Kultur Nachrichten
Tellkamp erhält Adenauer-Preis

Donnerstag, 29.01.2009, 16:01 Uhr

Uwe Tellkamp erhält für seinen viel diskutierten DDR-Roman „Der Turm“ den Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung . Tellkamps Gesellschafts-, Bildungs- und Zeitroman sei ein bahnbrechender Beitrag zur kulturpolitischen Diskussion über das Ende der DDR, teilte die Stiftung zu Beginn dieser Woche in Berlin mit. Zwanzig Jahre nach dem Fall der Mauer und sechzig Jahre nach der Gründung der beiden deutschen Staaten sei „Der Turm“ ein herausragendes Erinnerungszeugnis, urteilte die Jury. Der mit 15 000 Euro dotierte Preis wird Tellkamp am 1. November in Weimar verliehen.

Zu den bisherigen Preisträgern der Konrad-Adenauer-Stiftung gehören Sarah Kirsch, Walter Kempowski, Günter de Bruyn, Louis Begley, Daniel Kehlmann und im vergangenen Jahr Ralf Rothmann. |www.kas.de

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/383917?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F201%2F594054%2F594057%2F
Nachrichten-Ticker