Sa., 29.07.2017

Potsdamer Schau Museum Barberini zeigt Kunst aus DDR-Palast-Galerie

Das Museum Barberini zeigt ab dem 28. Oktober die Ausstellung «Hinter der Maske. Künstler in der DDR».

Werke von DDR-Künstlern wie Bernhard Heisig, Wolfgang Mattheuer und Werner Tübke werden ab Oktober im Potsdamer Museum Barberini präsentiert. Gezeigt werden Gemälde, die im ehemaligen Palast der Republik in Berlin hingen. Von dpa

Sa., 29.07.2017

Fotoausstellung in Berlin «Blutiger Boden» - Regina Schmeken zeigt NSU-Tatorte

Die Fotografin Regina Schmeke vor ihren Fotografien im Berliner Martin-Gropius-Bau.

Morde, Sprengstoffattacken, Raubüberfälle - jahrelang zogen die Rechtsextremisten der NSU unerkannt eine Spur der Gewalt durch Deutschland. Was die Tatorte heute erzählen, dokumentiert Regina Schmeken in einer Fotoausstellung in Berlin. Von dpa


Sa., 29.07.2017

Streetart in München Graffito-Denkmal für NS-Widerstandskämpfer Georg Elser

Die Graffiti-Künstler Loomit (l) und WonABC auf einer Hebebühne vor ihrem Graffiti-Kunstwerk in München.

In München entsteht ein ungewöhnliches Denkmal zu Ehren des NS-Widerstandskämpfers Georg Elsers: Die Grafitti-Künstler WonABC und Loomit gestalten eine ganze Hausfassade. Von dpa


Sa., 29.07.2017

Theater als Late-Night-Show Michael Moore am Broadway mit Anti-Trump-Satire

US-Regisseur Michael Moore (r) tritt am Broadway mit seinem Anti-Trump-Stück «The Terms of My Surrender» auf.

Jetzt macht er auch noch Theater: Dokumentarfilmer Michael Moore hat zum ersten Mal ein Stück am Broadway präsentiert. Die liberalen New Yorker sind dankbar für die Anti-Trump-Satire - aber reicht das? Von dpa


Sa., 29.07.2017

Horrorkomödie Geburtstagsfeier in Salzburg: Brave Zersetzungsoperation

Harold Pinters Stück «Die Geburtstagsfeier» im Landestheater in Salzburg.

Das Schauspielprogramm der Salzburger Festspiele wird mit einer Neuinszenierung von Pinters Horrorkomödie «Die Geburtstagsfeier» fortgesetzt. Andrea Breth inszeniert routiniert. Von dpa


Sa., 29.07.2017

Die drei kleinen Worte Umfrage: Männer sagen schneller «Ich liebe Dich» als Frauen

«Ich liebe Dich» - Diese drei Worte sagen Männer früher zu einem neuen Partner als Frauen.

Wann frühestens sagen Erwachsene in Deutschland zu einem neuen Partner «Ich liebe dich»? Dieser Frage ist das Meinungsforschungsinstitut Yougov nachgegangen. Von dpa


Sa., 29.07.2017

«Happy Hoppy» Eisdiele in New York verkauft Eisbecher mit Heuschrecken

Der Eisbecher „Happy Hoppy“ besteht aus Vanilleeis, das mit Chipotle-Chili angereichert wurde, aus Mezcal-Caramel, einer kandierten Orangenscheibe und gerösteten Heuschrecken.

Es gibt schon eine Menge außergewöhnlicher Eissorten, doch jetzt verkauft eine Eisdiele in New York Eisbecher mit einer ganz besonderen Zutat: gerösteten Heuschrecken. Von dpa


Sa., 29.07.2017

Grünen-Politiker Ströbele bekommt immer wieder rote Schals geschenkt

Hans-Christian Ströbele trägt gerne rote Schals.

Er ist typisch für das Outfit von Hans-Christian Ströbele: der rote Schal. Doch der Grünen-Politiker hat nicht nur einen davon zu Hause - er wird immer wieder mit roten Schals beschenkt. Von dpa


Sa., 29.07.2017

Fest in Los Angeles Roland Emmerich hat geheiratet

Sie sind nun ein Ehepaar: Hollywood-Regisseur Roland Emmerich (r) und Gerardo Omar Soto.

Der Regisseur Roland Emmerich und sein Partner Gerardo Omar Soto haben geheiratet. Die Feier fand am vergangenen Wochenende im kleinen Kreis in Los Angeles statt. Von dpa


Fr., 28.07.2017

Solo Mick Jagger veröffentlicht zwei politische Songs

Mick Jagger bezieht Stellung.

Mit Blick auf das politische Klima ist Mick Jagger unzufrieden. Seinen Frust setzt er kreativ um: Er veröffentlicht zwei neue Songs. Von dpa


Fr., 28.07.2017

Endlich der erhoffte Coup Erfolg für Regisseur Peter Sellars in Salzburg

Marianne Crebassa (l, Sesto) und Russell Thomas (Tito Vespasiano) stehen im Zentrum der Inszenierung von Mozarts Oper in Salzburg.

Ein alter und ein junger Wilder katapultieren Mozarts «Tito» ins Zeitalter von Migration und Terrorismus. Regisseur Peter Sellars und Dirigent Teodor Currentzis sorgen bei den Salzburger Festspielen für eine Sensation. Von dpa


Fr., 28.07.2017

Auf dem Trockenen Rom vertrocknet: Trinken nur in Schichten?

Wasser ist ein kostbares Gut. In Rom wird es langsam knapp.

Was würden die Römer für ein bisschen Regen aus Deutschland geben. Denn in Italiens Hauptstadt droht das Trinkwasser auszugehen. Auch Touristen sind besorgt, selbst der Papst wird aktiv. Schuld an der Misere ist nicht nur das Wetter. Von dpa


Fr., 28.07.2017

«Forbes»-Liste Jeff Bezos nur einige Stunden reichster Mann der Welt

Amazon-Chef Jeff Bezos liegt wieder auf Platz zwei der Milliardärs-Liste des Wirtschaftsmagazins «Forbes».

Jahrelang war Bill Gates der reichste Mann der Welt. Dann löste ihn Amazon-Chef Jeff Bezos an der Spitze der Milliardärs-Liste ab - aber nur kurz. An der Börse fiel die Entscheidung. Von dpa


Fr., 28.07.2017

Wagner-Festspiele «Parsifal» in Bayreuth: Ohne Kreuze zur Erleuchtung

Gralskönig Anfortas, Kundry und Klingsor fechten die Herrschaft über den Gral aus.

Wer ist diese Gestalt hoch über der Gralskirche? So genau kann das keiner sagen bei «Parsifal», wie er derzeit bei den Bayreuther Festspielen zu sehen ist. Nur eines ist klar: Am Ende werden alle erleuchtet. Von dpa


Fr., 28.07.2017

Engagement Rod Stewart gibt Geld für Protest gegen US-Gesundheitsreform

Rod Stewart hilft in der Not.

Er selbst ist Vater von acht Kindern - und Rod Stewart denkt auch noch an den Nachwuchs anderer Familien. Als im TV über Proteste gegen Kürzungen im US-Gesundheitswesen berichtet wurde, griff er zum Scheckheft. Von dpa


Fr., 28.07.2017

Satire Stephen Colbert produziert Trump-Cartoon-Serie

Stephen Colbert baut seine Trump-Satire aus.

Die Geschehnisse im Weißen Haus lassen die US-TV-Verantwortlichen jubeln. Bald soll auch eine Trump-Cartoon-Sendung ausgestrahlt werden. Satiriker Stephen Colbert soll sie produzieren. Von dpa


Fr., 28.07.2017

Geburtstag Entdecker der Langsamkeit - Sten Nadolny wird 75

Der Schriftsteller Sten Nadolny, der mit "Die Entdeckung der Langsamkeit" bekannt wurde, feiert in diesem Jahr seinen 75. Geburtstag.

Das Geld für den Ingeborg-Bachmann-Preis teilte Sten Nadolny einst unter allen Teilnehmern auf, um den Wettbewerb zu «entbittern». Der Ruhm für seinen Roman «Die Entdeckung des Langsamkeit» fiel aber dann doch ihm allein zu. Jetzt feiert der Autor 75. Geburtstag. Von dpa


Fr., 28.07.2017

Kult-Band aus Kanada Arcade Fire sind auf Stadion-Kurs

Kult-Band aus Kanada : Arcade Fire sind auf Stadion-Kurs

Es ist das mit der größtmöglichen Spannung erwartete Rockalbum des Jahres: «Everything Now» von Arcade Fire. Doch Moment mal: Ist das hier überhaupt noch Rock? Soviel steht fest: Die Mega-Band aus Kanada hat sich weit entfernt von ihren Indie-Ursprüngen. Von dpa


Do., 27.07.2017

Adel Prinz William dreht letzte Runde als Rettungspilot

Prinz William nimmt als Rettungspilot seinen Abschied.

Er ist mit Leib und Seele Rettungshubschrauber-Pilot gewesen. Zukünftig muss sich Prinz William aber mehr seiner royalen Aufgaben widmen. Von dpa


Do., 27.07.2017

Amazon-Chef «Forbes»-Liste: Jeff Bezos jetzt reichster Mensch der Welt

Amazon-Gründer Jeff Bezos soll ein Vermögen von mehr als 90 Milliarden Dollar haben.

Jahrelang war Bill Gates der reichste Mensch der Welt. Jetzt gab es nach Schätzungen des Magazins «Forbes» einen Wechsel an der Spitze der Milliardärs-Liste. Vielleicht ist es aber auch nur eine Momentaufnahme. Von dpa


Do., 27.07.2017

Neuanfang Angelina Jolie: Lähmungserscheinungen nach Trennung

Angelina Jolie hat die Trennung von Brad Pitt schwer mitgenommen.

Ihre überraschende Trennung hatte weltweit für Aufmerksamkeit gesorgt: Angelina Jolie und Brad Pitt gehen seit neun Monaten getrennte Wege - die Schauspielerin hat sich jetzt zu ihrem turbulenten Leben mit sechs Kindern geäußert. Von dpa


Do., 27.07.2017

Filmfestspiele von Venedig Ai Weiwei im Rennen um den Goldenen Löwen

Ai Weiwei feiert die Premiere seinen Dokumentarfilms «Human Flow» beim Filmfestival in Venedig.

Von George Clooney bis Ai Weiwei - 21 Filme konkurrieren beim ältesten Filmfestival der Welt in Venedig um den Goldenen Löwen. Auf dem roten Teppich wird viel Prominenz erwartet. Von dpa


Do., 27.07.2017

„Meistersinger“ in Bayreuth Skurrile Kerle in Dürer-Kluft

Der skurrile Club der Meistersinger: Hier stellen sie sich gerade vor, heben die Hand – und alle sehen in der schwergewichtigen Kulisse der Bibliothek der Villa Wahnfried aus wie von Albrecht Dürer höchstpersönlich gemalt.

Bayreuth - Franz Liszt kann’s nicht lassen. Im plüschigen Salon der Villa Wahnfried setzt er sich an den Flügel und klimpert drauflos. Hausherr Richard Wagner lässt ihn aber nicht lange gewähren, setzt sich korrigierend hinzu und bringt gemeinsam mit dem Schwiegervater das „Meistersinger“-Vorspiel vierhändig über die Runde. Von unseremRedaktionsmitgliedHarald Suerland


Do., 27.07.2017

Klage vor Gericht Quincy Jones erhält Millionen aus Jackson-Nachlass

Michael Jackson und Quincy Jones schrieben Musikgeschichte.

Quincy Jones produzierte einige der erfolgreichsten Alben von Popstar Michael Jackson. Nach dem Tod von Jackson seien ihm Einnahmen aus dieser Musik vorenthalten worden, hatte Jones in einer Klage erklärt. Nun sprach ihm ein Gericht Recht zu. Von dpa


Do., 27.07.2017

Thalia Theater Hamburg «Der bewegte Mann» als turbulentes Musical

Waltraud (Mark Weigel, l) und Norbert (Jan Kersjes) machen sich die Lippen schön.

Mehr als 6,5 Millionen Zuschauer machten «Der bewegte Mann» zu einer der erfolgreichsten deutschen Kinokomödien der 1990er Jahre. Jetzt feiert die Geschichte um die Liebeswirrungen von Homos und Heteros als Musical im Hamburger Thalia Theater Premiere. Von dpa


9276 - 9300 von 10203 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland