume zu pflanzen. Damit sollen Zeichen gesetzt werden. Von dpa


Mi., 30.10.2019

Bilder vom Krieg Werkschau von Paolo Pellegrin in Hamburg

Der italienische Magnum-Fotograf Paolo Pellegrin im Haus der Photographie in Hamburg.

Seit 1989 wurden 266 Ausstellungen realisiert mit Werken von rund 2500 Künstlern: Die Hamburger Deichtorhallen feiern ihr 30-jähriges Jubiläum - auch mit Fotografien von Paolo Pellegrin. Von dpa


Mi., 30.10.2019

Schau in Köln Rembrandt malte gegen den Jugendwahn an

"Der Gelehrte im Studierzimmer" von Rembrandt im Wallraf-Richartz-Museum.

Was war eigentlich so toll an Rembrandt? Eine Ausstellung in Köln zeigt es jetzt. Und führt bei der Gelegenheit vor, dass früher keine jungen schönen Menschen hip waren, sondern alte. Es konnte gar nicht runzlig genug sein. Von dpa


Mi., 30.10.2019

Mit Sombreros Bryan Adams feiert mexikanische Party

Bryan Adams lässt es krachen.

Er feiert runden Geburtstag, und geht danach gleich wieder auf Tour. Bryan Adams schont sich auch mit 60 nicht. Von dpa


201 - 225 von 9587 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland