Fr., 12.05.2017

Hören to go Podcasts zum Einschlafen und Aufwachen

Das Podcast-Trio "Radio Nukular", Dominik Hammes (l-r), Christian Gürnth und Max Nachtsheim in Hamburg.

Podcasts gibt es in Deutschland schon lange. Nach einer ersten Welle Mitte der 2000er Jahre kommen sie jetzt zurück und professionalisieren sich. Angestoßen haben das auch Olli Schulz und Jan Böhmermann. Von dpa

Fr., 12.05.2017

Eurovision Stoff Contest Was die Kleiderwahl beim ESC verrät

Im roten Lendenschurz: Ilinca und ihr partner Alex Floreas beim 2. Halbfinale in Kiew.

Gerade einmal drei Minuten darf ein Lied beim Eurovision Song Contest lang sein. Wer in so kurzer Zeit Stimmen einsammeln will, braucht neben der richtigen Stimme auch die passende Optik. Ein Blick auf den ESC-Kleider-Jahrgang 2017. Von dpa


Fr., 12.05.2017

Neue GOP-Show setzt tolle „Impulse“ Schwerelos zwischen Daunen schweben

Dennis MacDao setzt den Schlusspunkt.

Münster - Dass es in seinen Shows viele schöne Dinge zu sehen gibt, dafür ist das GOP-Varieté-Theater Münster bekannt. Bei der neuesten Produktion „Impulse“ gibt es aber auch ordentlich etwas auf die Ohren. Das rund zweistündige Bühnengeschehen wirkt wie ein einziger Rhythmus aus Beats, Tanz und Körperkunst – atemberaubend schön und unglaublich mitreißend. Von Paul Nienhaus


Fr., 12.05.2017

Kunstschau Biennale in Venedig: Jesus eisgekühlt und Häkelstudio

Der österreichische Künstler Erwin Wurm neben seiner Skulptur in Venedig.

Für viele wird auf der Kunst-Biennale in Venedig in diesem Jahr zu viel gebastelt. Andere finden genau das gut. Und was macht eigentlich Christus im Eisschrank? Von dpa


Fr., 12.05.2017

Geschichte umarmen Jeff Koons will die Menschen glücklich machen

Jeff Koons 2015 im Guggenheim-Museum in Bilbao vor seinem Kunstwerk «Lobster».

Er mag Weißbier und will zum geistigen Wachstum der Menschheit beitragen: Jeff Koons hält sich selbst für einen demokratischen Künstler. Von dpa


Fr., 12.05.2017

Schlager-Queen Helene Fischer hört privat gern Country

Country-Musik kann Helene Fischer in jeder Stimmung hören.

Helene Fischer mag ganz unterschiedliche Musik. Aber Country kann sie immer hören. Von dpa


Fr., 12.05.2017

Schlager-Queen Helene Fischer: Kann sie sich selbst toppen?

Darauf haben die Fans von Helene Fischer gewartet: Ein neues Album von der Schlager-Queen.

Was sie anfasst, scheint zu Gold zu werden. Spätestens seit «Atemlos» gehört Helene Fischer zu den Superstars in Deutschland. Jetzt kommt eine neue Platte. Kann sie damit an ihre Erfolge anknüpfen? Von dpa


Fr., 12.05.2017

Zweites Halbfinale Jodeleinlage aus Rumänien im ESC-Finale

Ilinca Feat. Alex Florea jodeln und rappen sich ins Finale.

Wenig Skurriles bietet das zweite Halbfinale des ESC. Rumänien jodelt sich ins Finale, die Schweiz muss einpacken. Diesmal überzeugen besonders Lieder in der Muttersprache. Von dpa


Fr., 12.05.2017

Kinosommer Hollywood setzt auf Frauen-Power und Sequels

Charlize Theron schaltet als eiskalte Agentin in «Atomic Blonde» gefährliche Doppelagenten in Berlin aus.

Mit Piraten, Affen und Aliens geht Hollywood auf Nummer sicher. Fortsetzungen und Spin-Offs prägen den Kinosommer. Aber starke Frauen und knackige Bademeister sorgen für Abwechslung. Von dpa


Fr., 12.05.2017

Instagram-Post Halle Berry trauert um ihre Katze

Halle Berry hat sich rührend von ihrer Katze verabschiedet.

Im Film spielte sie «Catwoman», aber auch im echten Leben ist sie ein Katzenfan: Halle Berry hat sich mit rührenden Worten von ihrem toten Haustier verabschiedet. Von dpa


Do., 11.05.2017

500 Jahre Reformation: Präses Kurschus würdigt konfessionelle Annäherung „Eine neue, herzliche Atmosphäre“

Annette Kurschus (54) ist seit 2011 Präses der Evangelischen Landeskirche von Westfalen.

Bielefeld/Wittenberg/Münster - Die Feierlichkeiten zum Reformationsjubiläum nähern sich ihren Höhepunkten. Heute wird in Wittenberg die dritte nationale Sonderausstellung eröffnet. In knapp zwei Wochen beginnt der Evangelische Kirchentag. Die großen Kirchen nehmen das Jubiläum zum Anlass, am Pfingstmontag (5. Juni) einander ökumenisch zu begegnen.


Do., 11.05.2017

Weltklasse-Pianistin Alice Sara Ott im Schoneberg-Konzert Vom Wunderland ins Schattenreich

Alice Sara Ott 

Münster - „Wonderland“ heißt das Evard-Grieg-Programm der Weltklasse-Pianistin. Nein, nein, sagt Alice Sara Ott: Das habe nichts damit zu tun, dass die Alice heißt. Es sei einfach Zufall. Dennoch lässt der fantastische Bilderbogen, den sie aus den „Lyrischen Stücken“ des Romantikers zaubert, natürlich daran denken: „Alice in Wonderland“. Von unseremMitarbeiterArndt Zinkant


Do., 11.05.2017

Der letzte Kritiker-Papst Joachim Kaiser ist 88-jährig in München gestorben

Joachim Kaiser mit seinem Memoiren-Buch

"So, nun müssen wir geistreich sein“, sagte Joachim Kaiser, ehe er sich dem Schreiben einer seiner Kritiken zuwandte. Er kokettierte gern mit seiner Bildung, war nicht frei von Eitelkeit – und bekannte sich dazu. Kein Wunder, war Kaiser doch einer der wirkmächtigsten Musik- und Literaturkritiker Deutschlands. Von Harald Suerland


Do., 11.05.2017

Umstrittenes Lied Weiter Streit um Xavier Naidoo

Xavier Naidoo und die Söhne Mannheims sehen sich dem Vorwurf des Rechtspopulismus ausgesetzt.

Mit dem politikerkritischen Lied «Marionetten» hat die Popgruppe Söhne Mannheims um Sänger Xavier Naidoo mächtig Staub aufgewirbelt. Die Kritik an den Musikern reißt nicht ab. Von dpa


Do., 11.05.2017

Solo-Reise Luxemburg feiert Herzogin Kate

Regierungschef Xavier Bettel freut sich über den Besuch von Herzogin Kate.

Bei ihrem ersten Besuch in Luxemburg fliegen Herzogin Kate die Herzen zu. Sie ist der Stargast bei historischen Feierlichkeiten in dem Land. Bald dürfte es noch mehr Kate-Auftritte geben. Von dpa


Do., 11.05.2017

Der letzte Mohikaner Kritiker Joachim Kaiser gestorben

Joachim Kaiser ist im Alter von 88 Jahren gestorben.

Adorno zählte zu seinen Lehrern, Reich-Ranicki zu seinen Freunden: Bei der «Süddeutschen Zeitung» machte sich der Kritiker Joachim Kaiser einen Namen. Nun ist er gestorben. Von dpa


Do., 11.05.2017

Urteilsverkündung Zoff um Werbevertrag - Sascha Hehn muss nicht zahlen

Der Schauspieler Sascha gewann den Prozess um eine Provision für die Vermittlung eines Werbespots.

Es ging um 25 000 Euro. So viel sollte der Schauspieler Sascha Hehn seiner Ex-Agentin für die angebliche Vermittlung eines Werbevertrages mit einem Elektronikmarkt zahlen. Doch der 62-Jährige weigerte sich. Jetzt hat das Gericht gesprochen. Von dpa


Do., 11.05.2017

Trauer in Hollywood Michael Parks ist tot

Der US-Schauspieler Michael Parks.

Der «Kill Bill»-Schauspieler starb laut seiner Agentin in Los Angeles. Er wurde 77 Jahre alt. Von dpa


Do., 11.05.2017

Auswärtiges Amt «Lange Nacht der Ideen»: Kultur soll Menschen verbinden

Blechfiguren auf dem Dach des Auswärtigen Amtes.

Syrischer Bürgerkrieg, internationaler Terrorismus und neuer Nationalismus - die Außenpolitik steht vor gewaltigen Herausforderungen. Die Kultur soll ein Türöffner sein. Von dpa


Do., 11.05.2017

Feuchte-Augen-Alarm Vorgezogener Muttertag für Sharon Stone

Die Schauspielerin Sharon Stone wurde als «Mutter des Jahres» ausgezeichnet.

Für einen Oscar ist die Schauspielerin nur nominiert worden, ausgezeichnet wurde sie nun aber als «Mutter des Jahres». Den Preis überreichten ihr ihre drei Söhne. Von dpa


Do., 11.05.2017

Neuorientierung Daniela Schadt genießt ihre Verschnaufpause

Daniela Schadt will sich beruflich neu orientieren.

Die Lebensgefährtin des früheren Bundespräsidenten Joachim Gauck möchte in Zukunft durchaus wieder arbeiten. Konkrete Pläne habe sie allerdings noch nicht, sagt sie. Von dpa


Do., 11.05.2017

Offene Bekenntnisse Muriel Baumeister gibt sich nach Alkoholfahrt zerknirscht

Muriel Baumeister hat schon bessere Zeiten erlebt.

Die Schauspielerin redet nicht um den heißen Brei. ««Ich habe wirklich Scheiße gebaut!», sagt sie. Von dpa


Do., 11.05.2017

Frauenförderung Frauenpower auf Venedig-Biennale

Susanne Pfeffer, die Kuratorin des Deutschen Pavillons (l-r), Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) und die Künstlerin Anne Imhof.

Die Kulturstaatsministerin Monika Grütters findet, dass Frauenbeteiligung in künstlerischen Berufen selbst in Deutschland immer noch unterdurchschnittlich sei. Die Bundesregierung habe deshalb einen runden Tisch zu diesem Thema einberufen. Von dpa


Do., 11.05.2017

Im Auftrag der Queen Britische Herzogin Kate reist solo nach Luxemburg

Die britische Herzogin Kate ist allein unterwegs.

Herzogin Kate nimmt in Luxemburg an den Feiern zum 150. Jahrestag des Londoner Vertrags teil, der Luxemburgs Unabhängigkeit sicherte. Unter den vielen Gästen ist die 35-Jährige der Star. Ein Adelsexperte sieht Kates Reise als Zeichen für einen Umbau in der britischen Monarchie. Von dpa


Do., 11.05.2017

Gern ein bisschen moppelig Guido Maria Kretschmer: «Es ist der Mensch, der zählt»

Für Guido Maria Kretschmer ist eine schlanke Figur nicht alles.

In seiner TV-Sendung berät der Designer ganz unterschiedliche Frauen. Vielfalt ist ihm generell im Leben wichtig: Er beurteilt Menschen nicht nach Alter oder Kontostand - und schon gar nicht nach der Kleidergröße. Von dpa


8601 - 8625 von 8702 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung